MenĂŒ

Garten

Durchschnittliche Frostdaten

Um schĂ€den an zartem gemĂŒse und zerbrechlichen blumen zu vermeiden, warten die meisten gĂ€rtner, bis die gefahr des winterfrostes vorĂŒber ist, bevor sie samen pflanzen oder jahrbĂŒcher von einer baumschule kaufen. Am ende der vegetationsperiode ist das frostdatum wieder wichtig, um zu bestimmen, wann die gĂ€rten aufhören werden zu gedeihen.

Durchschnittliche Frostdaten


In Diesem Artikel:

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt bilden sich Eiskristalle auf den BlÀttern.

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt bilden sich Eiskristalle auf den BlÀttern.

Um SchĂ€den an zartem GemĂŒse und zerbrechlichen Blumen zu vermeiden, warten die meisten GĂ€rtner, bis die Gefahr des Winterfrostes vorĂŒber ist, bevor sie Samen pflanzen oder JahrbĂŒcher von einer Baumschule kaufen. Am Ende der Vegetationsperiode ist das Frostdatum wieder wichtig, um zu bestimmen, wann die GĂ€rten aufhören werden zu gedeihen.

Durchschnittliche Frostdaten finden

Frost tritt auf, wenn sich Eiskristalle auf BlĂ€ttern bilden, die manchmal junge Pflanzen schĂ€digen können. Dies geschieht, wenn die Temperaturen unter 32 Grad Fahrenheit fallen. Das National Climatic Data Center erstellt offizielle Daten fĂŒr Frost und Frost fĂŒr Hunderte von StĂ€dten. Das Zentrum berechnet Daten fĂŒr Temperaturen von 36, 32 und 28 Grad Fahrenheit und die Frostwahrscheinlichkeit von 10, 50 oder 90 Prozent an diesen Daten. Gartencenter, Saatgutfirmen und Baumschulen haben manchmal regionale Frostdaten, die auf ihren Websites aufgefĂŒhrt sind.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen