Menü

Garten

Die Beste Rebe Für Pergolen Oder Bögen

Wenn sie dekorative pergolas oder bögen auf ihrem grundstück haben, dann kann eine rebe, die über und über die strukturen steigt, eine lebendige quelle von interesse und farbe hinzufügen. Sie haben eine lange liste von kletterpflanzen, aus denen sie wählen können, aber überlegen sie, welche arten für ihren standort und seine wachstumsbedingungen am besten sind, bevor sie pflanzen.

Die Beste Rebe Für Pergolen Oder Bögen


In Diesem Artikel:

Kapuzinerkresse blühen in Orange und Gelb.

Kapuzinerkresse blühen in Orange und Gelb.

Wenn Sie dekorative Pergolas oder Bögen auf Ihrem Grundstück haben, dann kann eine Rebe, die über und über die Strukturen steigt, eine lebendige Quelle von Interesse und Farbe hinzufügen. Sie haben eine lange Liste von Kletterpflanzen, aus denen Sie wählen können, aber überlegen Sie, welche Arten für Ihren Standort und seine Wachstumsbedingungen am besten sind, bevor Sie pflanzen.

Blumen für die Sonne

Wenige Sehenswürdigkeiten könnten attraktiver sein als eine mit Blumen bedeckte Pergola oder ein Bogen, der im Sonnenlicht steht. Wenn Sie eine Struktur an einem sonnigen Standort haben, können Sie diesen Effekt mit entweder mehrjährigen oder jährlichen blühenden Reben erreichen, die in voller Sonne gedeihen. Die blaue Passionsblume (Passiflora caerulea) gehört zu den immerwährenden Optionen und ist winterhart in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Ein Schnellbauer, der 30 Fuß hoch erreichen kann, seine Ranken heften sich schnell an eine Struktur und es produziert Massen von weiß-violetten, 4-Zoll breiten Blüten im Sommer, besonders wenn sie in voller Sonne wachsen. Eine jährliche Option ist die gemeinsame Morgenröte (Ipomoea purpurea), die ein weiterer eifriger Kletterer und Schnellzüchter ist; Seine Reben erstrecken sich über 10 Fuß hoch. In voller Sonne, produziert den ganzen Sommer eine Wolke von trompetenförmigen, lila Blüten mit weißen Kehlen. Morning Glory Reben können leicht jeden Frühling aus Samen im Boden nach dem Wetter erwärmt gestartet werden.

Farbe im Schatten

Wenn Sie einen Bogen oder eine Pergola an einem schattigen Platz haben, können Sie immer noch Reben darauf wachsen, die bunte Blumen haben. Zum Beispiel kann die Bengalische Uhrrebe (Thunbergia grandiflora) eine gewisse Sonneneinstrahlung tolerieren, aber sie gedeiht auch an einem schattigen Ort, besonders in warmen Binnenregionen mit heißem Sommerlicht. Es wächst schnell, um einen Bogen oder eine Pergola mit himmelblauen, röhrenförmigen Blumen und seinem Laub zu bedecken. Diese Pflanze ist immergrün in frostfreien Gebieten ihrer Widerstandsfähigkeit, die die USDA-Zonen 8 bis 11 umfasst. Die Kletterhortensie (Hortensie anomala subspecies petiolaris) ist eine weitere mögliche Wahl für partiellen bis vollen Schatten. Eine holzige Rebe, die in den USDA-Zonen 4 bis 8 winterhart ist, wird etwa 30 Fuß hoch und hat auffällige, duftende weiße Blütentrauben, die im Frühling erscheinen und bis Juli dauern.

Auswahl für Grün

Wenn Sie einen Bogen oder eine Pergola mit dichtem, kaskadenartigem Grün bedecken möchten, fügen Sie Vinylanlagen hinzu, die durch ihr Laub hervorgehoben werden. Zum Beispiel ist Boston Efeu (Parthenocissus tricuspidata) eine schnellwachsende, sich selbst anhaftende Rebe, die dicht mit Laub bedeckt ist, und sie wächst in der Sonne oder im Schatten. Für zusätzliche Farbe, wählen Sie seine Sorten "Fenway Park" und "Green Showers", die jeweils goldene und lindgrüne Blätter haben. Wilder Wein (Parthenocissus quinquefolia) ist eine weitere Option, die auch leicht an einer Struktur befestigt werden kann. Seine Blätter sind im Frühling violett, werden im Sommer grün und im Herbst scharlachrot. Alle diese Reben sind in den USDA-Zonen 3 bis 9 winterhart und eignen sich am besten, wenn sie im Frühjahr zurückgeschnitten werden, um ihr Wachstum unter Kontrolle zu halten.

Essbare Wahlen

Ein Bogen oder Pergola Reben können auch Teil einer essbaren Landschaft sein. Zum Beispiel, Scharlachläufer Bohne (Phaseolus Coccineus) auf einer Ihrer Gartenstrukturen wachsen. Diese Pflanze kann eine Ernte von geschmackvollen Bohnen produzieren, und ihre Reben werden bis zu 12 Fuß lang und haben eine Fülle von roten Blüten, die Kolibris vom späten Frühjahr bis in den Herbst locken. Scharlachrote Bohnen sind eine ausdauernde Art in den USDA-Zonen 7 bis 11. Wenn Sie eine andere Rebe wünschen, die Essbares produziert und leicht klettert, pflanzen Sie eine schleppende Kapuzinerkresse (Tropaeolum spp.) Wie die "Jewel of Aftica" -Indische Kresse (Tropaeolum majus "Jewel of Africa") "), die als eine jährliche wächst. Seine Reben wachsen etwa 8 Fuß hoch und klettern schnell. Seine in vielen Farben erhältlichen Blüten und seine sonnenschirmförmigen Blätter sind essbar und verleihen Salaten und anderen Speisen einen würzigen Geschmack.


Video-Guide: Weinrebenschnitt Teil 1 - Heinrich Beltz - Wein richtig schneiden im Winter.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen