MenĂŒ

Garten

Azalee-Anforderungen

Mitglieder der gattung rhododendron, azaleen sind fĂŒr ihre bunten frĂŒhlingsblumen geschĂ€tzt. Mit mehr als 800 arten und tausenden von verfĂŒgbaren sorten können azaleen in den meisten klimazonen der vereinigten staaten angebaut werden. Azaleen sind in zwei hauptgruppen unterteilt: sommergrĂŒn und immergrĂŒn. AbhĂ€ngig von


Azalee-Anforderungen


In Diesem Artikel:

Azaleen werden wegen ihrer leuchtenden, bunten BlĂŒten angebaut.

Azaleen werden wegen ihrer leuchtenden, bunten BlĂŒten angebaut.

Mitglieder der Gattung Rhododendron, Azaleen sind fĂŒr ihre bunten FrĂŒhlingsblumen geschĂ€tzt. Mit mehr als 800 Arten und Tausenden von verfĂŒgbaren Sorten können Azaleen in den meisten Klimazonen der Vereinigten Staaten angebaut werden. Azaleen sind in zwei Hauptgruppen unterteilt: sommergrĂŒn und immergrĂŒn. Je nach Art und Klima blĂŒhen diese verholzenden StrĂ€ucher typischerweise zwischen SpĂ€twinter und FrĂŒhsommer, obwohl einige Sorten auch im Herbst blĂŒhen. Azaleen sind temperamentvoll bezĂŒglich ihrer Wachstumsbedingungen, aber sobald ihre grundlegenden Anforderungen erfĂŒllt sind, sind sie typischerweise robuste, wartungsarme StrĂ€ucher.

Klima

Obwohl die meisten Azaleen in Gebieten mit Wintertiefs zwischen 10 und 30 Grad F am besten gedeihen, können bestimmte Laubsorten, wie die Northern Lights-Hybriden, einem Tiefstand von -20 Grad standhalten. Im Allgemeinen sind sommergrĂŒne Azaleen kĂ€lteresistent als immergrĂŒne Sorten. Azaleen sind auch empfindlich gegenĂŒber extrem heißen, trockenen Klimazonen. Junge Pflanzen sind anfĂ€llig fĂŒr Temperaturextreme und sollten geschĂŒtzt werden, bis sie sich etabliert haben. Ihre lokale GĂ€rtnerei kann fĂŒr Ihre Region geeignete Sorten empfehlen.

Boden

Azaleen benötigen einen reichen, organischen, sauren Boden mit einem pH-Wert zwischen 4,5 und 6,0. Ein Bodentest wird Ihnen helfen, den pH-Wert und den NĂ€hrstoffbedarf Ihres Bodens zu bestimmen. Loser Boden ist notwendig, um eine gute Drainage zu fördern und Wasser und Sauerstoff in die Wurzeln eindringen zu lassen. Schwerer Lehmboden kann durch Zugabe von bis zu 50 Prozent organischem Material wie Kompost oder Torf aufgelockert werden. Ein Hochbeet ist oft die beste Lösung fĂŒr harte oder steinige Böden. Mulch, wie Kiefernstroh, getrocknete BlĂ€tter oder geschredderte Rinde, hilft, den Boden weich zu halten, indem man organisches Material zurĂŒck zum Boden gibt, wenn es sich zersetzt.

Sonne

Azaleen gedeihen im Allgemeinen in teilweise Sonne zu gesprenkeltem Schatten. In Gebieten mit starkem Sommernebel können sie in direkterer Sonneneinstrahlung gepflanzt werden. Obwohl Azaleen im vollen Schatten oder voller Sonne ĂŒberleben können, wird die BlĂŒte beeintrĂ€chtigt. In voller Sonne produzieren die meisten Azaleen mehr BlĂŒten, aber die BlĂŒten verblassen schnell. Im vollen Schatten können Azaleen lange, langbeinige StĂ€ngel mit weniger BlĂŒten erzeugen.

Wasser

Azaleen brauchen etwa einen Zentimeter Regen pro Woche, können sich aber an weniger Wasser anpassen, wenn sie gut gemulcht sind. Bei neuen Pflanzen oder bei Trockenperioden kann eine zusĂ€tzliche BewĂ€sserung erforderlich sein. BĂŒsche, die in voller Sonne oder in windigen Gebieten gepflanzt werden, neigen dazu, schneller auszutrocknen. Azaleen vertragen keinen nassen, feuchten Boden.

DĂŒnger

Wenn Azaleen in einem reichen, organischen Boden angebaut werden, brauchen sie oft wenig oder keinen zusĂ€tzlichen DĂŒnger, sobald die Pflanzen etabliert sind. Wenn DĂŒnger verwendet wird, sollte es zwischen SpĂ€therbst und frĂŒhem FrĂŒhling angewendet werden. Ein saurer LangzeitdĂŒnger eignet sich am besten fĂŒr Azaleen.

Beschneidung

Starker Schnitt wird normalerweise nicht fĂŒr Azaleen benötigt und kann im Folgejahr zu weniger BlĂŒten fĂŒhren. Das regelmĂ€ĂŸige Einklemmen der Spitzen des Busches fĂŒhrt jedoch zu einem kompakten Wachstum mit mehr BlĂŒten. ImmergrĂŒne Azaleen werden am besten nach dem AusblĂŒhen beschnitten. Laubazaleen werden normalerweise im frĂŒhen FrĂŒhling beschnitten, wenn sie noch ruhen.


Video-Guide: Rhododendron umpflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen