MenĂŒ

Garten

Sind Pentas Deer Resistant?

Auf der suche nach einer hirschsicheren pflanze ist das suchen nach einem ehrlichen politiker: die kategorie existiert nicht, aber einige exemplare kommen nĂ€her als andere. Pentas (pentas lanceolata), mit ihrem sattgrĂŒnen laub und leuchtenden blĂŒtentrauben, nĂ€hern sich der marke. Sie werden hirsch-resistent genannt, was bedeutet, dass sie nicht...

Sind Pentas Deer Resistant?


In Diesem Artikel:

Ein hungriges Reh kennt keine Grenzen.

Ein hungriges Reh kennt keine Grenzen.

Auf der Suche nach einer hirschsicheren Pflanze ist das Suchen nach einem ehrlichen Politiker: Die Kategorie existiert nicht, aber einige Exemplare kommen nĂ€her als andere. Pentas (Pentas lanceolata), mit ihrem sattgrĂŒnen Laub und leuchtenden BlĂŒtentrauben, nĂ€hern sich der Marke. Sie werden als Hirsch-resistent bezeichnet, was bedeutet, dass sie nicht auf der Favoritenliste des Rehs stehen. Das garantiert natĂŒrlich nicht, dass hungrige Rehe Ihre Pentas nicht wegnehmen, wĂ€hrend Sie friedlich von ehrlichen Politikern trĂ€umen.

Pentas

Schmetterlinge und Kolibris lieben Pentas, und dies erhöht die PopularitĂ€t der Blume mit GĂ€rtnern. Aber Pentas brauchen nicht die Empfehlung, in einem Hinterhof willkommen zu sein. Die nie endenden, fĂŒnfblĂ€ttrigen BlĂŒten erscheinen in Trauben in den Farben Lila, Pink, Lavendel, Rot oder Weiß. Einige Sorten sind aufrecht wachsende StrĂ€ucher, die bis zu 3 Fuß hoch werden, wĂ€hrend andere sich ausbreiten oder ĂŒberschwemmen.

Pflege

Pentas sind am glĂŒcklichsten in extrem milden Klimaten, wie jene, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gefunden werden, wo die Blume das ganze Jahr ĂŒber der BlĂŒte folgt; Sie werden auch als JahrbĂŒcher angebaut. Pentas schĂ€tzen gut bearbeiteten Boden, der etwas fruchtbar ist und Feuchtigkeit hĂ€lt. Ein Standort in voller Sonne bringt mehr BlĂŒten, aber viele Pentas blĂŒhen weiter im Schatten. Die BlĂŒtenhaufen sind selbsttragend und fallen von den Stielen ab, wenn sie absterben, also sollten Sie die Haarschneidemaschinen nicht mehr verlassen mĂŒssen.

Hirsch

Hirsche sind so nervig wie hungrige Teenager, die immer drĂ€ngen, etwas zu essen zu bekommen, aber die Gesellschaft ist verstĂ€ndlicher ĂŒber den Wunsch eines GĂ€rtners, Hirsche fernzuhalten. Wenn StĂ€dte sich ausdehnen, nehmen sie die natĂŒrlichen Bereiche, in denen die Hirsche grasen, mit sich und verscheuchen oder eliminieren gleichzeitig Wildraubtiere. Als Ergebnis steigen die Populationen der Hirsche. Das macht viele Hirsche verzweifelt, um genug zu essen zu bekommen, und sie sehen bereitwillig Ihren Garten als faires Spiel an.

Hirsch-BestÀndig

Pentas werden als Hirsch-resistent klassifiziert; das bedeutet, dass sie zu jenen Pflanzen gehören, die das Wild nicht essen wird, es sei denn, sie werden sehr verzweifelt, wie es manchmal am Ende des Winters geschieht. North Carolina State University klassifiziert Pentas als selten von Rehen beschĂ€digt, Pflanzen, die Hirsche nicht essen, wenn alle anderen Optionen weg sind. Andere Pflanzen, die die Hirsch-resistente Kategorie bilden, sind im Allgemeinen diejenigen, die Gift sind, und solche mit Stacheln, stechenden GerĂŒchen oder GeschmĂ€cken oder behaarten BlĂ€ttern.


Video-Guide: Deer Resistant Annuals - Summer Gardening Tips - Roxborough, CO.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen