MenĂŒ

Garten

Knollenresistente Rote Kartoffel Sorten

Seuche ist eine hĂ€ufige pilzkrankheit, die kartoffeln betrifft. FrĂŒhe fĂ€ule betrifft typischerweise nur die blĂ€tter gestresster pflanzen, wĂ€hrend kraut- und knollenfĂ€ule hĂ€ufig sowohl die blĂ€tter als auch die knollen selbst schĂ€digt, was zu einem betrĂ€chtlichen ernteverlust fĂŒhren kann. Obwohl es nicht möglich ist, die immunitĂ€t gegen knollenfĂ€ule zu garantieren, gibt es mehrere...

Knollenresistente Rote Kartoffel Sorten


In Diesem Artikel:

Eine Reihe von roten Kartoffelsorten bietet Resistenz gegen KnollenfÀule, eine hÀufige Pilzkrankheit bei Kartoffeln.

Eine Reihe von roten Kartoffelsorten bietet Resistenz gegen KnollenfÀule, eine hÀufige Pilzkrankheit bei Kartoffeln.

Seuche ist eine hĂ€ufige Pilzkrankheit, die Kartoffeln betrifft. FrĂŒhe FĂ€ule betrifft typischerweise nur die BlĂ€tter gestresster Pflanzen, wĂ€hrend Kraut- und KnollenfĂ€ule hĂ€ufig sowohl die BlĂ€tter als auch die Knollen selbst schĂ€digt, was zu einem betrĂ€chtlichen Ernteverlust fĂŒhren kann. Obwohl es nicht möglich ist, ImmunitĂ€t gegen KnollenfĂ€ule zu garantieren, gibt es mehrere Sorten von roten Kartoffeln, die eine gewisse WiderstandsfĂ€higkeit gegen KnollenfĂ€ule bieten.

FrĂŒhen BlĂ€hungen Symptome

FrĂŒhfĂ€ule Symptome umfassen runde oder eckige braune LĂ€sionen, die zuerst auf dem Ă€ltesten Laub erscheinen. In den LĂ€sionen erscheinen oft kleinere Ringe. BlĂ€tter, die unter starker FrĂŒhfĂ€ule leiden, können gelb werden und von der Pflanze fallen. Knollen, die mit FrĂŒhfĂ€ule infiziert sind, weisen eine korkĂ€hnliche TrockenfĂ€ule auf.

FrĂŒhen KnollenbestĂ€ndigen Sorten

"IdaRose": Mit hellroter Haut und weißem Fleisch bietet "IdaRose" moderaten Widerstand gegen FrĂŒhfĂ€ule. Es ist jedoch anfĂ€llig fĂŒr Kraut- und KnollenfĂ€ule.

"Red Cloud": Dies ist eine hitze-tolerante, dunkelrote Kartoffel, die eine gute Resistenz gegen mehrere Krankheiten bietet, einschließlich der frĂŒhen KnollenfĂ€ule.

"Sangre": Diese Sorte hat glatte, dicke, tiefrote Haut und weißes Fleisch. Es ist mĂ€ĂŸig resistent gegen KnollenfĂ€ule und sehr resistent gegen andere Krankheiten, einschließlich Blattrollnekrose, Hohlherz und Bluterguss.

SpÀte Krankheitssymptome

SpĂ€tblĂ€ttrige LĂ€sionen an BlĂ€ttern beginnen als kleine, unregelmĂ€ĂŸig geformte grĂŒne Flecken, die von gelblichem Gewebe umgeben sind. Wenn die Wetterbedingungen stimmen - besonders kĂŒhl und feucht - können diese LĂ€sionen schnell wachsen und braun bis purpurschwarz werden. LĂ€sionen, die StĂ€ngel betreffen, sind braun bis schwarz, und infizierte Knollen zeigen einen braunen Verfall.

SpĂ€tblĂŒtresistente Sorten

"Buffalo Red Ruby": Eine krĂ€ftige Sorte mit leuchtend roter Haut, "Buffalo Red Ruby" ist resistent gegen Kraut- und KnollenfĂ€ule sowie gegen eine Reihe anderer Krankheiten, einschließlich Schorf, Hohlherz und Verticilliumwelke.

"Chieftain": Diese rothĂ€utige, weißfleischige Kartoffel bietet Resistenz gegen Kraut- und KnollenfĂ€ule sowie gegen Krankheiten wie Schorf, Stielende-BrĂ€unung und Netznekrose.

"Red Lady": Diese krĂ€ftige, rothĂ€utige, gelbfleischige Sorte ist ertragreich und tolerant gegenĂŒber Kraut- und KnollenfĂ€ule sowie Schorf, Rost und BlutergĂŒssen.

"Redsen:" Diese Sorte hat dĂŒnne und glatte hellrote Haut und weißes Fleisch. Es ist sehr resistent gegen Rasse 0 der Kraut- und KnollenfĂ€ule.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen