MenĂŒ

Garten

Arrowwood Viburnum Lichtanforderungen

Ein laubwĂŒchsiger strauch der adoxaceae-familie, pfeilholzviburnum (viburnum dentatum), gedeiht in den pflanzenhĂ€rtezonen 2 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums, wo er höhen und aufwölbungen von bis zu 10 fuß erreicht. Die auffĂ€lligen weißen blĂŒten und breiten, glĂ€nzenden grĂŒnen blĂ€tter eignen sich fĂŒr landschaftsgĂ€rten, vor allem...

Arrowwood Viburnum Lichtanforderungen


In Diesem Artikel:

Ein laubwĂŒchsiger Strauch der Adoxaceae-Familie, Pfeilholzviburnum (Viburnum dentatum), gedeiht in den PflanzenhĂ€rtezonen 2 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums, wo er Höhen und Aufwölbungen von bis zu 10 Fuß erreicht. Die auffĂ€lligen weißen BlĂŒten und breiten, glĂ€nzenden grĂŒnen BlĂ€tter eignen sich fĂŒr LandschaftsgĂ€rten, insbesondere als Hecken oder Grenzen. Das Arrowwood Viburnum ist sehr robust, robust und pflegeleicht, hat aber einige Lichtanforderungen, ganz zu schweigen von einer Handvoll Umweltanforderungen.

Allgemeine Lichtanforderungen

Arrowwood Viburnum StrĂ€ucher sind nicht wĂ€hlerisch ĂŒber Sonnenlicht. Diese krĂ€ftigen Pflanzen tolerieren Bedingungen, die von voller Sonne bis zu Halbschatten, einschließlich Schatten, reichen. Wenn die LichtbedĂŒrfnisse erfĂŒllt sind, erscheinen die weißen BlĂŒten des Pfeilholzviburnums, die Vögel und Schmetterlinge anlocken, im FrĂŒhling und FrĂŒhsommer. In den schattigeren Jahreszeiten, besonders spĂ€t im Herbst, pflegt das "arrowwood viburnum" matte gelbe, leuchtend orange, rote oder gar purpurne BlĂ€tter.

Wetteranforderungen

Obwohl der auffĂ€llige Arrowwood-Strauch das Sonnenlicht genießt, hat er eine begrenzte Trockentoleranz. Ideale Keimtemperaturen sind etwa 68 Grad Fahrenheit in der Nacht und 86 Grad wĂ€hrend des Tages. Die Viburnum-VarietĂ€t "Emerald Luster" - eigentlich eine VarietĂ€t von Viburnum bracteatum, die fast identisch mit Viburnum dentatum ist - gedeiht in wĂ€rmeren KĂŒstenregionen und USDA-PflanzenhĂ€rtezonen 6 bis 8.

Andere UmweltbedĂŒrfnisse

Das Arrowwood Viburnum braucht mehr als leichte und milde Temperaturen um zu wachsen. Diese Pflanze bevorzugt saure Böden mit einem idealen pH-Bereich von 4,0 bis 6,5. Es gedeiht in gut durchlĂ€ssigen Böden von sandigen, lehmigen und tonigen Zusammensetzungen. In einer gesunden Umgebung mit dem richtigen Licht und Boden wachsen Viburnums etwa 1 bis 2 Fuß pro Jahr.

Überlegungen

Wenn Sie in einem Gebiet mit harten Sommern leben, pflanzen Sie Ihr arrowwood virburnum in einem Gebiet, das wĂ€hrend der heißesten Zeit des Tages Schatten erhĂ€lt. Idealerweise sollte die Pflanze wĂ€hrend der Sommernachmittage und des FrĂŒhlingsmorgens vor intensiver Sonneneinstrahlung geschĂŒtzt werden. ZusĂ€tzlich zu seinen wartungsarmen LichtbedĂŒrfnissen leidet der herzhafte Arrowwood Viburnum an keinen ernsthaften Krankheits- oder Insektenproblemen.


Video-Guide: Deer Tactics.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen