MenĂŒ

Garten

Die Beste Zeit Agapanthus Zu Pflanzen

Lilie des nils (agapanthus spp.) gedeiht in gĂ€rten mit mediterranem klima und bildet trompetenförmige blĂŒten auf hohen stielen. Diese widerstandsfĂ€hige staude kann salzigen bedingungen und trockenheit standhalten, aber sie muss zum richtigen zeitpunkt gepflanzt werden, um optimal zu wachsen und zu blĂŒhen.

Die Beste Zeit Agapanthus Zu Pflanzen


In Diesem Artikel:

Agapanthus produziert gute Blumen zum Schneiden.

Agapanthus produziert gute Blumen zum Schneiden.

Lilie des Nils (Agapanthus spp.) Gedeiht in GĂ€rten mit mediterranem Klima und bildet trompetenförmige BlĂŒten auf hohen Stielen. Diese widerstandsfĂ€hige Staude kann salzigen Bedingungen und Trockenheit standhalten, aber sie muss zum richtigen Zeitpunkt gepflanzt werden, um optimal zu wachsen und zu blĂŒhen.

Lilie des Nils

AgapanthusblĂŒten können weiß oder in verschiedenen Schattierungen von blau oder lila sein.

Lily of the Nile, auch gemeinhin Afrikanische Lilie und Afrikanische Blaue Lilie genannt, blĂŒht im spĂ€ten FrĂŒhling oder FrĂŒhsommer, abhĂ€ngig vom Klima. Es wĂ€chst aus einer GlĂŒhbirne. Die meisten sind in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, aber einige Laubhybriden sind in den USDA-Zonen 6 bis 11 winterhart. AbhĂ€ngig von der Art reichen die BlĂŒtenstiele in der Höhe von 1 1/2 bis 4 Fuß. Sie alle haben lange, riemenartige BlĂ€tter, die von der Basis her wachsen. Die BlĂŒten sind in einem runden Cluster an der Spitze des Stiels produziert. Zwiebeln sollten alle drei Jahre fĂŒr die beste Produktion von BlĂŒten aufgeteilt werden.

Pflanzen in Mild-Winter Climates

In milden, frostfreien Klimazonen werden Agapanthuszwiebeln im Januar oder Februar gepflanzt. Pflanzen Sie sie in einer Tiefe von 2 bis 3 Zoll und je nach Sorte, Raumlampen 1 bis 3 Fuß auseinander. Sie wachsen in fast jeder Art von Boden, gedeihen aber in Böden, die reich an organischer Substanz sind. Um ihnen einen guten Start zu geben, mischen Sie Kompost in den Boden, bevor Sie die Zwiebeln pflanzen. Vermeiden Sie stickstoffreichen DĂŒnger. Stickstoff fördert viel Blattwachstum und weniger BlĂŒte. WĂ€ssere sie, wenn die Oberseite des Bodens zu trocknen beginnt, bis sie ihre BlĂŒte beendet haben. Wenn sie blĂŒhen, sollten sie weniger oft gegossen werden.

Pflanzen in kĂŒhleren Klimaten

In Klimazonen wie der USDA-Zone 8, in der im Winter Frost auftritt, ist die beste Zeit, Agapanthus-Zwiebeln zu pflanzen, der MĂ€rz. Warten Sie, bis alle Frostgefahr vorĂŒber ist und der Boden sich auf 50 Grad Fahrenheit erwĂ€rmt hat. Obwohl mĂ€ĂŸig tolerant gegen Frost, schĂŒtzen Sie die Wurzeln im Winter, indem Sie die Basis der Pflanze mit mehreren Zoll Mulch abdecken. Agapanthus gedeiht an sonnigen Standorten, wo es jeden Tag sechs bis acht Stunden Sonnenlicht ausgesetzt ist, aber es schĂ€tzt Nachmittag Schatten in heißen Klimazonen.

Pflanzen in Containern

Agapanthus-Zwiebeln werden oft in Containern auf sonnigen Decks und Terrassen angebaut. Die beste Zeit, um Container-Agapanthus zu pflanzen, ist der spĂ€te Winter. Pflanzen Sie die Zwiebeln etwa 1/2-Zoll tief in Zimmerpflanze Blumenerde in einem BehĂ€lter, der 12 bis 18 Zoll breit ist. Stellen Sie den BehĂ€lter in einem hellen, sonnigen Bereich drinnen und halten Sie den Boden leicht feucht. Stellen Sie den BehĂ€lter im Freien auf einen sonnigen Standort, wenn die Temperaturen warm sind und keine Frostgefahr mehr besteht. In BehĂ€ltern gezĂŒchtete Agapanthus blĂŒhen am besten, wenn sie wurzelgebunden sind.


Video-Guide: KĂŒbelpflanzen ausrĂ€umen und umtopfen - Der GrĂŒne Tipp.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen