MenĂŒ

Zuhause

Grundlegende Amortisationsformel

Um ein darlehen zu "amortisieren", muss es in regelmĂ€ĂŸigen raten ausgezahlt werden. Einer der vorteile einer festverzinslichen hypothek - also einer mit einem zinssatz, der sich nie Ă€ndert - ist, dass sie vollstĂ€ndig amortisiert ist. Das bedeutet, dass ihre monatliche zahlung fĂŒr kapital und zinsen fĂŒr die dauer des darlehens gleich bleibt und am...

Grundlegende Amortisationsformel


In Diesem Artikel:

Die Amortisationsformel sagt Ihnen, wie viel es kosten wird, dieses Dach ĂŒber Ihren Kopf zu legen.

Die Amortisationsformel sagt Ihnen, wie viel es kosten wird, dieses Dach ĂŒber Ihren Kopf zu legen.

Um ein Darlehen zu "amortisieren", muss es in regelmĂ€ĂŸigen Raten ausgezahlt werden. Einer der Vorteile einer festverzinslichen Hypothek - also einer mit einem Zinssatz, der sich nie Ă€ndert - ist, dass sie vollstĂ€ndig amortisiert ist. Das bedeutet, dass Ihre monatliche Zahlung fĂŒr Kapital und Zinsen fĂŒr die Dauer des Darlehens gleich bleibt, und am Ende wird die Hypothek vollstĂ€ndig ausgezahlt. Obwohl Sie Amortisationsrechner im Internet finden können, wird es Ihnen helfen, die Formel besser zu verstehen, wenn Sie es selbst anwenden.

Elemente

Die grundlegende Tilgungsformel beruht auf drei Variablen, die durch die Buchstaben "P", "R" und "N" gekennzeichnet sind. Sie arbeiten mit diesen, um Ihre monatliche Zahlung oder "M" zu bestimmen. Die erste Variable, P, ist der Darlehensgeber. Dies ist die tatsĂ€chliche Menge an Geld, die Sie ausleihen. Die zweite Variable, R, ist der monatliche Zinssatz, ausgedrĂŒckt als Dezimalzahl. Die letzte Variable, N, ist die Anzahl der Monate in der Kreditlaufzeit.

Beispiel

Angenommen, Sie nehmen 30 Jahre lang eine Hypothek von $ 500.000 zu 7 Prozent Zinsen auf. Sie kennen P schon: 500.000 $. Und N ist auch leicht zu bestimmen: 30 Jahre entsprechen 360 Monaten, also N ist 360. Der monatliche Zinssatz, R, ist ein wenig komplizierter. Die Hypothek hat einen jĂ€hrlichen Zinssatz von 7 Prozent; 7 Prozent ist nur eine andere Art, 7/100 oder 0,07 zu sagen. Das ist die Jahresrate. Teilen Sie diese Zahl mit 12, um die monatliche Rate zu erhalten: 0,0058. Jetzt können Sie die Variablen in die Formel einfĂŒgen.

Formel

Beginnen Sie mit dem HinzufĂŒgen von (1 + R) und erhöhen Sie dann das Ergebnis auf die N-te Potenz. Mit den oben angegebenen Variablen:

1 + 0.0058 = 1.0058

1.0058^360 = 8.0202

Mit einem algebraischen Rechner können Sie Ihr Ergebnis auf die N-te Potenz erhöhen oder einfach zu einer Suchmaschine gehen, die mathematische Berechnungen wie Yahoo oder Google oder Bing durchfĂŒhrt. Geben Sie Ihre Nummer in das Suchfeld ein, gefolgt vom Caret-Symbol, das sich auf Ihrer Tastatur bei "Shift" + "6" befindet, gefolgt von Ihrem Wert fĂŒr N. DrĂŒcken Sie "Return", und die Suchmaschine berechnet die Berechnung fĂŒr Sie.

Nennen Sie diese neue Nummer "D."

Stecken Sie nun Ihre Zahlen in diese Formel: (R x D) / (D - 1). Mit den oben angegebenen Variablen:

(0,0058 × 8,0202) / (8,0202 - 1) = 0,0465 / 7,0202 = 0,0066

Schließlich multiplizieren Sie diese letzte Zahl mit P, dem Hauptbetrag des Darlehens, um M, Ihre monatliche Zahlung zu erhalten:

M = 0.0066 x $ 500.000 = $ 3.300

Ihre monatliche Zahlung fĂŒr Kapital und Zinsen wĂŒrde etwa 3.300 $ betragen

Überlegungen

Obwohl sich Ihre gesamte monatliche Kapital- und Zinszahlung nicht Ă€ndert, wird der Anteil. Ihre ersten Zahlungen werden hauptsĂ€chlich Zinsen und ein bisschen Kapital sein. Mit jeder weiteren Zahlung zahlen Sie mehr fĂŒr das Kapital und weniger fĂŒr Zinsen. Im obigen Beispiel könnte eine vorzeitige Zahlung 400 USD im Prinzip und 2.900 USD Zinsen betragen. Zwanzig Jahre nach dem Kredit werden die BetrĂ€ge in etwa gleich sein, und fĂŒr eine Zahlung im 30. Jahr könnten Sie 3.200 $ Kapital und 100 $ Zinsen zahlen.

Warnung

Die monatliche Zahlung, die durch die Amortisation berechnet wird, deckt nur das Kapital und die Zinsen ab. Ihr Kreditgeber kann verlangen, dass Sie Ihre Vermögenssteuern und HausratversicherungsprÀmien als Teil Ihrer monatlichen Zahlung bezahlen. Wenn ja, wird Ihre tatsÀchliche monatliche Zahlung höher sein, und es wird sich Àndern, um Ihre Steuern und Versicherungskosten zu reflektieren.


Video-Guide: Was bedeutet Amortisation? Einfach erklÀrt (Immobilien Definitionen).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen