Men√ľ

Garten

Backyard Projects: Wie Man Betonblöcke Legt

Betonsteinpflaster kann verwendet werden, um eine einfache terrasse oder einen gehweg in ihrem hinterhof ohne die kopfschmerzen des gie√üens und des aush√§rtens des zements zu schaffen. Sie k√∂nnen betonbl√∂cke in einer vielzahl von formen, farben und gr√∂√üen finden. Obwohl die bl√∂cke vorgefertigt sind, m√ľssen sie die baustelle ordnungsgem√§√ü vorbereiten und die bl√∂cke korrekt verlegen, um sicherzustellen, dass...

Backyard Projects: Wie Man Betonblöcke Legt


In Diesem Artikel:

Betonbl√∂cke funktionieren gut f√ľr Wege, B√ľrgersteige oder Terrassen.

Betonbl√∂cke funktionieren gut f√ľr Wege, B√ľrgersteige oder Terrassen.

Betonsteinpflaster kann verwendet werden, um eine einfache Terrasse oder einen Gehweg in Ihrem Hinterhof ohne die Kopfschmerzen des Gie√üens und des Aush√§rtens des Zements zu schaffen. Sie k√∂nnen Betonbl√∂cke in einer Vielzahl von Formen, Farben und Gr√∂√üen finden. Obwohl die Bl√∂cke vorgefertigt sind, m√ľssen Sie die Baustelle ordnungsgem√§√ü vorbereiten und die Bl√∂cke korrekt verlegen, um sicherzustellen, dass sie sich nicht mit dem Alter und der Verwendung verschieben oder brechen.

Standortvorbereitung

Die Gr√∂√üe der Baustelle h√§ngt von der Gr√∂√üe der Betonbl√∂cke und dem Bereich ab, in dem Sie sie verlegen. Um sicherzustellen, dass die Bl√∂cke waagerecht bleiben und keine Unkr√§uter zwischen ihnen wachsen, entfernen Sie alle Rasen- und Pflanzenmaterial von der Website. Graben Sie den Boden bis zu einer Tiefe aus, die die H√∂he der Bl√∂cke ber√ľcksichtigt, und lassen Sie weitere 5 Zoll f√ľr die Grundmaterialien √ľbrig. Obwohl Sie die Aushubfl√§che so planen, dass sie leicht nach unten geneigt ist, verhindert sie, dass sich nach der Verlegung der Bl√∂cke Wasser auf dem Beton sammelt. Die Bewertung der Neigung 1 Zoll f√ľr jede 4 Fu√ü Block gepflasterte Fl√§che ist in der Regel f√ľr die Entw√§sserung ausreichend.

Basisinstallation

Eine robuste Unterlage verhindert, dass sich der Beton im Laufe der Zeit absetzt und uneben wird. Die Basis fungiert auch als eine Unkrautbarriere, so dass Pflanzen zwischen den Bl√∂cken nicht aufwachsen. Um die Basis zu schaffen, streichen Sie eine 4-Zoll-Schicht Kies √ľber den ausgegrabenen Bereich. Nivelliere den Schotter, folge der Anfangsschicht und bedecke ihn mit einer 1-Zoll-Sandschicht. Tamp den Kies und Sand mit einem Teller compacter vor dem Legen der Bl√∂cke.

Blockinstallation

Das Umkleiden des Blockbereichs mit Kantenbegrenzungen verhindert, dass sich die Bl√∂cke mit der Zeit verschieben oder nach au√üen bewegen. Diese Kunststoff- oder Betonfesseln sind an den R√§ndern des gepflasterten Bereichs angebracht und normalerweise mit Pf√§hlen arretiert. Nach der Installation der Fesseln beginnen Sie mit dem Verlegen der Bl√∂cke. Platzieren Sie Bl√∂cke nicht mehr als 1/4-Zoll auseinander. Einige Betonpflastersteine ‚Äč‚Äčhaben ineinander greifende Kanten, die den Abstand einfach machen, aber andere haben flache Kanten, die erfordern, dass Sie die Fugen auch selbst halten. Wenn Sie einen Block zurechtschneiden m√ľssen, verwenden Sie eine Mauerwerkss√§ge oder einen Mei√üel und tragen Sie eine Schutzbrille.

Arbeit beenden

Das √úberfahren der neu verlegten Bl√∂cke mit einem Plattenverdichter sorgt daf√ľr, dass sie alle eben sind. Nach dem Kompaktieren Sand √ľber die gesamte Fl√§che gie√üen und in die Fugen fegen, um sie zu f√ľllen. M√∂glicherweise m√ľssen Sie mehr Sand mit der Zeit hinzuf√ľgen, um die Fugen gef√ľllt zu halten, wenn sich der Sand absetzt. Einige Experten empfehlen Pflaster Sand, weil es fein strukturiert ist und neigt dazu, die Pflastersteine ‚Äč‚Äčan Ort und Stelle zu sperren. Sie k√∂nnen ein sandbindendes Dichtmittel auf die Fugen auftragen, um das Auswaschen des Sandes zu verhindern.


Video-Guide: –ö—Ä—č–ľ. –ü—É—ā—Ć –Ĺ–į –†–ĺ–ī–ł–Ĺ—É. –Ē–ĺ–ļ—É–ľ–Ķ–Ĺ—ā–į–Ľ—Ć–Ĺ—č–Ļ —Ą–ł–Ľ—Ć–ľ –ź–Ĺ–ī—Ä–Ķ—Ź –ö–ĺ–Ĺ–ī—Ä–į—ą–ĺ–≤–į.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen