Men√ľ

Garten

Die Besten Bedingungen F√ľr Eine Zaubernuss-Pflanze

Mit ihren duftenden, goldgelben bl√ľten verleihen zauberhaseln (hamamelis spp.) den ansonsten tristen herbst- und winterg√§rten einen funken leben. Sie sind au√üergew√∂hnlich winterhart und anpassungsf√§hig str√§ucher und erfordern wenig pflege oder wartung einmal festgelegt, aber sie m√ľssen in einer g√ľnstigen pflanzst√§tte mit der richtigen gepflanzt werden...

Die Besten Bedingungen F√ľr Eine Zaubernuss-Pflanze


In Diesem Artikel:

Mit ihren duftenden, goldgelben Bl√ľten verleihen Zauberhaseln (Hamamelis spp.) Den ansonsten tristen Herbst- und Winterg√§rten einen Funken Leben. Sie sind au√üergew√∂hnlich winterhart und anpassungsf√§hig Str√§ucher und erfordern wenig Pflege oder Wartung einmal festgelegt, aber sie m√ľssen in einer g√ľnstigen Pflanzst√§tte mit den richtigen Klima-und Anbaubedingungen gepflanzt werden, um zu sehen und wachsen ihre besten.

Klimabedingungen

Hexenhaseln kommen nat√ľrlich in k√ľhleren Klimata mit definierten Jahreszeiten wie entlang der Ostk√ľste der Vereinigten Staaten und im hohen, kalten Terrain der Ozark Mountains vor. Die meisten kultivierten Sorten schneiden in den Pflanzenh√§rtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums gut ab, obwohl Arten wie American Hamamelis in einem gr√∂√üeren Bereich in den Klimazonen 3 bis 9 gut gedeihen. Temperaturen unter 45 Grad Fahrenheit sind erforderlich, um in Haselnussbl√ľten zu bl√ľhen Daher sind sie in den meisten K√ľstengebieten, in denen die Temperaturen moderat bleiben, nicht f√ľr den Anbau geeignet. Sie werden jedoch in Binnenregionen und K√ľstent√§lern mit st√§rker ausgepr√§gten saisonalen Temperaturschwankungen gedeihen.

Lichtstufe

Hexen-Haseln√ľsse tolerieren eine Reihe von Lichtniveaus, von voller Sonne bis zu starkem Schatten. Volle Sonne ist am besten f√ľr die meisten kultivierten Hexenhaseln, weil sie eine kompaktere Form mit spektakul√§rerer Bl√ľte erzeugt, obwohl heller Schatten in w√§rmeren Klimaten, in denen D√ľrre verbreitet ist, vorteilhaft ist. Die Morgen- und Sp√§tnachmittagssonne mit leichtem Schatten w√§hrend des hei√üesten Teils des Nachmittags ist am besten, besonders im Binnenland mit langen, trockenen Sommern. Starker Schatten erzeugt eine Pflanze mit einer langbeinigen Wuchsform und weniger spektakul√§rer Bl√ľtenpracht, daher ist sie keine ideale Voraussetzung f√ľr den Anbau. Starker Schatten l√§sst auch den Strauch f√ľr Pilzinfektionen wie Mehltau offen.

Bodenzusammensetzung und Feuchtigkeit

Bodenbeschaffenheit und Feuchtigkeit spielen eine Schl√ľsselrolle f√ľr die langfristige Gesundheit und Sch√∂nheit von Hexenhaseln. Ihre Trockenheitstoleranz ist sehr gering und sie k√∂nnen keinen armen Boden ohne Feuchtigkeitsr√ľckhaltung tolerieren, daher ist lehmiger, organisch reichhaltiger Boden am besten. Schwere Bodenarten wie Lehm oder Sand behindern die Entw√§sserung und sind nicht vorteilhaft f√ľr Hexenhaseln, aber Standorte mit solchen B√∂den k√∂nnen vor dem Einpflanzen mit Kompost und Mulch verbessert werden. Der pH-Wert des Bodens wirkt sich auch auf die Haselnuss aus. Ein mild saurer oder neutraler pH-Wert ist am besten, obwohl sie kalkhaltiger oder kalkreicher Boden tolerieren, wenn sie immer sehr feucht gehalten werden. Vermeiden Sie die Pflanzung von Stellen, an denen sich Wasser sammelt und nach starken Regenf√§llen nicht trocknet, aber vermeiden Sie geneigte Betten, in denen die Feuchtigkeit vollst√§ndig abflie√üt.

Abstand und Pflanzen

Hexenhaseln besitzen ein oberflächliches, langsam wachsendes Wurzelsystem, das störend wirkt, daher ist eine entsprechend große Pflanzstelle erforderlich, um normales Wachstum und Entwicklung sicherzustellen. Wählen Sie eine Pflanzstelle mit mindestens 20 Quadratmetern Fläche und keine konkurrierenden Bäume oder Sträucher in der Nähe. Pflanzen sie im Herbst etwa zwei Monate vor dem erwarteten ersten Frost und liefern im Winter zusätzliches Wasser, wenn es länger als zwei Wochen nicht regnet. Eine 3-Zoll-Schicht Mulch verteilt um die Basis wird die Wurzeln isolieren und helfen, die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, die helfen wird, die Hamamelis an seinem Standort zu beschleunigen.


Video-Guide: Zaubernuss (Hamamelis) -- m√∂glichst nicht zur√ľckschneiden.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen