MenĂŒ

Garten

Der Beste Weg, Um Blumen In Einem HĂ€ngenden Korb Zu Pflanzen

Ein hĂ€ngender korb, der eine vielzahl von ĂŒppigen und farbenfrohen pflanzen enthĂ€lt, bringt eleganz und stil in die außenwelt, sei es der kleinste balkon oder die grĂ¶ĂŸte veranda. Die besten hĂ€ngenden körbe entstehen, wenn man ein paar richtlinien befolgt und mit farbe, form und textur experimentiert.

Der Beste Weg, Um Blumen In Einem HĂ€ngenden Korb Zu Pflanzen


In Diesem Artikel:

Ein hÀngenden Korb, der mit einer einzigen Farbe bepflanzt ist, bietet einen dramatischen Effekt.

Ein hÀngenden Korb, der mit einer einzigen Farbe bepflanzt ist, bietet einen dramatischen Effekt.

Ein hĂ€ngender Korb, der eine Vielzahl von ĂŒppigen und farbenfrohen Pflanzen enthĂ€lt, bringt Eleganz und Stil in die Außenwelt, sei es der kleinste Balkon oder die grĂ¶ĂŸte Veranda. Die besten hĂ€ngenden Körbe entstehen, wenn man ein paar Richtlinien befolgt und mit Farbe, Form und Textur experimentiert.

BehÀlter

Drahtkörbe sind die besten Körbe, da sie robust und leicht sind und ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit leicht ableiten. Sie erlauben Ihnen auch, durch die Seiten des Korbes zu pflanzen, was zu einem vollen Kaskadeneffekt fĂŒhrt. Jedoch ist jeder BehĂ€lter, der eine Eintopfmischung enthĂ€lt und mindestens eine Ablauföffnung im Boden aufweist, fĂŒr einen hĂ€ngenden Korb geeignet. Zum Beispiel können Sie Plastiktöpfe, getrocknete KĂŒrbisse oder gebrauchte MargarinebehĂ€lter mit einem Loch in den Boden stecken. BerĂŒcksichtigen Sie das Gewicht des Korbs, der viel schwerer wird, wenn er mit Pflanzen und feuchtem Blumenerde gefĂŒllt wird. Installieren Sie eine zuverlĂ€ssige Methode der UnterstĂŒtzung - wie ein Seil, Draht oder Kette - und befestigen Sie Ihren Korb an einer stabilen Stelle an einer Wand oder einem Balken.

Einen Drahtkorb vorbereiten

Den Korb so auslegen, dass er die Potting-Mischung enthĂ€lt. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen. Sie können den Korb mit einem vorgefertigten Futter aus Coir oder Kokosfasern auslegen. Der in mehreren GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltliche Liner wird sicher in den Korb gepresst. Sie können auch Sphagnum-Moos verwenden, das in StĂŒcke gerissen, gedĂ€mpft und in den Korb gedrĂŒckt wird. FĂŒllen Sie den ausgekleideten Korb mit Blumenerde oder legen Sie eine zusĂ€tzliche Auskleidung aus Plastik ĂŒber die Kokos- oder Moosschicht, damit der Korb nicht zu schnell austrocknet. Wenn Sie Plastik verwenden, stecken Sie mehrere kleine Löcher hinein, um die Drainage zu gewĂ€hrleisten.

Topfmischung

FĂŒlle den Korb mit einer Eintopfmischung. Eine kommerzielle Blumenerde Mischung funktioniert gut. Verwenden Sie eine frische, hochwertige Mischung aus Substanzen wie Torfmoos oder Kompost sowie eine die EntwĂ€sserung fördernde Substanz wie Perlit oder Vermiculit. Sie können auch Ihre eigene Mischung mischen, indem Sie 1 Teil Perlit, 1 Teil sauberen Sand und 1 Teil Torfmoos mischen. FĂŒllen Sie den Korb innerhalb von 1 Zoll von der Spitze. Vermeiden Sie regelmĂ€ĂŸige Gartenböden, die bald schwer und verdichtet werden.

Pflanzen

Die Auswahl der Pflanzen fĂŒr Ihren HĂ€ngekorb ist eine Frage der Wahl. Sie können einen Korb mit einer einzigen Pflanzenart oder einer Vielzahl von Pflanzen pflanzen. Ebenso können Sie Pflanzen einer einzelnen Farbe oder einer Kombination von Farben verwenden. Wenn Sie mehr als eine Pflanzensorte pflanzen, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass die Pflanzen Ă€hnliche Wachstumsanforderungen haben. Stellen Sie zum Beispiel keine sonnenliebende Pflanze in den gleichen BehĂ€lter wie eine Pflanze, die Schatten bevorzugt. Wenn Sie einen kleinen Korb pflanzen, reichen ein oder zwei Pflanzen aus, um einen attraktiven, vollen Korb zu schaffen. Wenn der Topf grĂ¶ĂŸer ist, können Sie eine aufrechte Pflanze in der Mitte und nachfolgende Pflanzen um den Ă€ußeren Rand pflanzen.

Pflanzen

Verwenden Sie eine Kelle, um ein Loch in die Vergussmasse zu machen. Legen Sie die Pflanze in das Loch etwas tiefer als es in den BaumschulbehĂ€lter gepflanzt wurde. Klopfen Sie den Boden mit den HĂ€nden um die Wurzeln. DrĂ€ngen Sie die Pflanzen nicht. In der Regel hĂ€lt ein Korb mit einem Durchmesser von 10 bis 14 Zoll drei Pflanzen bequem. Wenn Sie einen Drahtkorb verwenden, können Sie auch die Seiten des Korbes einpflanzen. Verwenden Sie ein scharfes Werkzeug, um ein Loch in die Korbverkleidung zu machen. Setzen Sie die Pflanze in das Loch mit den Wurzeln in der Potting-Mischung, und dann stecken Sie den Liner um die Wurzeln, um es an Ort und Stelle zu halten. Sie können auch von innen pflanzen, bevor Sie den Korb mit einer Eintopfmischung fĂŒllen. Um auf diese Weise zu pflanzen, bohren Sie Löcher in die Auskleidung und drĂŒcken Sie die Pflanze dann vorsichtig von innen nach außen durch den Korb. Sobald die Seiten gepflanzt sind, fĂŒllen Sie den BehĂ€lter mit Blumenerde Mischung und beenden Sie, indem Sie die Oberseite des Korbs pflanzen. Nachdem der Korb gepflanzt ist, mit einem Gartenschlauch Wasser gießen, bis die Eintopfmischung gesĂ€ttigt ist, dann fĂŒgen Sie eine zusĂ€tzliche Eintopfmischung hinzu, um die sich absetzende Mischung auszugleichen.


Video-Guide: Bellandris – HĂ€ngende Blumenkörbe bepflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen