Men√ľ

Garten

Bradford Birne Insektizid Spray

Die "bradford" birne (pyrus calleryana "bradford"), auch bekannt als callery pear, darf zwar keine essbaren fr√ľchte produzieren, ist aber ein wirkungsvoller zierbaum mit seinem gl√§nzenden, gr√ľnen laub, das im herbst lila or mahagoni bis feurig orange-rot wird. Es bietet auch eine auff√§llige f√ľlle von duftenden, wei√üen bl√ľten...

Bradford Birne Insektizid Spray


In Diesem Artikel:

Die "Bradford" Birne (Pyrus calleryana "Bradford"), auch bekannt als Callery Pear, darf zwar keine essbaren Fr√ľchte produzieren, ist aber ein wirkungsvoller Zierbaum mit seinem gl√§nzenden, gr√ľnen Laub, das im Herbst lila or Mahagoni bis feurig orange-rot wird. Im Sp√§twinter bis zum fr√ľhen Fr√ľhjahr zeigt sich eine pr√§chtige F√ľlle wei√üer Bl√ľten. Der Baum stammt urspr√ľnglich aus Asien und kann sich sehr aggressiv ausbreiten, wenn er auf einer offenen Fl√§che gepflanzt wird. Aufgrund dieses Faktors wird es in vielen US-Gebieten als Sch√§dlingsbek√§mpfungsmittel angesehen. Hardy im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenh√§rtezonen 5 bis 8, "Bradford" Birne zieht selten Insektensch√§dlinge an, obwohl gelegentlich Birnenthrips und Esche-Wei√üfliegen den Baum angreifen.

Insektizide Sprays

Obwohl traditionelle Insektizide normalerweise nicht gegen Birnenthrips und Eschenfliegen wirksam sind, k√∂nnen Sprays, die Neem√∂l enthalten, helfen, ihre Populationen zu reduzieren. Ein technischer Bericht von Bartlett Tree Research Laboratories schl√§gt vor, die Behandlung von Sch√§dlingen im zeitigen Fr√ľhjahr, etwa um die Zeit des Knospenbruchs, zu beginnen, um die Anzahl der eierlegenden Erwachsenen zu reduzieren. Spr√ľhen Sie am sp√§ten Nachmittag oder ungef√§hr am Vormittag auf wei√üe Fliegen, um die Sch√§dlinge zu fangen, w√§hrend sie unter den Bl√§ttern ruhen.

Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers auf dem Etikett Ihres Neem-√Ėls, da die Anweisungen f√ľr die einzelnen Produkte unterschiedlich sind. Das Etikett eines Neem-√Ėlprodukts weist den Benutzer an, etwa 2 Essl√∂ffel des Neem-√Ėlprodukts pro 1 Gallone Wasser in einer Hand-Gartenspritze zu mischen. Neem√∂l t√∂tet nur Sch√§dlinge, mit denen es in Kontakt kommt. Spr√ľhen Sie alle Blattoberfl√§chen des "Bradford" Birnbaums gr√ľndlich ein, einschlie√ülich der Unterseite und der Oberseite der Bl√§tter.

Ein paar √úberlegungen

Obwohl Neem√∂l ein organischer, umweltfreundlicher Inhaltsstoff ist, der f√ľr Mensch und Tier als nicht toxisch angesehen wird, gehen Sie auf Nummer sicher und tragen Sie Schutzkleidung, w√§hrend Sie es und andere Insektizide anwenden. Ziehen Sie Schutzbrille, eine Gesichtsmaske, ein lang√§rmeliges Hemd, lange Hosen und Schuhe mit geschlossenen Zehen an, bevor Sie mit einer Neem-√Ėl-Spray-Behandlung beginnen. Lassen Sie keine Personen oder Haustiere in den behandelten Bereich gelangen, bis das Spray vollst√§ndig getrocknet ist.

√úber Birnen Thrips

√úberwinternde Birnenthrips kommen im Fr√ľhjahr aus dem Boden und beginnen mit der F√ľtterung von "Bradford" Birnenbl√ľtenknospen. Erwachsene Weibchen legen ihre Eier auf die Bl√§tter des Baumes, und eine gro√üe Anzahl von frisch geschl√ľpften Nymphen ern√§hren sich von den sich √∂ffnenden Bl√ľten. Die winzigen Sch√§dlinge raspeln mit ihren kegelf√∂rmigen Maulteilen das Laub und saugen dann die Fl√ľssigkeiten aus dem verletzten Pflanzengewebe. Die raspelnde Wirkung f√ľhrt zu silbrig-wei√üen bis dunkelbraunen verf√§rbten Stellen auf betroffenen Bl√ľtenbl√§ttern und Bl√§ttern. Die Eiablage- und F√ľtterungsaktivit√§ten k√∂nnen auch bewirken, dass die betroffenen Bl√§tter gelb, verk√ľmmert oder mit braunen R√§ndern schalenf√∂rmig aussehen. Stark befallene B√§ume entbl√§ttern, aber typischerweise nach etwa drei Wochen neue Bl√§tter nachwachsen.

√úber Ash Whiteflies

Esche-Wei√üfliegen sind winzige, saugsaugende Sch√§dlinge, die sich von der Unterseite der "Bradford" -Birnenbl√§tter ern√§hren. Sie wurden "Asche" genannt, weil die Erwachsenen eine mehlige, wei√üe Beschichtung haben, die ihre K√∂rper und Fl√ľgel bedeckt. Die Befall von Esche Wei√üe Fliegen sehen oft mehr wie wei√üe Flecken als tats√§chliche Insektenpopulationen. Erwachsene Weibchen legen Eier unter die Bl√§tter, und die geschl√ľpften Raupen finden schnell geeignete Blattadern, von denen sie sich ern√§hren k√∂nnen. Durch die Fressaktivit√§t der Wei√üen Fliegen verf√§rben sich die Bl√§tter gelb, sehen trocken aus, welken, fallen vorzeitig oder sterben ab. Eschen-Wei√üfliegen scheiden bei der Nahrungsaufnahme Honigtau aus und die klebrige Substanz f√∂rdert das Wachstum von Ru√üpilzen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen