MenĂŒ

Garten

Azaleenpflanzung

AzaleenstrĂ€ucher gehören zur gattung rhododendron. Es gibt grundsĂ€tzlich zwei arten von azaleen, immergrĂŒn und sommergrĂŒn. Die vielfalt in den beiden kategorien hĂ€ngt von grĂ¶ĂŸe, form, blĂŒtenfarbe und lichtvorliebe ab. In den pflanzenhĂ€rtezonen 6 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums bevorzugen die meisten azaleen schattige...

Azaleenpflanzung


In Diesem Artikel:

Azaleen liefern eine Masse der FrĂŒhlingsfarbe im Hof.

Azaleen liefern eine Masse der FrĂŒhlingsfarbe im Hof.

AzaleenstrĂ€ucher gehören zur Gattung Rhododendron. Es gibt grundsĂ€tzlich zwei Arten von Azaleen, immergrĂŒn und sommergrĂŒn. Die Vielfalt in den beiden Kategorien hĂ€ngt von GrĂ¶ĂŸe, Form, BlĂŒtenfarbe und Lichtvorliebe ab. In den PflanzenhĂ€rtezonen 6 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums bevorzugen die meisten Azaleen schattige Bedingungen, aber einige Sorten wachsen gut in voller Sonne.

Pflanzzeit

Die beste Zeit, um einen Azaleenstrauch zu pflanzen, ist entweder im frĂŒhen FrĂŒhling oder im Herbst. Die frĂŒhe FrĂŒhjahrsbepflanzung ermöglicht es dem Strauch, ein Wurzelsystem zu entwickeln, bevor der Winter einsetzt, wĂ€hrend eine Herbstpflanzung es der Azalee ermöglicht, sich zu etablieren, bevor der heiße Teil des Sommers eintritt. Die heißen und kalten Teile des Jahres in Ihrem Mikroklima bestimmen, wann es am besten ist, die Azalee zu pflanzen. Seien Sie sich bewusst, dass Azaleen das Pflanzen zu jeder Jahreszeit ĂŒberleben können, solange die BewĂ€sserungsbedĂŒrfnisse des Strauchs erfĂŒllt werden.

Bodenfeuchtigkeit

Es ist besser, Azaleen in trockenen Böden zu pflanzen als in feuchten Böden. Zu viel Wasser oder Boden, der nicht gut entwĂ€ssert, kann den plötzlichen Tod in einer Azalee verursachen, da die kleinen Wurzeln leicht durch zu viel Wasser beschĂ€digt werden können. Ein EntwĂ€sserungstest an der Pflanzstelle wird durchgefĂŒhrt, indem ein Loch von der GrĂ¶ĂŸe eines 5-Gallonen-Eimers gegraben wird, das Loch mit Wasser gefĂŒllt wird und in einer Stunde zurĂŒckgesucht wird; Wenn das Loch leer ist, ist die BodenentwĂ€sserung gut fĂŒr Azaleen. Wenn die EntwĂ€sserung schlecht ist, werden die StrĂ€ucher am besten in Hochbeeten mindestens 12 Zoll ĂŒber dem Boden gepflanzt.

BodensÀure

Azaleen benötigen sauren Boden mit einem pH-Wert um 5,5. Ein Bodentest-Kit - erhĂ€ltlich in Gartencentern - informiert Sie ĂŒber den pH-Wert des Bodens. Wenn der Wert unter 4,0 liegt, ist der Boden zu sauer und Kalkstein muss dem Boden hinzugefĂŒgt werden, um den pH-Wert zu erhöhen. Wenn der pH-Wert des Bodens ĂŒber 6,5 liegt, ist er alkalisch und die Azaleen ĂŒberleben nicht. Die Zugabe von Schwefel in den Boden bringt den pH-Wert herunter, wĂ€hrend das HinzufĂŒgen von Kiefernnadeln oder Torfmoosen die gleichen Dinge ĂŒber einen Zeitraum von Jahren tut.

BodenÀnderungen

Dieser blĂŒhende Strauch wĂ€chst gut in armen Böden, aber die Azalee wird den besten Start in Böden haben, die mit organischem Material angereichert sind, das dem Strauch eine Quelle von langsam freisetzenden NĂ€hrstoffen bietet. Gut verrottete Blattform oder Kompost, der in die oberen 12 Zentimeter des Bodens eingearbeitet wird, verbessert die Bodentextur, die NĂ€hrstoffe und die Drainage.

Pflanzen

Der Wurzelballen des Azaleenbuschs muss vor dem Entfernen aus seinem BehÀlter eingeweicht werden. Nachdem die Pflanze aus ihrem Blumentopf ist, wird die HÀlfte des Bodens um die Wurzeln herum entfernt und die Wurzeln in einem flachen Loch ausgebreitet. Der Azalee-Strauch muss etwa einen Zoll höher als der Boden sitzen. Der Strauch muss gut bewÀssert werden und darf sich in seinem neuen Zuhause niederlassen.

Nachbehandlung

Ein paar Zentimeter Mulch profitieren die Azaleen, indem sie den Boden feucht und kĂŒhl halten. Geeignete Mulch fĂŒr Azaleen umfasst geschreddert BlĂ€tter, Kiefernnadeln oder Kiefernrinde. Mulchen reduziert auch das Wachstum von Unkraut. Um ein starkes Wurzelsystem zu etablieren, benötigen Azalee-StrĂ€ucher jede Woche Wasser, wenn es im ersten Jahr nach der Pflanzung nicht regnet.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen