Menü

Garten

Breitblättrige Immergrüne Und Grundpflanzen

Immergrüne pflanzen, die auch blumen tragen, verdienen zu jeder jahreszeit ihren garten. Sie können einen ungewollten blick abschirmen, ein unansehnliches fundament bedecken oder das ganze jahr über eine struktur für grenzen und blumenbeete schaffen. In den pflanzenhärtezonen 8 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums sind die auswahlmöglichkeiten jedoch begrenzt. Wann…

Breitblättrige Immergrüne Und Grundpflanzen


In Diesem Artikel:

Gardenien bieten sowohl Duft als auch Blüte.

Gardenien bieten sowohl Duft als auch Blüte.

Immergrüne Pflanzen, die auch Blumen tragen, verdienen zu jeder Jahreszeit ihren Garten. Sie können einen ungewollten Blick abschirmen, ein unansehnliches Fundament bedecken oder das ganze Jahr über eine Struktur für Grenzen und Blumenbeete schaffen. In den Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums sind die Auswahlmöglichkeiten jedoch begrenzt. Wenn Sie blühende Evergreens für diese Zonen suchen, beachten Sie die Bewässerungsanforderungen und die Höhe der Pflanze, so dass die Pflege auf ein Minimum beschränkt werden kann.

Gardenie

Gardenien (Gardenia jasminoides), die in den USDA-Zonen 7 bis 11 gedeihen, tragen große, rein weiße Blüten mit intensivem Duft. Sie bevorzugen einen Standort, der vor der heißen Nachmittagssonne geschützt ist. Die meisten erreichen eine Höhe von 5 Fuß und eine Breite von 5 Fuß. Zu den kleineren Sorten gehören "Klehm's Hardy", der 3 Fuß hoch und breit wird, und "Chuck Hayes", der 4 Fuß hoch und breit ist und doppelte Blüten hat.

Manzanita

In den Zonen 8 bis 11 heimisch in Kalifornien und winterhart, ist Manzanita (Arctostaphylos spp.) In vielen Sorten erhältlich, die für kleinere Gärten oder für Gründungspflanzungen geeignet sind. Als echte Ganzjahrespflanze haben Manzanitas graugrüne Blätter, kleine, weiße oder rosa glockenförmige Blüten und attraktive rote Rinde. Sie sind trockenheitstolerant und eine beliebte Nektarquelle für Kolibris. Sorten, die ungefähr 5 Fuß groß werden, passend für Hecken oder Grundlagen, schließen "Greensphere", "Ian Bush" und "La Panza" ein.

Kalifornien-Flieder

Im April und Mai bedeckt sich der kalifornische Flieder (Ceanothus spp.) Mit blauen Blüten, die zahlreiche Bienen anlocken. Die Blütenfarbe reicht je nach Sorte von hellblau bis tiefblau-violett. Während viele Sorten groß und feingliedrig werden, bilden einige schöne kompakte Sträucher, die für Gründungspflanzungen geeignet sind und gedeihen in den USDA-Zonen 8 bis 10. Der nordkalifornische C. impressionus "Vandenberg" wächst 6 Fuß hoch und breit in einem dichten Hügel und kann leicht mit Beschneiden kleiner gehalten werden.

Bonbondose

Ein duftender blühender Strauch, der im Schatten gedeiht, süße Box (Sarcococca ruscifolia) trägt kleine weiße Fransenblumen im späten Winter und parfümiert die Luft um ihn herum. Im Herbst zieren rote Beeren die Stiele. Hardy in USDA Zonen 7 bis 9, süße Box wächst 5 Meter hoch und breit.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen