MenĂŒ

Zuhause

Der Beste Weg, Um SeitenwÀnde Zu Isolieren

Die richtige wandisolierung trĂ€gt dazu bei, ihr zuhause komfortabler zu halten, die gerĂ€uschĂŒbertragung zu kontrollieren und die energiekosten zu senken. Die beste isolationsmethode fĂŒr ihre wĂ€nde hĂ€ngt von der art der wand, dem standort und den gebĂ€udeeigenschaften ab. Zu den wanddĂ€mmstoffen gehören fiberglaswatte, eingeblasene zellulose und sprĂŒhschaum...

Der Beste Weg, Um SeitenwÀnde Zu Isolieren


In Diesem Artikel:

Die Installation der Isolierung wÀhrend des Baus ermöglicht einen einfachen Zugang.

Die Installation der Isolierung wÀhrend des Baus ermöglicht einen einfachen Zugang.

Die richtige Wandisolierung trĂ€gt dazu bei, Ihr Zuhause komfortabler zu halten, die GerĂ€uschĂŒbertragung zu kontrollieren und die Energiekosten zu senken. Die beste Isolationsmethode fĂŒr Ihre WĂ€nde hĂ€ngt von der Art der Wand, dem Standort und den GebĂ€udeeigenschaften ab. Die Auswahl an Wandisolierungen umfasst unter anderem Glasfaser-Wattierung, eingeblasene Zellulose und SprĂŒhschaumisolierung.

Holzrahmen WĂ€nde

Fiberglasisolierung ist als Deckenvlies, Rolle oder als lose FĂŒllung erhĂ€ltlich und ist das am hĂ€ufigsten verwendete Isoliermaterial fĂŒr den Hausbau, berichtet das Department of Energy. Diese Art der Isolierung ist einfach zu installieren und als Do-it-yourself-Projekt gut geeignet. Der Widerstand gegenĂŒber leitfĂ€higem WĂ€rmestrom, der durch die Isolierung bereitgestellt wird, wird in Bezug auf seinen thermischen Widerstand oder seinen R-Wert gemessen. Je höher der R-Wert ist, desto grĂ¶ĂŸer ist die Isolierwirkung. Ein R-Wert von R15 fĂŒr die Wandisolierung wĂ€re fĂŒr Standorte geeignet, die kĂŒhlen Sommern und milden Wintern ausgesetzt sind.

Hohe Feuchtigkeit

Wenn ein Haus an einer steilen Steigung gebaut wird, können eine oder mehrere seiner WĂ€nde in die Erde eingebaut werden und direkten Kontakt mit feuchtigkeitsverursachenden Elementen bieten. Feuchtigkeit kann fĂŒr die Isolierung schĂ€dlich sein, indem sie das Wachstum von Schimmelpilzen oder Mehltau fördert. Geschlossenzellige Sprayschaumisolierung bietet eine Feuchtigkeitsbarriere und kann leicht in WĂ€nde mit SanitĂ€r-, Verdrahtungs- oder anderen Versorgungseinrichtungen eingebaut werden. Eine DĂ€mmplatte aus Schaumstoff kann viele der gleichen Vorteile von SprĂŒhschaum zu geringeren Kosten bieten. Die Installation von SprĂŒhschaumisolierung erfordert eine spezielle AusrĂŒstung, wĂ€hrend die Schaumplatte leicht von Hand installiert werden kann.

Schallschutz

Wenn WĂ€nde Wohnbereiche trennen, wie in einer Wohnung oder einer Wohnung, wird die Installation einer Isolierung, die einige schalldĂ€mpfende QualitĂ€ten bereitstellt, ein Problem. SchallĂŒbertragungsklasse (STC) ist die Bewertung, wie gut eine Wand den Luftschall dĂ€mpft. Eine unisolierte MetallstĂ€nderwand, die an beiden Seiten mit einer 5/8-Zoll-Trockenbauwand bedeckt ist, wird eine STC-Bewertung von 38 bis 40 ergeben. Durch HinzufĂŒgen einer Wattierung zu dieser Wand kann die STC auf 44 erhöht werden.

Bestehende WĂ€nde

WĂ€hrend die Isolierung wĂ€hrend des Neubaus leicht installiert werden kann, kann das Isolieren von vorhandenen WĂ€nden schwieriger sein. Spray-Schaum oder eingeblasene Isolierung kann die beste Option fĂŒr den Einbau in HohlrĂ€ume ĂŒber ein gebohrtes Loch oder eine vorhandene Öffnung sein. Diese Option macht den Abbruch von WĂ€nden ĂŒberflĂŒssig. Einige SprĂŒhschaumprodukte bieten zusĂ€tzlich zu den WĂ€rmeisolierungseigenschaften eine feuerhemmende Eigenschaft. Da die Installation von Spritzschaum oder eingeblasener Isolierung eine spezielle AusrĂŒstung erfordert, ist die Installation im Allgemeinen fĂŒr Fachleute am besten geeignet.


Video-Guide: Selbstausbau zum Wohnmobil - Folge 05 Seitenwände im Camper mit Armaflex isolieren.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen