MenĂŒ

Garten

Bohnen-Reben Wilting

Bohnen sind im gemĂŒsegarten ziemlich einfach zu wachsen, aber sie sind anfĂ€llig fĂŒr einige krankheiten und probleme. Sidestep diese probleme mit ein paar guten kulturellen praktiken. Drehen sie die bohnenposition im garten jĂ€hrlich, damit sich die krankheiten nicht im boden aufbauen und die bohnen erst anpflanzen, wenn sich der boden auf mindestens 65 grad erwĂ€rmt hat...

Bohnen-Reben Wilting


In Diesem Artikel:

Plant Bohnensorten bekannt, um gut in Ihrer Gegend wachsen.

Plant Bohnensorten bekannt, um gut in Ihrer Gegend wachsen.

Bohnen sind im GemĂŒsegarten ziemlich einfach zu wachsen, aber sie sind anfĂ€llig fĂŒr einige Krankheiten und Probleme. Sidestep diese Probleme mit ein paar guten kulturellen Praktiken. Drehen Sie die Bohnenposition im Garten jĂ€hrlich, so dass sich Krankheiten erst im Boden bilden und Bohnen anpflanzen, wenn der Boden sich mindestens auf 65 Grad erwĂ€rmt hat. Samen keimen schlecht in kalten, schweren, nassen Böden, und Pflanzen, die auftauchen, können an VitalitĂ€t leiden. Wenn Bohnenpflanzen welken, untersuchen Sie das Problem sofort. Egal, ob es sich um ein geringfĂŒgiges Problem oder ein grĂ¶ĂŸeres Problem handelt, je frĂŒher Sie damit umgehen, desto besser ist das Ergebnis.

Falsche Anbaubedingungen

Manchmal verursacht etwas so einfaches wie zu viel oder zu wenig Wasser welke Bohnen. Bei heißem, trockenem Wetter welken Bohnen wegen HitzeverĂ€tzung. Wasser Bohnen hĂ€ufig so Boden bleibt gleichmĂ€ĂŸig feucht 2 bis 3 Zoll unter der OberflĂ€che des Bodens. Verbessern Sie schwere Böden vor dem Einpflanzen, indem Sie Mist und Kompost hinzufĂŒgen, um nasse, durchfeuchtete Böden zu vermeiden. Wenn HitzesprĂŒnge auftreten, vermeide es, die Pflanzen zu dĂŒngen, aber gib ihnen zusĂ€tzliches Wasser. Sie werden zurĂŒckkommen, sobald kĂŒhlere Temperaturen ankommen.

Krankheit

Mehrere Krankheiten, einschließlich BakterienfĂ€ule, StammfĂ€ule und FusariumfĂ€ule, verursachen verwelkte BlĂ€tter, obwohl Sie wahrscheinlich auch zusĂ€tzliche Symptome sehen werden, wie gelbe BlĂ€tter oder braune oder rot verfaulende Wurzeln. Pflanze krankheitsresistente Sorten und Pflanzen sie so Luft zirkuliert frei um Krankheiten zu vermeiden. Verwenden Sie TropfschlĂ€uche und Tropfsysteme anstelle von Überkopf-BewĂ€sserung. Zerstöre infizierte Pflanzenteile und behandle die verbleibenden Pflanzen mit einem Fungizid.

Insekten

BlattlĂ€use, Thripse und BlatthĂŒpfer durchbohren BohnenstĂ€ngel und -blĂ€tter und saugen die SĂ€fte aus. Die Pflanzen vergilben, verzerrt oder verwelkt. Achten Sie auf verrĂ€terische Anzeichen von Insektenbefall, wie z. B. eine klebrige Substanz auf den Pflanzen oder dem Boden, weiße Flecken oder RußtĂŒmpel. Behandeln Sie befallene Pflanzen mit insektizider Seife oder Pflanzenöl. In vielen FĂ€llen können natĂŒrliche RĂ€uber Insektenbefall bekĂ€mpfen, wenn sie Zeit haben.

Herbizidverletzung

Gelegentlich verursachen Herbizide SchĂ€den an Bohnen, entweder durch unvorsichtige Anwendung oder Winddrift. Die Symptome einer HerbizidschĂ€digung umfassen BlĂ€tter mit einer nach unten gerichteten, schalenförmigen Form und verdrehten BlĂ€ttern. Wenn Sie einen Herbizid-Schaden vermuten, entfernen Sie abgestorbene Pflanzenteile und geben Sie weiterhin Wasser. Vermeiden Sie, die Pflanze zu dĂŒngen, bis neues, gesundes Wachstum entsteht. Pflanzen erholen sich manchmal, wenn sie gut gepflegt werden.


Video-Guide: âŸč White gray mold Infestation, sclerotinia in the #greenhouse 8/13/2016 ☣ #mold.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen