MenĂŒ

Garten

Der Beste Lindenbaum

Es gibt keine beste linde fĂŒr alle zwecke, aber sie haben eine auswahl, abhĂ€ngig von ihrem klima und ob sie nicht eine traditionelle limette oder sie sind offen fĂŒr alternativen. Ihre wahl ist die mexikanische limette (citrus aurantifolia), die tahiti-limette (citrus latifolia), die hybride rangpur-limette (citrus...

Der Beste Lindenbaum


In Diesem Artikel:

Mexikanische Limetten haben ein wĂŒrziges, blassgrĂŒnes Fruchtfleisch.

Mexikanische Limetten haben ein wĂŒrziges, blassgrĂŒnes Fruchtfleisch.

Es gibt keine beste Linde fĂŒr alle Zwecke, aber Sie haben eine Auswahl, abhĂ€ngig von Ihrem Klima und ob Sie nicht eine traditionelle Limette oder Sie sind offen fĂŒr Alternativen. Zur Auswahl stehen die Mexikanische Limette (Citrus aurantifolia), die Tahiti-Limette (Citrus latifolia), die Hybride Rangpur-Limette (Citrus x limonia) oder die Kaffir-Limette (Citrus hystrix), die vor allem wegen ihrer aromatischen BlĂ€tter zum Aromatisieren von Speisen angebaut wird. Es gibt weniger Kalksorten, die im Handel erhĂ€ltlich sind als andere Zitrusarten.

Mexikanischer Kalk

Wenn Sie die vertraute Limette möchten, die Sie am hĂ€ufigsten in SupermĂ€rkten sehen, wĂ€hlen Sie die mexikanische Limette. Die mexikanische Limette, in Florida auch Key Limone genannt, ist auch die beste Wahl, wenn Sie in einem warmen, feuchten Klima leben. Sie können sie in den Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums anbauen. Der mexikanische Limettenbaum wĂ€chst von 6 1/2 bis 13 Fuß und ergibt Limetten mit einem Durchmesser von 1 bis 2 Zoll. GlĂ€nzende grĂŒne unreife mexikanische Limetten werden blassgelb, wenn sie reif sind. Das gelbgrĂŒne Fruchtfleisch ist saftig, sauer und wĂŒrzig.

Tahiti-Kalk

Wenn Sie in einem kĂŒhleren Teil der USDA-Zone 9 leben, dann könnte die Tahiti-Limette, die kĂ€lter als die mexikanische Limette ist, fĂŒr Sie am besten sein. Nicht so bekannt wie die mexikanische Limette, wird die Tahihi-Limette auch die persische Limette genannt. Die Tahiti-Limette ist grĂ¶ĂŸer als die Mexikanische Limette, wĂ€chst von 15 bis 20 Fuß hoch mit breiten, hĂ€ngenden Ästen, die fast ohne Dornen sind. Tahiti Limetten sind 2 bis 3 Zentimeter lang und 1/2 bis 2 1/2 Zoll breit mit einer leuchtend grĂŒnen Schale, die blass gelb wird, wenn es reift. Das helle, grĂŒnlich-gelbe Fruchtfleisch fehlt das unverwechselbare Aroma der mexikanischen Limette. USDA's Citrus latifolia "Nein. 1 "und" Nr. 2 "-Sorten sind gegen Viren resistent, die ĂŒblicherweise auf ZitrusbĂ€ume treffen.

Rangpur-Kalk

Wenn Sie in der USDA-Zone 8 leben, einem Klima, das entweder fĂŒr den mexikanischen oder den Tahiti-Limes zu kalt ist, wĂ€re die Rangpur-Limette (Citrus x limona), ein Hybrid aus der Mandarine (Citrus reticulata) und der Zitrone ( Zitrus Limon). Obwohl sie keine echten Limetten sind, schmecken Rangpur Limetten wie Limetten. Der Baum wĂ€chst schnell bis zu 15 oder 20 Fuß hoch und hat sich ausbreitende, hĂ€ngende Zweige mit wenigen Dornen; es wĂ€chst lila-gefĂ€rbte Blumen. Rangpur Limetten sind rötlich-orange und Ă€hneln Mandarinen.

Kaffir-Limette

Wenn Sie eine Linde hauptsĂ€chlich zum Kochen haben wollen und nur wenig Platz haben, ist die Kaffir-Limette die beste Linde fĂŒr Sie. WĂ€hrend die Kaffir-Limette keine attraktive Frucht hervorbringt, geben ihre BlĂ€tter dem Essen einen Limonengeschmack und -aroma und Sie können damit thailĂ€ndische und andere sĂŒdostasiatische Gerichte wĂŒrzen. Die Kaffernlimette wird bis zu 5 Fuß hoch. Sie können es in den USDA-Zonen 9b bis 10 im Freien anbauen, aber es gedeiht in Töpfen und wĂ€chst gut auf Decks oder Terrassen. Die dunkelgrĂŒnen Limetten sind ungefĂ€hr so ​​groß wie mexikanische Limetten, ergeben aber wenig Saft, aber Sie können ihre sauren Rinden zum Aromatisieren von Speisen reiben.


Video-Guide: Oldie Schlager Volksmusik (Evergreen) Unter dem Lindenbaum; Friedel Hensch, Cyprys (Polydor Records).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen