MenĂŒ

Garten

Die Beste Frucht, Um In Zone 9 Zu Wachsen

Der obstbaum-erfolg beginnt mit der auswahl des richtigen baumes fĂŒr ihre anbauzone. Im mediterranen klima der pflanzenhĂ€rtezone 9 des us-landwirtschaftsministeriums können sie eine reihe von schmackhaften, fruchtproduzierenden subtropischen bĂ€umen anbauen. Einige der besten arten zu wachsen gehören zitrusfrĂŒchte (citrus spp.), feigen (ficus carica),...

Die Beste Frucht, Um In Zone 9 Zu Wachsen


In Diesem Artikel:

Achten Sie bei der Ernte auf Dornen auf Ästen von ZitrusfrĂŒchten.

Achten Sie bei der Ernte auf Dornen auf Ästen von ZitrusfrĂŒchten.

Der Obstbaum-Erfolg beginnt mit der Auswahl des richtigen Baumes fĂŒr Ihre Anbauzone. Im mediterranen Klima der PflanzenhĂ€rtezone 9 des US-Landwirtschaftsministeriums können Sie eine Reihe von schmackhaften, fruchtproduzierenden subtropischen BĂ€umen anbauen. Zu den besten Arten gehören ZitrusfrĂŒchte (Citrus spp.), Feigen (Ficus carica), viele Arten von Avocados (Persea americana) und Oliven (Olea europaea).

Feigen

Mit ĂŒber 200 Feigenarten, die in den USDA-Zonen 8 bis 10 robust sind, bietet diese exotisch schmeckende Frucht eine breite Palette an Möglichkeiten. Die Feigen, die in Westasien heimisch sind, eignen sich ideal fĂŒr das mediterrane Klima der USDA-Zone 9. Probieren Sie Klassiker wie die "Black Mission" Feige, eine Sorte, die sĂŒĂŸe schwarze Feigen mit zarten rosa Zentren oder "Adriatic", eine grĂŒnhĂ€utige Feige, produziert mit rosa bis violetten Zentren. Andere Feigensorten mit außergewöhnlichem Geschmack sind "Brown Turkey", die sĂŒĂŸe "Excel" und die rotbrĂŒnierten FrĂŒchte von "Osborn's Prolific".

Zitrusfrucht

ZitrusbĂ€ume, mit ihren dicken BlĂŒtenblĂ€ttern und duftenden, spritzigen FrĂŒchten, verleihen dem Garten ein tropisches Flair. Diese BĂ€ume mit mildem Klima wachsen in den USDA-Zonen 9 bis 11. Man kann OrangenbĂ€ume (Citrus sinensis), eine Vielzahl von Zitronen (Citrus limon) oder die große, herbe Grapefruit (Citrus X paradisi) anbauen. Wenn Sie exotischere ZitrusfrĂŒchte probieren möchten, können Sie den riesigen Pummelo-Baum (Citrus pummelo) oder eine sĂŒĂŸe Clementine (Citrus reticulata "Clementine") zĂŒchten.

Oliven

Je nachdem, wie du dich ĂŒber Oliven fĂŒhlst, kannst du sie als Frucht betrachten oder nicht. Technisch gehören sie jedoch zur Obstkategorie, die Sie in Ihrem Garten anbauen können. Die aus dem Mittelmeerraum stammenden OlivenbĂ€ume sind ideal fĂŒr die USDA-Zone 9 geeignet und sind in den Zonen 9a bis 11 winterhart. Zum AushĂ€rten und zum Verzehr mĂŒssen die Oliven vor der Verzehrung geheilt werden - die Pflanze "Sevillano" oder "Manzanillo. " Wenn Sie jemanden kennen, der die Oliven fĂŒr Öl pressen kann, sind gute Sorten "Frantoio", "Mission" oder "Arbequina". Oliven können in einigen Bereichen invasiv sein.

Avocados

Sie können Avocado-BĂ€ume (Persea americana), robust in den USDA-Zonen 8 bis 11, anbauen, indem Sie die kĂ€ltetolerante mexikanische Art auswĂ€hlen, die unter dem Gefrierpunkt ĂŒberleben kann. In der USDA-Zone 9a sinken die Temperaturen auf 20 Grad Fahrenheit, wodurch die Pflanzarten eingeschrĂ€nkt werden. Probieren Sie den kaltblĂŒtigen "Mexicola", robust bis 20° F, oder "Mexicola Grande", eine Sorte, die Temperaturen bis 18° C toleriert. "Duke" Avocados ĂŒberleben bis zu 22 F. In USDA-Zone 9b, wo Wintertiefs selten fallen unter 25 F, können Sie "Bacon", "Hass", "Zutano" und "Queen" Sorten wachsen.


Video-Guide: Seltener rasieren - 6 geniale Tricks fĂŒr langsames Nachwachsen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen