MenĂŒ

Garten

Die Beste Zeit, Korallen Honeysuckle Zu Pflanzen

Mit blĂŒten, die wie kleine trompeten geformt sind, tĂ€uschen korallenfarbene geißblatt (lonicera sempervirens) pflanzen: obwohl die blĂŒten brillant gefĂ€rbt und 2 cm lang sind, sind sie nicht duftend. Diese staude, die kolibris anzieht, ziert in der nĂ€he liegende stĂŒtzen wie spaliere und lauben. Wenn sie dieses tiefgrĂŒne...

Die Beste Zeit, Korallen Honeysuckle Zu Pflanzen


In Diesem Artikel:

Koralle Geißblatt dreht sich um UnterstĂŒtzungen wie MetallzĂ€une.

Koralle Geißblatt dreht sich um UnterstĂŒtzungen wie MetallzĂ€une.

Mit BlĂŒten, die wie kleine Trompeten geformt sind, tĂ€uschen korallenfarbene Geißblatt (Lonicera sempervirens) Pflanzen: Obwohl die BlĂŒten brillant gefĂ€rbt und 2 cm lang sind, sind sie nicht duftend. Diese Staude, die Kolibris anzieht, ziert in der NĂ€he liegende StĂŒtzen wie Spaliere und Lauben. Wenn Sie diese tiefgrĂŒne Laubrebe in Ihren Garten geben, sind zwei Hauptjahreszeiten ideal zum Pflanzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Korallen Geißblatt statt seiner invasiven Cousin Japanese Geißblatt (L. Japonica) ausgewĂ€hlt haben.

FrĂŒhling

Die hĂ€ufigste Zeit, Korallenhoneysuckle zu pflanzen, ist im frĂŒhen FrĂŒhling, wie MĂ€rz oder April. Milde Temperaturen und lĂ€ngere sonnige Tage bieten eine gute Kombination fĂŒr wachsenden Erfolg. Solange Ihr Gartenboden gut abfließt, akklimatisiert sich Korallenhoneysuckle zu vielen Bodentypen. Wenn sie richtig mit dem Wurzelballen, der gerade mit Mutterboden bedeckt ist, gepflanzt sind, etablieren sich die Wurzeln der Rebe fĂŒr ein betrĂ€chtliches Wachstum unter idealen Bedingungen. Es ist möglich, dass ein neu gepflanztes Korallen-Geißblatt im spĂ€ten FrĂŒhjahr und frĂŒhen Sommer blĂŒhen kann, aber die Pflanze könnte eine oder zwei Jahreszeiten benötigen, um sich an die neue Umgebung anzupassen.

Herbstpflanzung

Wenn Sie die FrĂŒhlingspflanzungszeit verpassen, ist Herbst Ihre nĂ€chste beste Jahreszeit fĂŒr das Pflanzen. Obwohl die Tage zu dieser Zeit immer kĂŒrzer werden, werden die Luft- und Bodentemperaturen an dieser Stelle im Vergleich zur Sommerhitze, die von der Erde ausgeht, milder. Die Pflanzung von Korallen-Geißblatt im frĂŒhen oder mittleren Herbst ermöglicht es den Reben, sich vor den kĂ€lteren Wintermonaten im Boden zu etablieren. Obwohl sie leicht kalte Temperaturen tolerieren, verursachen Gefrierbedingungen ein Absterben, da diese Reben die Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums bevorzugen.

Pflanzstandort

Der richtige Zeitpunkt Ihrer Pflanzung muss mit dem richtigen Standort einhergehen. Obwohl Blumen zu riesigen Gruppen von bis zu 12 BlĂŒten wachsen, können sie diese Art von Wachstum nicht erzeugen, wenn sie in einem ausschließlich schattigen Bereich gehalten werden. Wenn Sie sich auf die Pflanzung vorbereiten, wĂ€hlen Sie eine Stelle, die an einem typischen Tag mindestens halb Sonne und halb Schatten hat; Korallenhoneysuckle-BlĂ€tter haben genug Energie von der Photosynthese, um die wunderschönen, langen BlĂŒten an diesem Ort zu erzeugen. Wenn Sie im FrĂŒhling pflanzen, hilft Ihnen die Sonnenbewegung durch den Himmel, die Menge an Licht zu messen, die die Rebe im Sommer erhalten wird. Zum Beispiel hilft das Pflanzen der Rebe in der NĂ€he einer Struktur, Schatten wĂ€hrend der heißen Sommermonate zu liefern.

Überlegungen zur Sommerpflanzung

FĂŒr diese Reben eignet sich im Allgemeinen keine Sommerpflanzung, da das heiße Wetter die Pflanze belastet. Vollsonnige und heiße Bedingungen dezimieren das Laubwachstum auf einer neu gepflanzten Rebe und verursachen eine mögliche Wachstumsstörung. Eine schnelle Verdunstung im Boden erschwert die Etablierung der Wurzeln; Die Wurzeln suchen nach spĂ€rlicher Feuchtigkeit und Stress schafft die perfekte Umgebung fĂŒr die Invasion von Krankheitserregern und SchĂ€dlingen. Korallenhoneysuckle in einem BehĂ€lter zuhause zu halten, bis der Herbst kommt, ist Ihre beste Vorgehensweise.


Video-Guide: Die Namen der Pointilla: Autumn Olive, Korallenölweide, Herbstbeere, PĂŒnktchenbeere.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen