MenĂŒ

Garten

Bamboo Pflanzenpflegeanleitung

Bambus, eine art gras, umfasst viele gattungen, einschließlich pleioblastus, phyllostachys und fargesia. Es ist in den winterhĂ€rtezonen 7 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart. Die gĂ€rtner schĂ€tzen bambus fĂŒr sein sehr schnelles wachstum und sein ĂŒppiges, grĂŒnes aussehen. Obwohl bambus im allgemeinen wartungsarm ist,...

Bamboo Pflanzenpflegeanleitung


In Diesem Artikel:

Bambus schafft dichte GrĂŒnbestĂ€nde in einer Landschaft.

Bambus schafft dichte GrĂŒnbestĂ€nde in einer Landschaft.

Bambus, eine Art Gras, umfasst viele Gattungen, einschließlich Pleioblastus, Phyllostachys und Fargesia. Es ist in den WinterhĂ€rtezonen 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Die GĂ€rtner schĂ€tzen Bambus fĂŒr sein sehr schnelles Wachstum und sein ĂŒppiges, grĂŒnes Aussehen. Obwohl Bambus im Allgemeinen wartungsarm ist, sorgen mehrere Standardpflegepraktiken fĂŒr das schnellste Wachstum und das grĂŒnste Aussehen.

Laubdecke

Pflegen Sie immer eine 3 Zoll dicke Mulchschicht um Ihre Bambuspflanze. Mulchmaterialien umfassen unkrautfreies Stroh und geschredderte Rinde. Vermeide es, die BlÀtter, die von deiner Bambuspflanze fallen, aufzuheben; Lasst sie stattdessen zerlegen, wo sie auf dem Boden landen. Die Mulch- und LaubblÀtter konservieren die Bodenfeuchtigkeit, indem sie Verdunstung und Unkrautwachstum blockieren, und sie verbessern die BodennÀhrstoffe und die Konzentration organischer Substanz im Boden.

Wasser

Bambus benötigt in den ersten sechs Monaten nach der Pflanzung zweimal wöchentlich eine BewĂ€sserung. Danach die Pflanze nur einmal alle 10 Tage gießen. Wenn Sie Wasser anwenden, verwenden Sie genug, um den Boden bis zu einer Tiefe von ungefĂ€hr 6 bis 8 Zoll zu befeuchten. Diese Menge ermutigt eine Bambuspflanze, ihre Wurzeln tiefer in den Boden zu ziehen, was die Gesundheit und VitalitĂ€t der Pflanze verbessert.

DĂŒnger

Bambus braucht normalerweise keinen DĂŒnger, kann aber das Wachstum der Pflanze beschleunigen. Weil Bambus ein Gras ist, ernĂ€hrt irgendein Standard, Allzweckrasen-DĂŒngemittelprodukt die Anlage angemessen. Tragen Sie den DĂŒnger gemĂ€ĂŸ den spezifischen Richtlinien des Herstellers auf. Geben Sie eine Dosis im frĂŒhen FrĂŒhjahr, wenn der Bambus Anzeichen von neuem Wachstum zeigt, und wieder zur HĂ€lfte des Sommers. SpĂŒlen Sie Ihren Bambus sofort nach der Befruchtung, um das Risiko von Stickstoffverbrennungen zu minimieren und um die Mineralien und NĂ€hrstoffe des DĂŒngers zu den Wurzeln des Bambusses zu transportieren.

Grasentfernung

Weil Bambus relativ flache Wurzeln hat, ist er besonders anfĂ€llig fĂŒr Unkraut-Invasionen. Überwachen Sie Ihre Bambuspflanze auf UnkrĂ€uter und entfernen Sie Unkraut wie nötig, obwohl die Mulchschicht, die Sie um die Pflanze herum pflegen, dazu beitragen sollte, die meisten UnkrĂ€uter in Schach zu halten. Entfernen Sie Unkraut mit der Hand oder mit einer Hacke oder einem Spaten. Vermeide es, tief in den Boden zu graben, was das Wurzelwerk deiner Bambuspflanze stören kann.

Steuerung

Bambus umfasst Hunderte von Sorten. Im Allgemeinen können sie in zwei Kategorien unterteilt werden: Klumpen Bambus, der in geschlossenen Klumpen wĂ€chst, und LĂ€ufer Bambus, der schnell ausgebreitete LĂ€ufer in den umliegenden Boden produziert. Im Allgemeinen sollten GĂ€rtner nur klumpenden Bambus wachsen, um das Risiko zu vermeiden, dass der Bambus seine Grenzen verlĂ€sst und in andere Gebiete eindringt. Wenn Sie Bambus laufen lassen, kann eine Bambuswurzel - eine dicke Plastikfolie, die sich etwa 12 bis 18 Zoll tief vertikal in den Boden erstreckt - verhindern, dass sich der Bambus ausbreitet. Wenn der Bambus entweicht, können verschiedene Kontrollmethoden wie regelmĂ€ĂŸiges MĂ€hen oder das SprĂŒhen eines Herbizids auf Glyphosat-Basis helfen, die Pflanze zu kontrollieren.


Video-Guide: Tips und Tricks zur Handhabung der Pflanzen im Aquarium.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen