Menü

Garten

Buchsbaum-Basilikum Gegen Süßer Basilikum

Eingeführt im jahr 2008, buchsbaum basilikum (ocimum basilicum "buchsbaum") ist eigentlich eine vielzahl von basilikum (ocimum basilicum). Obwohl süßes basilikum manchmal als ocimum basilicum "sweet" bezeichnet wird, sagt die herb society of america, dass dies ein sammelbegriff für viele basilien mit einem ausgewogenen duft von...

Buchsbaum-Basilikum Gegen Süßer Basilikum


In Diesem Artikel:

Typische süße Basilikumblätter, die sich sehr von der Buchsbaumsorte unterscheiden.

Typische süße Basilikumblätter, die sich sehr von der Buchsbaumsorte unterscheiden.

Eingeführt im Jahr 2008, Buchsbaum Basilikum (Ocimum basilicum "Buchsbaum") ist eigentlich eine Vielzahl von Basilikum (Ocimum basilicum). Obwohl süßes Basilikum manchmal als Ocimum basilicum "Süß" bezeichnet wird, sagt die Herb Society of America, dass dies ein Sammelbegriff für viele Basiliken mit einem ausgewogenen Duft von Zimt, Nelke und Anis ist. Mehr als 60 Arten existieren für das Kraut, das in der ganzen Welt populär ist. Die neue Buchsbaumsorte ähnelt mehr den Buchsbaumhecken und formalen Gärten als dem traditionellen Basilikum, das unter den Tomaten wächst.

"Buchsbaum" Profil

Angeblich in Frankreich als eine sehr geschmackvolle Pestobasis gezüchtet, ist der "Buchsbaum" eine dichte, kompakte Pflanze, die nur bis zu einer Höhe von einem Fuß oder weniger wächst. Wie andere Basile überlebt es als Staude in den Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Irgendwo anders muss es jährlich neu bepflanzt werden. Seine Blätter sind kleiner als die anderer süßer Basilikum, und die Pflanze hat eine abgerundete, aufrechte Struktur. Wenn Sie ein formelles Aussehen in Ihrem Garten bevorzugen, wird dieses Basilikum Ihren Bedürfnissen entsprechen. Es ist sogar möglich, den "Buchsbaum" in einen Formschnitt zu formen.

Süße Basilikum-Highlights

Die meisten süßen Basilien, wie der bekannte "Genovese", werden größer und haben größere Blätter als der "Buchsbaum". Kultivare können bestimmte Düfte / Geschmacksrichtungen aufweisen, die sich in ihren Namen widerspiegeln, wie "Cinnamon". Da die Blüten von solchen Hybriden wie "Magical Michael" attraktiv genug sind, um die Landschaft zu beleben, können sie als Bodendecker oder Umrandung um Blumenbeete verwendet werden.

Verwendet für Basil

Wahrscheinlich ist der häufigste Grund für das Pflanzen eines der süßen Basilikas kulinarisch. Ihre würzigen Blätter schmecken hervorragend in Pastasaucen, Pesto, Gemüsegerichten und sogar Backwaren und Desserts. Hersteller geben Shampoos, Parfums und Seifen Basilikum zu. Bienen und Schmetterlinge besuchen Basilikumpflanzen für den Blütennektar, und Gärten, die für Blinde bestimmt sind, enthalten oft das Kraut für seinen stechenden Duft. Basilikum ist auch eine großartige Begleiter Pflanze. Wenn Tomaten und heiße oder süße Paprikas in der Nähe angebaut werden, soll es ihren Geschmack verbessern, das Wachstum fördern und Gartenschädlinge abhalten.

Wachsende Tipps

Ob drinnen oder draußen, Basilikum braucht jeden Tag vier bis sechs Stunden volle Sonne. Wenn draußen, schützen Sie es vor dem Wind und bieten Sie viel Wasser und gut durchlässigen Boden. Wie andere Mitglieder der Familie der Minze blüht das süße Basilikum am Ende des Sommers. Durch regelmäßiges Abkneifen der Knospen können Sie die Wachstumszeit der essbaren Blätter verlängern. Wenn das Basilikum reifer ist, trocknen Sie die Blätter schnell, um ihre grüne Farbe zu bewahren, oder frieren Sie ganze Zweige in Plastiktüten ein. Achten Sie darauf, die Beutel zu drücken, um jegliche Luft vor dem Einfrieren zu entfernen.


Video-Guide: Basilikum selbst pflanzen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen