Men├╝

Garten

Sind Oxalis Einj├Ąhrige Oder Stauden?

Oxalis (oxalis spp.), auch sauerklee oder kleeblatt genannt, hat ein negatives bild, wenn alles, was man von ihnen kennt, eine weedige, invasive kosmopolitische spezies ist. Die meisten der rund 800 arten von oxalis sind jedoch einheimische pflanzen im tropischen s├╝damerika und afrika oder in gem├Ą├čigten gebieten der alten und neuen welt. Viele werden f├╝r... Verwendet

Sind Oxalis Einj├Ąhrige Oder Stauden?


In Diesem Artikel:

Oxalis bildet eine mehrj├Ąhrige Bodenbedeckung in schattigen Bereichen.

Oxalis bildet eine mehrj├Ąhrige Bodenbedeckung in schattigen Bereichen.

Oxalis (Oxalis spp.), Auch Sauerklee oder Kleeblatt genannt, hat ein negatives Bild, wenn alles, was man von ihnen kennt, eine weedige, invasive kosmopolitische Spezies ist. Die meisten der rund 800 Arten von Oxalis sind jedoch einheimische Pflanzen im tropischen S├╝damerika und Afrika oder in gem├Ą├čigten Gebieten der Alten und Neuen Welt. Viele werden f├╝r die Landschaftsgestaltung oder als Zimmerpflanzen verwendet. Oxalis sind mehrj├Ąhrige Pflanzen, k├Ânnen aber im Winter oder w├Ąhrend D├╝rren das Aussehen von Einj├Ąhrigen vermitteln. Frost-zarte Oxalis werden manchmal als einj├Ąhrige in kalten Wintergebieten behandelt.

Oxalis ├ťbersicht

Niedrig wachsende Oxalis Pflanzen sind zwischen 2 und 12 Zoll gro├č. St├Ąngel wachsen aus faserigen Wurzeln oder Knollen. Einige Oxalis haben sauer schmeckende Bl├Ątter und St├Ąngel, die ihnen ihren Namen gaben, von "Oxys", was auf Griechisch "sauer" bedeutet. Der Geschmack kommt von Oxals├Ąure, und Bl├Ątter einiger Arten werden als Salatbestandteile benutzt. Trichterf├Ârmige Bl├╝ten haben f├╝nf Bl├╝tenbl├Ątter und werden ├╝ber den Bl├Ąttern gehalten. Blumenfarben sind wei├č, gelb, pink, lavendel oder lila. Bl├Ątter sind in der Regel gr├╝n, k├Ânnen aber violett gef├Ąrbt sein oder violette Unterseiten haben. Einige Oxalis haben bunte violette Bl├Ątter oder markante violette Markierungen. Bl├Ątter falten sich unter wechselnden Lichtverh├Ąltnissen oder bei Ber├╝hrung.

Gartenpflanzen

F├╝r einen Schattengarten ist Redwood Sauerampfer (Oxalis Oregana) eine n├╝tzliche Bodendecke. In den westlichen Vereinigten Staaten beheimatet, ├Ąhneln die dreigeteilten Bl├Ątter Klee. Die Bl├╝ten sind wei├č bis rosa und erscheinen haupts├Ąchlich im Fr├╝hling. Es verbreitet sich durch kriechende Wurzeln. Sie w├Ąchst in den Winterh├Ąrtezonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Violetter Sauerklee (Oxalis violacea) kommt von den Zwiebeln in den USDA-Zonen 5 bis 9. Wei├če, rosa, lavendelfarbene oder violette Bl├╝ten bl├╝hen im Fr├╝hling, mit wiederholter Bl├╝te im Herbst. Rosa Sauerklee (Oxalis crassipes "Rosea") produziert von Fr├╝hjahr bis Herbst rosa Bl├╝ten, wenn sie bew├Ąssert wird. Bevorzugen Schatten, rosa Holz Sauerampfer w├Ąchst 8 bis 12 Zoll gro├č und ist robust in USDA-Zonen 5 bis 9.

Zimmerpflanzen

Purpurroter Shamrock (Oxalis triangularis) ist eine Houseplant in den kalten Winterbereichen. In den USDA-Zonen 6 bis 10 kann es im Freien in Grenzen oder Kanten wachsen. Purple-leaved Pflanzen tun am besten in hellen Schatten und feuchten B├Âden. Wei├če oder rosafarbene Bl├╝ten kontrastieren gut mit den dunklen Bl├Ąttern. Vulkanischer Sauerampfer (Oxalis vulcanicola), der in den Zonen 9 bis 11 winterhart ist, hat mehrere farbenbl├Ąttrige Sorten. "Zinfandel" hat bronzefarbene Bl├Ątter und leuchtend gelbe Bl├╝ten. "Copper Tones" tr├Ągt gelbe Bl├╝ten gegen rostbraune Chartreuse-Bl├Ątter. "Geschmolzene Lava" hat Chartreuse Laub und gelbe Bl├╝ten.

Oca

Wenn Sie in den USDA-Zonen 7 bis 10 leben, k├Ânnen Sie Oca (Oxalis tuberosa) in Ihrem Gem├╝segarten anbauen. In den s├╝damerikanischen Anden beheimatet, wurde Oca seit Jahrhunderten kultiviert. Die knackigen, bunten unterirdischen Knollen werden roh oder gekocht in Suppen und Eint├Âpfen gegessen. Fleischige Stiele tragen gr├╝ne Kleebl├Ątter und gelbe Bl├╝ten. Pflanzen Knollen 2 bis 3 Zoll tief und 12 Zoll auseinander, oder wachsen sie in gro├čen Beh├Ąltern. Oca bevorzugt k├╝hle Sommern├Ąchte und Winter mit sp├Ątem oder keinem Frost f├╝r beste Knollenentwicklung. F├╝r einen s├╝├čeren Geschmack, lassen Sie die Knollen einige Tage im Freien reifen, nachdem Sie sie ausgegraben haben.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen