MenĂŒ

Zuhause

Insolvenz-Optionen, Um Abschottung Zu Vermeiden

RĂŒckstĂ€ndige hausbesitzer sollten bankrott als letzten ausweg betrachten, um ihr haus vor zwangsvollstreckung zu schĂŒtzen. Ein konkurs wird fĂŒr einen zeitraum von bis zu 10 jahren auf ihrer kreditauskunft bleiben und kann nur einmal alle 6 oder 8 jahre verwendet werden. Dennoch, ein bankrott könnte die einzige option fĂŒr hausbesitzer sein, die einen...

Insolvenz-Optionen, Um Abschottung Zu Vermeiden


In Diesem Artikel:

Insolvenzantrag kann eine Zwangsvollstreckung stoppen oder blockieren.

Insolvenzantrag kann eine Zwangsvollstreckung stoppen oder blockieren.

RĂŒckstĂ€ndige Hausbesitzer sollten Bankrott als letzten Ausweg betrachten, um ihr Haus vor Zwangsvollstreckung zu schĂŒtzen. Ein Konkurs wird fĂŒr einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren auf Ihrer Kreditauskunft bleiben und kann nur einmal alle 6 oder 8 Jahre verwendet werden. Dennoch, ein Bankrott könnte die einzige Option fĂŒr Hausbesitzer sein, die eine Zwangsvollstreckung stoppen oder aufhalten wollen. Wenn ein Konkurs eingereicht wird, gibt das Gericht einen "automatischen Aufenthalt" aus, der alle GlĂ€ubiger auffordert, die SammelaktivitĂ€ten sofort einzustellen. FĂŒr HĂ€user, die fĂŒr einen Zwangsversteigerungsverkauf vorgesehen sind, wird der Verkaufstermin fĂŒr etwa 3 oder 4 Monate gesetzlich unterbunden. In Staaten, in denen Kreditgeber vor einer Zwangsversteigerung eine VorankĂŒndigung einreichen mĂŒssen (in Kalifornien mĂŒssen die Kreditgeber mindestens 90 Tage im Voraus informiert werden), kann ein automatischer Aufenthalt den Prozess möglicherweise nicht aufhalten.

Kapitel 7 Konkurs

Ein Konkurs des Kapitels 7 wird allgemein als Konkurs der "Liquidation" bezeichnet. Bei der Hinterlegung gehen alle Vermögenswerte des Schuldners in die HĂ€nde des Konkursgerichts und ein TreuhĂ€nder wird beauftragt, einige oder alle Schulden zu begleichen sowie Vermögenswerte zu verkaufen, um den Schuldverpflichtungen nachzukommen. Einige (wenn nicht alle) Vermögenswerte können von einem Liquidationsverkauf ausgenommen sein. In Kalifornien sind Vermögenswerte, die fĂŒr die UnterstĂŒtzung und Wartung des Schuldners erforderlich sind (wie Möbel und andere Haushaltswaren), in der Regel von der Steuer befreit. Beachten Sie, dass eine Insolvenz nach Kapitel 7 eine Zwangsvollstreckung nicht stoppt, sondern eher fĂŒr einen Zeitraum von 3 bis 4 Monaten.

Kapitel 11 Konkurs

Ein Konkurs nach Kapitel 11 bietet Unternehmen (oder Personen, die die BeschrĂ€nkungen von Vermögen / Schulden von Kapitel 13 nicht erfĂŒllen) die Möglichkeit, ihre finanziellen Angelegenheiten zu reorganisieren, wĂ€hrend sie gleichzeitig Eigentum an allen Vermögenswerten und GeschĂ€ftsvorgĂ€ngen behalten. Nach Kapitel 11 erhĂ€lt der Schuldner typischerweise das ausschließliche Recht, eigene SanierungsplĂ€ne zu erstellen, die letztlich vom Konkursgericht genehmigt werden mĂŒssen. Der genehmigte Plan kann Bestimmungen enthalten, nach denen der Schuldner Vermögenswerte wiederherstellen und belastende VertrĂ€ge beseitigen kann. DarĂŒber hinaus erlaubt ein Kapitel 11 einem Schuldner, RĂŒckzahlungsplĂ€ne mit GlĂ€ubigern zu verhandeln. Mit diesem Grundsatz ist ein Konkurs Kapitel 11 besonders mĂ€chtig in ImmobilienfĂ€llen, wo der Schuldner in der Lage ist, mehr Zeit fĂŒr die Tilgung von Schulden zu kaufen, indem er im Wesentlichen einen Hypothekengeber in eine Kreditmodifikation zwingt.

Kapitel 13 Konkurs

Die Einreichung einer Insolvenz nach Kapitel 13 wird eine Zwangsvollstreckung unterbinden, vorausgesetzt, dass der Schuldner einen vom Konkursgericht genehmigten Plan fĂŒr eine mögliche Tilgung vorlegt. Der Schuldner muss nachweisen, dass er die laufenden Hypothekenzahlungen nach dem Plan aufrechterhalten kann, zusĂ€tzlich zu den ZahlungsrĂŒckstĂ€nden fĂŒr die nĂ€chsten 3 bis 5 Jahre. Beachten Sie, dass nachrangige Schulden wie zweite Hypotheken in der Regel mit einem Kapitel 13 in einem Prozess namens "Pfandrecht" entlassen werden. DarĂŒber hinaus können Schuldner Steuerverbindlichkeiten aus vergebenen Schulden zu vermeiden sowie die FĂ€higkeit, Eigentum zu behalten oder zurĂŒckgenommenen Vermögenswerte zurĂŒckfordern. Kapitel 13 Konkurs ist ein mĂ€chtiges Werkzeug, um in Non-Recourse-Staaten (wie Kalifornien) zu verwenden, wo der Kreditgeber nicht gerichtlich vor Gericht gehen muss, um eine Immobilie durch Zwangsversteigerung zu verkaufen. Um fĂŒr eine Einreichung nach Kapitel 13 in Frage zu kommen, muss der Schuldner einen "BedĂŒrftigkeitstest" bestehen, der ausreichende Einnahmen zur Tilgung von Schulden im Rahmen des genehmigten Tilgungsplans und gesicherte Schulden von weniger als $ 1 Million (oder ungefĂ€hr $ 336.000 fĂŒr ungesicherte Schulden) beweist.


Video-Guide: Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker: Es ist an der Zeit.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen