Men√ľ

Zuhause

Einen Immobilienvertrag Brechen

Verschiedene staaten haben unterschiedliche namen f√ľr den offiziellen immobilien-kaufvertrag, aber alle meinen dasselbe: vertrag. In kalifornien wird der vertrag zwischen einem eigenheimk√§ufer und einem verk√§ufer als wohnkaufvertrag bezeichnet. Dieser verbindliche vertrag kann durchgehend ge√§ndert werden, aber alle m√ľssen vereinbart werden...

Einen Immobilienvertrag Brechen


In Diesem Artikel:

Immobilienvertr√§ge sollen rechtsverbindlich sein, aber manchmal m√ľssen sie gebrochen werden.

Immobilienvertr√§ge sollen rechtsverbindlich sein, aber manchmal m√ľssen sie gebrochen werden.

Verschiedene Staaten haben unterschiedliche Namen f√ľr den offiziellen Immobilien-Kaufvertrag, aber alle meinen dasselbe: Vertrag. In Kalifornien wird der Vertrag zwischen einem Eigenheimk√§ufer und einem Verk√§ufer als Wohnkaufvertrag bezeichnet. Dieser verbindliche Vertrag kann durchgehend ge√§ndert werden, aber alle m√ľssen von beiden Parteien vereinbart werden. Aber selbst nach der Unterzeichnung der Vereinbarung k√∂nnen Ereignisse dazu f√ľhren, dass eine Partei den Vertrag bricht oder versucht, den Vertrag zu brechen.

Eventualitäten

Der h√§ufigste Grund, warum Immobilienvertr√§ge gebrochen werden, liegt in einer von mehreren Eventualit√§ten, die oft in den urspr√ľnglichen Vertrag geschrieben werden. Eventualverbindlichkeiten k√∂nnen sich auf den Verkauf des derzeitigen Eigenheims des K√§ufers, die F√§higkeit des K√§ufers, eine Finanzierung zu sichern, oder eine solide und g√ľnstige Inspektion des Hauses st√ľtzen. Wenn ein Eventualfall nicht erf√ľllt wird, wird der Vertrag in der Regel ohne mehr als einige Unannehmlichkeiten f√ľr eine oder beide Parteien gebrochen. Im Fall einer Inspektion kann ein finanzieller Verlust f√ľr den K√§ufer entstehen, der entscheiden muss, ob er den Vertrag k√ľndigt, oder f√ľr den Verk√§ufer, der m√∂glicherweise um Reparaturen gebeten wird.

Versicherungskontingent

Versicherungen sind zu einer h√§ufigeren M√∂glichkeit geworden, Immobilienvertr√§ge zu versch√∂nern, wenn Versicherungsunternehmen in bestimmten Regionen ihre Policen k√ľndigen. In Kalifornien k√∂nnen erdbebengef√§hrdete Gebiete schwieriger zu versichern sein, so dass ein K√§ufer aufgrund seiner F√§higkeit, eine schriftliche Zusage des Versicherungstr√§gers zu erhalten, einen Notfall einf√ľhren kann. Andere Faktoren, die die Versicherungsf√§higkeit beeinflussen, k√∂nnen Haushaltsformen und das Risiko von Wetterereignissen wie √úberschwemmungen sein.

Inspektionen

Die Hausinspektion, die normalerweise vom K√§ufer geplant und bezahlt wird, kann auch einen gebrochenen Vertrag rechtfertigen. Wenn die Inspektion mit einer Liste der erforderlichen Reparaturen zur√ľckgegeben wird, kann der K√§ufer den Verk√§ufer bitten, den Preis des Hauses zu senken, die notwendigen Reparaturen durchzuf√ľhren oder den Vertrag ganz aufzuheben. Wenn das Haus vor 1979 gebaut wurde, kann es Blei-basierte Farbe enthalten, die eine zus√§tzliche Inspektion erfordert, um die Risiken zu bestimmen. Diese separate √úberpr√ľfung kann als Grund f√ľr die Vertragsaufl√∂sung gewertet werden.

Umweltgesetze in Kalifornien

Beim Verkauf eines Hauses in Kalifornien m√ľssen Hausbesitzer einen Bericht √ľber Umweltgefahren vorlegen. Dies gibt dem potenziellen K√§ufer einen √úberblick √ľber das Vorhandensein von Asbest oder Radon, Bleirohren, √Ėltanks, die unterirdisch und undicht sein k√∂nnen, und andere. Der Verk√§ufer ist daf√ľr verantwortlich, die Bereinigung zu skizzieren, aber der K√§ufer und der Verk√§ufer bestimmen gemeinsam, wer f√ľr die Pr√ľfung oder Entfernung bezahlen wird. In F√§llen, in denen eine Gefahr entdeckt wird, kann die Vereinbarung gebrochen werden, und der K√§ufer ist oft in der Lage, die gezahlten Ausgaben zur√ľckzufordern.

Ein weiterer Naturereignis, das die Vertragsf√§higkeit beeintr√§chtigen kann, sind Termiten und andere Sch√§dlingsprobleme. Kreditgeber erfordern in der Regel eine Termite Bond und Inspektion von einem lizenzierten Unternehmen in Kalifornien, um festzustellen, dass das Eigentum Termiten-frei ist. Wenn nach Abschluss des Vertrags Sch√§dlingssch√§den festgestellt werden, kann der Vertrag gek√ľndigt werden, sofern diese Klausel im Vertrag enthalten ist.

Finanzielle Strafen

Wenn der Verkäufer seinen Verpflichtungen aus dem Vertrag nicht nachkommt, kann der Käufer das Recht haben, den Vertrag zu brechen. In diesem Fall hat der Käufer Anspruch auf seine Anzahlung und alle Ausgaben, die direkt mit der Transaktion in Zusammenhang stehen, wie z. B. die Besichtigung, die Inspektion und die Anwaltskosten.

Endeffekt

Ein Immobilienvertrag oder -vertrag soll rechtsverbindlich sein, so dass beide Parteien mit Absicht, dies zu befolgen, eingehen sollten. Die Aufhebung eines Vertrags - auch in Notfallsituationen - kostet sowohl K√§ufer als auch Verk√§ufer Zeit und Geld und kann emotional belastende Situationen f√ľr alle schaffen. Um Probleme zu vermeiden, betrachten Sie den Vertrag als letzten Schritt zum Kauf oder Verkauf der Immobilie.


Video-Guide: Vertrag k√ľndigen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen