MenĂŒ

Garten

Basil Leaf Tipps Sind Browning & Curling

Das basilikum (ocimum basilicum) wird von vielen als der könig der krĂ€uter bezeichnet und hat hunderte von anwendungen sowohl innerhalb als auch außerhalb der kĂŒche. Sein aromatischer geschmack macht es ideal fĂŒr hausgemachte tomatensauce und funktioniert gut als eine begleiter pflanze, um moskitos von ihrem garten abzuwehren. Basil ist keine wartungsintensive pflanze, kann aber probleme entwickeln...

Basil Leaf Tipps Sind Browning & Curling


In Diesem Artikel:

Basil verfĂŒgt ĂŒber eine beeindruckende Liste von mehr als 160 Sorten.

Basil verfĂŒgt ĂŒber eine beeindruckende Liste von mehr als 160 Sorten.

Das Basilikum (Ocimum basilicum) wird von vielen als der König der KrĂ€uter bezeichnet und hat Hunderte von Anwendungen sowohl innerhalb als auch außerhalb der KĂŒche. Sein aromatischer Geschmack macht es ideal fĂŒr hausgemachte Tomatensauce und funktioniert gut als eine Begleiter Pflanze, um Moskitos von Ihrem Garten abzuwehren. Basil ist keine wartungsintensive Pflanze, kann aber im Laufe der Zeit Probleme entwickeln. Zum Beispiel, BrĂ€unung und Curling an seinen Blattspitzen resultieren aus mehreren Faktoren. Sobald Sie die Ursache identifiziert haben, können Sie die richtige Behandlung anwenden.

SchÀdlinge

Obwohl Basilikas normalerweise nicht viele SchĂ€dlingsprobleme haben, können Insekten das Kraut trotzdem angreifen. Spinnmilben, Schuppen, BlattlĂ€use und Thripse saugen die vitalen SĂ€fte, die durch die BasilikumblĂ€tter laufen, wodurch das Laub braun und wellig wird. Zum GlĂŒck verursachen diese SchĂ€dlinge nur selten große SchĂ€den an den Basilikumpflanzen, und die Verwendung nĂŒtzlicher Raubinsekten - Florfliegen, Raubwespen und MarienkĂ€fer - hĂ€lt diese SchĂ€dlinge unter Kontrolle. Eine andere Möglichkeit ist, das Basilikum bei ruhigem Wetter und bei einer Temperatur zwischen 40 und 90 Grad Fahrenheit mit GartenbauflĂ€chen oder Insektiziden zu besprĂŒhen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett fĂŒr Öl oder Seife, um SchĂ€den am Kraut zu vermeiden.

Krankheiten

GemĂ€ss dem MeistergĂ€rtner der UniversitĂ€t von Kalifornien, Stephen Albert, kann Basilikum durch Fusariumwelke und AbschwĂ€chung angegriffen werden. Diese Krankheiten werden durch Pilze verursacht, die die BlĂ€tter dazu bringen können, sich zu brĂ€unen und zu rollen. Abfeuchten kann mit Fungiziden behandelt werden, aber Fusariumwelke kann nicht geheilt werden und infizierte Pflanzen mĂŒssen zerstört werden. Vorbeugung ist die beste Verteidigung gegen Pilzkrankheiten wie Fusariumwelke und AbschwĂ€chung. Vermeiden Sie es, das Basilikum zu ĂŒberschwemmen, da feuchter Boden das Wachstum von Pilzen fördert und dafĂŒr sorgt, dass Sie den richtigen Abstand zwischen den Pflanzen haben, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewĂ€hrleisten. Der Abstand hĂ€ngt von der Sorte des Basilikums ab, aber 12 bis 24 Zoll ist im Allgemeinen der empfohlene Abstand zwischen jeder Pflanze.

Wasser und Sonnenlicht

Basil Pflanzen sind wartungsarm und erfordern nicht viel Pflege. Die kleine Pflege, die sie benötigen, ist jedoch wichtig, um das Kraut gesund und das Laub geschmeidig zu halten. Zu viel Wasser, zu wenig Wasser und zu wenig Sonne werden die Spitzen des Basilikumblattes braun fĂ€rben und sie sich wellen. Basilikum - ob drinnen oder draußen - benötigt mindestens sechs Stunden volle Sonne, um gesund zu bleiben. Ein sĂŒdliches Fenster bietet in der Regel genug Sonnenlicht fĂŒr in InnenrĂ€umen gewachsenes Basilikum, wĂ€hrend Außenanlagen volle Sonne ohne Schatten haben sollten. Um zu verhindern, dass die BlĂ€tter brĂ€unen und rollen, achten Sie darauf, dass das Basilikum genug Wasser erhĂ€lt, ohne es zu ertrĂ€nken, indem Sie die ersten 1 bis 2 cm des Bodens vor dem Gießen trocknen lassen.

Boden und DĂŒnger

Basilikum wĂ€chst am besten in einem durchschnittlichen Boden, der nicht reich an organischer Substanz ist, da er das Laubwachstum fördert, aber den Ölgehalt verringert, was seine DuftstĂ€rke verĂ€ndert. Der Boden muss neutral oder schwach sauer und gut durchlĂ€ssig sein - vorzugsweise sandiger Lehm, der zukĂŒnftige Pilzprobleme wie WurzelfĂ€ule verhindert. Stark saurer Boden verbrennt das Basilikum und verursacht BrĂ€unung, Welken und Blattrollen. BlattbrĂ€unung und Curling können auch das Ergebnis einer unsachgemĂ€ĂŸen Befruchtung sein. Um SchĂ€den am Basilikum zu vermeiden, verwenden Sie wĂ€hrend der Wachstumsphase zweimal einen organischen DĂŒnger - wie Komposttee.


Video-Guide: Quick tips Why is My Basil Turning Brown.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen