Menü

Garten

Der Beste Natürliche Dünger Für Sago Pups

Sagopalmen (cycas revoluta) ähneln palmen, sind aber eigentlich palmfarne und mitglieder der cycandaceae-familie. Sagos sind ein exotischer, tropischer immergrün, der glänzende, dunkelgrüne, federartig aussehende blätter an einem stamm hervorbringt, der bis zu 12 fuß hoch werden kann. Sie werden durch ihre produktion von offsets, bekannt als welpen, die...

Der Beste Natürliche Dünger Für Sago Pups


In Diesem Artikel:

Sagopalmen und ihre Jungen eignen sich für die Bepflanzung in der Landschaft oder in Töpfen.

Sagopalmen und ihre Jungen eignen sich für die Bepflanzung in der Landschaft oder in Töpfen.

Sagopalmen (Cycas revoluta) ähneln Palmen, sind aber eigentlich Palmfarne und Mitglieder der Cycandaceae-Familie. Sagos sind ein exotischer, tropischer Immergrün, der glänzende, dunkelgrüne, federartig aussehende Blätter an einem Stamm hervorbringt, der bis zu 12 Fuß hoch werden kann. Sie werden durch die Produktion von Offsets, den Jungtieren, vermehrt, die sich um die Basis der Pflanze herum entwickeln. Entfernen Sie die Jungtiere, bevor das warme Wetter im Frühling eintrifft, und wenn sie einmal gepflanzt sind, werden sich die Wurzeln im Laufe von zwei bis drei Monaten entwickeln. Sowohl junge, wachsende Jungtiere als auch etablierte Sagopalmen profitieren von guten Bodenbedingungen und einer gewissen Düngung.

Organischer Dünger

Das Mischen von organischem Material in den Boden, der die Palme oder den Welpen umgibt, sorgt für eine dauerhafte Ernährung und hilft, den Boden zu neutralisieren, der zu alkalisch sein kann. Fügen Sie kompostiertes Material oder gut verrotteten Dünger der Pflanze hinzu und mulchen Sie sie mit einem organischen Produkt wie Rinde oder Blattform, um die Bodentemperaturen zu erhalten und den Bereich auf dem richtigen Feuchtigkeitsniveau zu halten. Die Zugabe von organischem Material fördert auch die Aktivität der Mikroorganismen im Boden, was zu einem gesunden Pflanzenwachstum beiträgt. Meiden Sie frischen Mist; Es kann die koralloide Wurzel der Pflanze schädigen und die Pflanze kann keinen Stickstoff mehr aufnehmen.

Langzeitdünger

Knochenmehl und Blutmehl sind geeignete langsam freisetzende Düngemittel, da beide sich langsam zersetzen und den Pflanzen eine konsistente Ernährung bieten. Oder ein kommerzieller Langzeitdünger mit einem Stickstoffgehalt von 18 bis 25 wird eine geeignete Nahrung für die Palme und den Welpen zum Wachsen bereitstellen. Langsam freisetzende Dünger ermöglichen eine gleichmäßige Fütterung mit nur einer oder zwei Anwendungen pro Jahr. Im Frühling leicht auftragen, sobald die Temperaturen 70 Grad Fahrenheit erreichen und bei Bedarf eine zweite Anwendung später im Jahr. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für beste Ergebnisse; Überfütterung der Palmen oder Welpen kann die Pflanzen schädigen oder töten.

Selbstbefruchtung

Sagos haben ein koralloides Wurzelsystem - dh eines, das Korallen ähnelt - mit Algen, die Stickstoff aus der Luft sammeln und der Pflanze Nährstoffe zuführen. In ihrem natürlichen Lebensraum ist dies die einzige verfügbare Stickstoffquelle, die den Sago zu einem langsam wachsenden Cycad macht. Während der Sago seinen eigenen Stickstoff produziert, um zu überleben, kann die Zugabe von organischem Material oder etwas Stickstoff zu dem Boden den Wachstumsprozess beschleunigen und eine üppigere Pflanze bereitstellen.

Boden pH und Dünger

Wenn sie in optimalen Bodenverhältnissen mit viel Nahrung gepflanzt werden, benötigen Sagopalmen und Jungtiere eine minimale Befruchtung. Der Boden-pH-Wert ist am besten, wenn er leicht sauer ist, zwischen 5,0 und 7,0 pH, was auch der richtige pH-Wert für die Stickstoffumwandlung ist, die innerhalb des Bodens auftritt, um die Pflanze zu ernähren. Trockene Regionen neigen dazu, die Bodenbedingungen in alkalischen und Salzen höher zu sehen, und Leitungswasser neigt dazu, mehr auf der alkalischen Seite zu sein. In höher alkalischen Gebieten hilft die Zugabe eines langsam freigesetzten Stickstoffdüngers der Sagopalme und dem Welpen, sich zu entwickeln und zu wachsen.

Andere Wachstumsbedingungen

Hardy in den Winterhärtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums wächst der Sago in voller Sonne oder im Schatten und erfordert eine gute Drainage, um ein Verrotten zu vermeiden. Der Sago ist trockenheitsresistent, wenn er einmal reif ist, benötigt aber regelmäßig Wasser, wenn er jung ist und sich entwickelt. Entfernen Sie alle beschädigten oder erkrankten Wedel, schneiden Sie sie in der Nähe des Stammes ab und entfernen oder beschneiden Sie umliegende Pflanzen, die die Sagopalme als Stütze verwenden, um Schäden an der Pflanze zu vermeiden.


Video-Guide: essbaren Erdbeer Schleim selber machen | Glibber ohne Chemie | Slime Zuhause herstellen | Rezept.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen