MenĂŒ

Garten

Hinterhof-Datenschutz Mit Pflanzensieben

Selbst die freundlichste person braucht ab und zu etwas privatsphĂ€re, besonders in ihrem eigenen zuhause. Wenn sie einen weitlĂ€ufigen garten mit zugang zu neugierigen nachbarn haben, denken sie vielleicht darĂŒber nach, einen sichtschutzzaun zu installieren. Anstatt sich mit den kosten und der arbeit zu beschĂ€ftigen, die in einer physischen struktur, einem lebenden privatlebenschirm,... Gesetzt werden...

Hinterhof-Datenschutz Mit Pflanzensieben


In Diesem Artikel:

Hecken gehören zu den hĂ€ufigsten natĂŒrlichen Sichtschutz.

Hecken gehören zu den hĂ€ufigsten natĂŒrlichen Sichtschutz.

Selbst die freundlichste Person braucht ab und zu etwas PrivatsphĂ€re, besonders in ihrem eigenen Zuhause. Wenn Sie einen weitlĂ€ufigen Garten mit Zugang zu neugierigen Nachbarn haben, denken Sie vielleicht darĂŒber nach, einen Sichtschutzzaun zu installieren. Anstatt sich mit den Kosten und der Arbeit einer physischen Struktur zu befassen, könnte ein lebender Sichtschutz eine bessere Wahl sein. Von Ranken bis zu hohen Evergreens, Pflanzen helfen, den Blick abzublocken.

Typen

Kleine Bereiche eines Gartens, wie z. B. Patios und Sitzbereiche, können von Stangen umgeben sein, die mit Draht oder einem System von Spalieren versehen sind. BlĂŒhende Reben, die auf diesen Strukturen wachsen, bilden eine Laubwand, die eine gute PrivatsphĂ€re bietet. Hohe Hecken gehören zu den hĂ€ufigeren Pflanzenschutzgittern. GrĂŒne BĂŒsche bilden einen Zaun um den gesamten Hof. Der grĂ¶ĂŸtmögliche Pflanzenschirm kann mit immergrĂŒnen BĂ€umen gebildet werden. Wenn sie nahe beieinander stehen, verbinden sich die Äste dieser BĂ€ume zu einer grĂŒnen Mauer, die alle außer den neugierigen Augen blockiert.

Vorteile

Pflanzenschirme fĂŒr die PrivatsphĂ€re können viel billiger sein als Metall- oder Kunststoffversionen, besonders wenn Sie bereit sind, die Arbeit selbst zu erledigen. Die Kosten fĂŒr ein hausgemachtes Spalier und einige Blumensamen oder sogar fĂŒr den Preis einiger SĂ€mlingsbĂ€ume sind viel niedriger als die eines Mammutbaumzauns oder anderer Materialien fĂŒr PrivatsphĂ€re. GrĂŒn kann individuell gepflanzt werden, um PrivatsphĂ€re zu schaffen, wo es benötigt wird, ohne den gesamten Garten zu ĂŒbernehmen. DarĂŒber hinaus sind BĂ€ume, Hecken und blĂŒhende Reben fast immer attraktiver als jeder Zaun.

Nachteile

Das Leben von Privatgehegen erfordert stĂ€ndige Wartung, von einfachen BewĂ€sserungen bis zu konstantem Beschneiden und Einklemmen. Die Pflanzen können langsam wachsen, so dass Sie nicht sofort PrivatsphĂ€re erhalten. Einige Sichtschutzvorrichtungen, wie blĂŒhende Weinstöcke, sind nur wĂ€hrend bestimmter Jahreszeiten nĂŒtzlich, da sie ihre BlĂ€tter im Winter verlieren.

Dinge, die man beachten muss

Lebende Bildschirme können den Wert einiger HĂ€user erhöhen, aber einige HausbesitzerverbĂ€nde haben strenge Regeln darĂŒber, was Sie auf Ihrem GrundstĂŒck pflanzen können und was nicht. Pflegebildschirme, wie zB WeinblĂŒten, können schnell unattraktiv aussehen, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, die Pflanzen zu gießen, zu beschneiden und zu pflegen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen