MenĂŒ

Garten

Der Beste Weg, GemĂŒsesamen Zu Keimen

Wenn sie einen gemĂŒsegarten anlegen, können sie und ihre familie alle tomaten, salat und squash, die sie im sommer essen möchten, zur verfĂŒgung stellen. Der kauf von setzlingen aus einer gĂ€rtnerei kann ihrem garten einen guten start verschaffen, aber es kann sehr teuer werden. Einige gemĂŒsesorten produzieren am meisten, nachdem sie in innenrĂ€umen...

Der Beste Weg, GemĂŒsesamen Zu Keimen


In Diesem Artikel:

Einige GemĂŒsesamen erfordern eine spezielle Behandlung, bevor sie keimen.

Einige GemĂŒsesamen erfordern eine spezielle Behandlung, bevor sie keimen.

Wenn Sie einen GemĂŒsegarten anlegen, können Sie und Ihre Familie alle Tomaten, Salat und Squash, die Sie im Sommer essen möchten, zur VerfĂŒgung stellen. Der Kauf von Setzlingen aus einer GĂ€rtnerei kann Ihrem Garten einen guten Start verschaffen, aber es kann sehr teuer werden. Einige GemĂŒsesorten produzieren am meisten, wenn sie in InnenrĂ€umen begonnen werden, wĂ€hrend andere besser fĂŒr Direktsaat geeignet sind.

Drinnen

Start Samen im Haus kann GemĂŒse helfen, die eine lange Wachstumssaison brauchen, um einen Vorsprung zu bekommen. GemĂŒsepflanzen, die das Umpflanzen ohne BeschĂ€digung ihrer Wurzeln handhaben, sind die beste Wahl fĂŒr die Indoor-Keimung mit einem leichten Startmedium fĂŒr Samen oder Torf-Töpfen. Tomaten, Paprika und GemĂŒse in der Familie der Brassica, wie Rosenkohl, Kohl und Blumenkohl, sind die hĂ€ufigsten Wahl fĂŒr den Start in InnenrĂ€umen. Keines der GemĂŒse, das fĂŒr das Keimen in InnenrĂ€umen geeignet ist, benötigt Licht, um den Prozess auszulösen. Durchgehend feuchter Boden und Temperaturen um 75 bis 85 Grad Fahrenheit sind die wichtigsten Bedingungen fĂŒr die Keimung in geschlossenen RĂ€umen.

Draußen

GemĂŒse wie Salat, Radieschen und RĂŒben mĂŒssen an derselben Stelle keimen, an der sie wachsen. Jedes GemĂŒse, das wegen seiner großen Wurzeln geerntet wird oder sehr empfindliche Wurzelsysteme hat, wird beschĂ€digt, wenn es nach der Keimung transplantiert wird. Der Gartenboden sollte geharkt oder gegraben werden, um sich zu lockern, damit die SĂ€mlinge durch ihn hindurchgehen können. GemĂŒsesamenpackungen enthalten Informationen darĂŒber, wie tief die Samen gepflanzt werden mĂŒssen; Zu tiefes Pflanzen wird die Keimung verhindern.

Abdeckungen

Samen beginnen drinnen und draußen, beide profitieren davon, dass sie bedeckt sind, bis sie keimen. Das Bedecken von StartbehĂ€ltern fĂŒr den Innenbereich mit einem StĂŒck Glas oder Plastikfolie hilft dabei, Feuchtigkeit zurĂŒckzuhalten. Diese Abdeckung muss entfernt werden, sobald die Sprossen austreten, um eine Ablagerung zu verhindern, eine Pilzinfektion, die SĂ€mlinge abtötet. Ein leichter Stoff, der als Reihenabdeckung bekannt ist, kann ĂŒber Samen gelegt werden, die direkt in den Garten gesĂ€t werden. Dieses Material speichert WĂ€rme und hĂ€lt den Boden warm, was die Keimung fĂŒr viele GemĂŒsesorten beschleunigt, so das College of Agriculture and Natural Resources der University of Maryland.

Keimungstest

Wenn Sie nur die Keimung auslösen möchten, um die LebensfĂ€higkeit einer Packung GemĂŒsesaatgut zu testen, benötigen Sie kein Starthilfsmittel oder ReihenbezĂŒge. Die University of Alaska Cooperative Extension empfiehlt, einige PapierhandtĂŒcher zu benetzen und 100 Samen zwischen zwei Schichten zu platzieren. Das Zusammenrollen der PapierhandtĂŒcher in einen engen Zylinder fördert die Keimung. Das Aufbewahren in einer PlastiktĂŒte oder einem anderen versiegelten BehĂ€lter hĂ€lt die Feuchtigkeit konstant. Die Samen sollten fĂŒr die auf dem Saatgutpaket angegebene Keimdauer ungestört stehen bleiben. Wenn nur 50 Samen sprießen, können Sie eine 50-prozentige Keimrate im Garten erwarten.


Video-Guide: Cannabis Samen keimen lassen (Die ersten Schritte).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen