Menü

Zuhause

Anbringen Eines Hängenden Pflanzgefäßes An Einem Cinder-Block-Zaun

Bunte pflanzen in hängenden körben lenken die aufmerksamkeit auf die sterile graue oberfläche eines schlackensteinzauns. Cinder-blöcke beweisen ein robustes und effektives zaunmaterial, aber sie lassen ästhetisch viel zu wünschen übrig. Pflanzenaufhängerhalterungen bieten hängende haken, die aus der wand ragen und genug platz für...

Anbringen Eines Hängenden Pflanzgefäßes An Einem Cinder-Block-Zaun


In Diesem Artikel:

Cinder Blöcke, aus Zement und Schlacken gemacht, machen starke, aber düstere Fechten.

Cinder Blöcke, aus Zement und Schlacken gemacht, machen starke, aber düstere Fechten.

Bunte Pflanzen in hängenden Körben lenken die Aufmerksamkeit auf die sterile graue Oberfläche eines Schlackensteinzauns. Cinder-Blöcke beweisen ein robustes und effektives Zaunmaterial, aber sie lassen ästhetisch viel zu wünschen übrig. Pflanzenaufhängungsklammern stellen hängende Haken zur Verfügung, die von der Wand hervorstehen, so dass genug Platz für die Körbe frei bleibt. Wenn Sie diese zu einem Sichtschutzzaun hinzufügen würden, würden Sie einfach Schrauben durch eine hölzerne Montageoberfläche fahren; Betonblöcke erfordern jedoch Betonanker, um die Schrauben zu halten.

1

Halten Sie die Pflanzenaufhängung gegen die Wand, um die beste Position für die Pflanze zu finden. Berücksichtigen Sie die Länge der Kette, um die endgültige Höhe der Pflanze zu bestimmen. Markieren Sie den Ascheblockzaun mit der Position für die Schraubenbefestigungslöcher mit einem Permanentmarker, den Sie durch jedes Loch in der Halterung einfügen.

2

An jeder Markierung mit einer Bohrmaschine, die mit einem Steinbohrer versehen ist, eine Vorbohrung in den Betonblock bohren. Der Bohrer muss die gleiche Größe wie die Betonanker haben und die Betonanker müssen mit den Schrauben übereinstimmen, die im Lieferumfang des Pflanzenaufhängers enthalten sind.

3

Halten Sie einen Anker gegen jedes Pilotloch. Klopfen Sie die Anker mit einem Hammer, bis die Ränder an den Enden der Anker bündig mit dem Zaun sind.

4

Halten Sie die Pflanzenaufhängebügel gegen den Zaun und richten Sie die Befestigungslöcher an der Halterung mit den Löchern in den Betonankern aus. Eine Schraube durch jedes Befestigungsloch und in die Betonanker fahren.

5

Fassen Sie den Pflanzenaufhänger mit Ihrer Hand und wackeln Sie ihn hin und her, um zu überprüfen, ob er sicher befestigt ist. Hängen Sie den Hängekorb an den Haken am Ende des Arms. Lassen Sie den hängenden Korb langsam los, um sicherzustellen, dass er das Korbgewicht tragen kann.

Dinge, die du brauchst

  • Pflanzenaufhängerhalterung
  • Marker
  • Bohrmaschine
  • Steinbohrer
  • Betonanker
  • Hammer

Tipps

  • Leichte Betonanker können bis zu 50 Pfund tragen, was mehr als stark genug ist, um die meisten hängenden Körbe zu tragen.
  • Pflanzen, die am Betonblock hängen, benötigen normalerweise zwei oder mehr Befestigungsschrauben.

Warnung

  • Tragen Sie beim Bohren in Beton- oder Betonblöcke Handschuhe und Schutzbrille.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen