Men├╝

Garten

Die Beste Zeit, Einen Englischen Lorbeer Zu Transplantieren

Englischer lorbeer (prunus laurocerasus) ist ein immergr├╝ner strauch oder baum, der ein schnellbauern ist, der eine reife von 15 bis 30 fu├č erreicht. Es ist gut als einzelnes exemplar oder in einer reihe gepflanzt, um eine hecke zu bilden. Dies ist eine smog-tolerante pflanze, die in leicht im inland gelegenen k├╝stengebieten gedeiht und im us-department of...

Die Beste Zeit, Einen Englischen Lorbeer Zu Transplantieren


In Diesem Artikel:

Der englische Lorbeer hat dunkelviolette Beeren.

Der englische Lorbeer hat dunkelviolette Beeren.

Englischer Lorbeer (Prunus laurocerasus) ist ein immergr├╝ner Strauch oder Baum, der ein Schnellbauern ist, der eine Reife von 15 bis 30 Fu├č erreicht. Es ist gut als einzelnes Exemplar oder in einer Reihe gepflanzt, um eine Hecke zu bilden. Dies ist eine smog-tolerante Pflanze, die in leicht k├╝stennahen K├╝stengebieten gedeiht und im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenh├Ąrtezonen 6 bis 9 anbaut. Wenn Sie einen englischen Lorbeer verpflanzen m├╝ssen, eine gute Zeit und ein wenig extra Pflege vor und Nach dem Umzug kann sichergestellt werden, dass die Pflanze an ihrem neuen Standort gesund bleibt.

Umsiedlung im fr├╝hen Fr├╝hling

Obwohl es immergr├╝n ist und nicht vollst├Ąndig schlummert, verlangsamt der englische Lorbeer sein Wachstum w├Ąhrend des k├╝hlen Winterwetters und wird in diesen Monaten halbschlafend. Es ist am besten, die Pflanze im fr├╝hen Fr├╝hling zu bewegen, sobald die Bodentemperatur ├╝ber 40 Grad Fahrenheit ist. Tu dies, w├Ąhrend der Lorbeer immer noch teilweise ruht, aber bereit ist, neue Wurzeln und Spitzenwachstum hervorzubringen - wenn du ruhende Knospen an mehreren Zweigen untersuchst, wirst du sehen, dass sie noch nicht begonnen haben, zu schwellen oder gr├╝n zu zeigen. W├Ąhlen Sie einen Tag, an dem die Pflanze nicht durch trockenes Wetter belastet wird und der Boden feucht ist. Wenn es sich um ein gro├čes Exemplar handelt, f├╝hren Sie eine d├╝nne Schnur au├čen um die ├äste der Pflanze herum und binden Sie sie fest, damit sie w├Ąhrend der Bewegung nicht besch├Ądigt werden.

Transplantieren im Herbst

Wenn Ihr Gebiet in einem w├Ąrmeren Teil der englischen Lorbeer-Reihe liegt, wie z. B. USDA-Zone 9 und dar├╝ber, wo Fr├Âste selten sind und der Boden im Winter nicht gefriert, sind die Bodentemperaturen wahrscheinlich ganzj├Ąhrig warm genug, um das Wurzelwachstum zu unterst├╝tzen. In diesen Regionen k├Ânnen Sie im Herbst einen Lorbeer verpflanzen und die Pflanze kann in den Wintermonaten wahrscheinlich neue Wurzeln auspflanzen. Das Umpflanzen im Herbst hilft auch dem Baum, den Stress der Sommerhitze zu vermeiden, den ein im Fr├╝hling transplantierter Lorbeer kurz nach seiner Bewegung erfahren kann. Wenn Sie im Herbst einen Lorbeer bewegen, kann eine 4- bis 6-Zoll dicke Mulchschicht unter dem Bl├Ątterdach der Pflanze, nachdem sie bewegt wurde, ihre Wurzeln erw├Ąrmen und das Wachstum neuer Wurzeln f├Ârdern.

Einige Vorbereitung hilft

Wenn Sie etwas Zeit haben, bevor Sie einen Lorbeer bewegen m├Âchten, geben Sie der Pflanze etwas zus├Ątzliche Sorgfalt, um sie vorzubereiten. Halten Sie es w├Ąhrend der Saison vor der Transplantation gut bew├Ąssert und achten Sie darauf, dass es w├Âchentlich mindestens 1 inch Wasser einschlie├člich Regen erh├Ąlt. Es hilft auch, die Pflanze auf die gleiche Weise zu orientieren, nachdem Sie den Lorbeer an seine neue Stelle gebracht haben - markieren Sie einen Zweig, der nach Norden zeigt und halten Sie diese Seite in Richtung Norden an der neuen Stelle. Es ist auch wichtig, dass es an der neuen Stelle in der gleichen Tiefe gehalten wird, um zu verhindern, dass die Wurzeln ersticken oder austrocknen, wenn sie zu tief oder zu tief gepflanzt werden. Verwenden Sie wei├če Farbe oder wetterfestes Klebeband, um die urspr├╝ngliche Bodenlinie an mehreren gro├čen ├ästen zu markieren - achten Sie darauf, dass diese Markierungen auch nach dem Umpflanzen auf der Bodenlinie sind.

Gute Nachsorge geben

Nachdem Sie einen englischen Lorbeer transplantiert haben, sollten Sie ihn gut gie├čen, besonders in den ersten Wochen - achten Sie auf Blattverwelkung, ein Hinweis darauf, dass er nicht genug Feuchtigkeit bekommt. ├ťberpr├╝fen Sie die oberen 2 oder 3 Zoll Boden regelm├Ą├čig und Wasser, wann immer es sich trocken anf├╝hlt, mit einem Tropfschlauch in der N├Ąhe der Tropfkante platziert - lassen Sie Wasser einweichen, bis die oberen 6 Zoll Erde sind feucht. Wenn Ihr Gebiet windig ist, kann der Schutz der Pflanze f├╝r die erste Saison mit einem Sackleinengitter, das an Pfosten befestigt ist, die auf der windigen Seite in den Boden getrieben werden, dazu beitragen, einen ├╝berm├Ą├čigen Wasserverlust durch das Laub zu verhindern. Halten Sie den Lorbeer gut gemulcht, aber ziehen Sie Mulch von den unteren ├ästen weg, um Pilzprobleme zu vermeiden.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen