Menü

Garten

Sind Pilze Im Gras Nach Einem Regen Gefährlich Für Hunde?

Hunde sind neugierige kreaturen, schnüffeln und schmecken etwas neues, das in ihrer umgebung erscheint. Also müssen hundebesitzer immer wachsam sein, um sicherzustellen, dass von ihren haustieren nichts gefährliches gegessen wird. Obwohl viele arten von pilzen, die nach längerer regenzeit auf dem rasen erscheinen, vollkommen sicher zu konsumieren sind, viele andere...

Sind Pilze Im Gras Nach Einem Regen Gefährlich Für Hunde?


In Diesem Artikel:

Viele kleine, braune Pilze erscheinen auf Rasen, aber nicht alle sind sicher.

Viele kleine, braune Pilze erscheinen auf Rasen, aber nicht alle sind sicher.

Hunde sind neugierige Kreaturen, schnüffeln und schmecken etwas Neues, das in ihrer Umgebung erscheint. Also müssen Hundebesitzer immer wachsam sein, um sicherzustellen, dass von ihren Haustieren nichts Gefährliches gegessen wird. Obwohl viele Arten von Pilzen, die nach längerer Regenperiode auf dem Rasen erscheinen, vollkommen sicher zu konsumieren sind, sind viele andere Arten nicht und könnten Sie und Ihren Hund in einem Notfalltierarztamt landen.

Rasen Pilze

Pilze sind Fruchtkörper, die von vielen Arten von Pilzen erzeugt werden, wenn die Bedingungen für das Keimen der Sporen richtig sind, beispielsweise wenn das Wetter sehr regnerisch ist. Leider erscheinen so viele Arten von Pilzen in Rasen, dass es oft schwierig ist, Giftpilze von sicheren ohne das geübte Auge eines Experten zu unterscheiden. Aus diesem Grund sollten Sie Ihren Hund genau beobachten, wenn sich Pilze auf dem Rasen befinden, um sicherzustellen, dass der Hund sie nicht aufnimmt.

Vergiftungssymptome

Die Symptome einer Pilzvergiftung können unterschiedlich stark sein, je nachdem, wie viel und welche Pilzart verbraucht wurde. Erbrechen, Durchfall und mildere Symptome einer gastrointestinalen Störung können mit nur geringer Exposition auftreten. Schwerere Symptome, einschließlich übermäßiger Speichelfluss, Agitiertheit, Halluzination oder sogar Tod durch Leberversagen können auftreten, wenn hochgiftige Pilze in Ihrem Garten wachsen. Frühe Zeichen von Leberschäden bei Hunden erscheinen oft als Gelbfärbung des Zahnfleisches.

Vergiftungspflege

Wenn Sie bei Ihrem Hund eine Pilzvergiftung vermuten, rufen Sie sofort einen Tierarzt an. Bevor Sie jedoch zum Büro des Tierarztes eilen, sammeln Sie eine Probe des von Ihrem Hund gegessenen Pilzes. Ein Hund kann überzeugt sein, Wasser oder Milch mit 1 Esslöffel Wasserstoffperoxid pro 15 Pfund Körpergewicht zu trinken, was Erbrechen auslösen wird. Wenn einer der Pilze wiedergepumpt wird, sammeln Sie ihn auch; es kann dem Tierarzt helfen festzustellen, wie viel von dem giftigen Pilz verbraucht wurde.

Verhütung

Es ist schwierig zu verhindern, dass Pilze in einem Rasen erscheinen, der viel organisches Material enthält, aber ein paar einfache Modifikationen können sie im Laufe der Zeit besiegen. Das Auftragen von 5 Pfund 21-0-0 Ammoniumsulfat pro 1000 Quadratfuß Rasen beschleunigt die Zersetzung von organischen Trümmern. Regelmäßige Entrauschung und Belüftung des Bodens kann auch Bedingungen verändern, die den Pilzen helfen zu gedeihen. Wenn Ihre Rasenpilze bestehen bleiben, können Sie die Pilze harken oder entfernen, wenn sie erscheinen, bevor Sie Ihr Haustier auf den Rasen lassen.


Video-Guide: Warum den Rasen kalken - NewWonder555.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen