Men√ľ

Zuhause

Sind Hypotheken Bearbeitungsgeb√ľhren Absetzbar?

Der hypothekenzinsenabzug reduziert die steuerbelastung f√ľr viele eigenheimbesitzer. Sie k√∂nnen die zinsen von bis zu 1 million us-dollar an hypothekendarlehen und weitere 100.000 us-dollar an eigenheimschulden abschreiben. Abgesehen von ihren hypothekendarlehen beschr√§nkt der irs ihre f√§higkeit, andere hypothekengeb√ľhren abzuschreiben. So wie,‚Ķ

Sind Hypotheken Bearbeitungsgeb√ľhren Absetzbar?


In Diesem Artikel:

Ihre Hypothek Bearbeitungsgeb√ľhr wird nicht Ihre Steuerschuld reduzieren.

Ihre Hypothek Bearbeitungsgeb√ľhr wird nicht Ihre Steuerschuld reduzieren.

Der Hypothekenzinsenabzug reduziert die Steuerbelastung f√ľr viele Eigenheimbesitzer. Sie k√∂nnen die Zinsen von bis zu 1 Million US-Dollar an Hypothekendarlehen und weitere 100.000 US-Dollar an Eigenheimschulden abschreiben. Abgesehen von Ihren Hypothekendarlehen beschr√§nkt der IRS Ihre F√§higkeit, andere Hypothekengeb√ľhren abzuschreiben. Daher k√∂nnen Sie keine Hypothekenbearbeitungsgeb√ľhr f√ľr ein pers√∂nliches Wohnbaudarlehen als Abschreibung geltend machen, obwohl sie beim Verkauf einen Wert haben kann. Diese Regeln gelten auch f√ľr Ihre kalifornischen Einkommenssteuern, da sie allgemein dem Bundesgesetz folgen.

Was ist absetzbar?

Im Allgemeinen k√∂nnen Sie nicht abziehen, was Sie f√ľr Ihr Haus ausgeben. Wie andere Gegenst√§nde, die Sie in Ihrem pers√∂nlichen Leben verwenden, geht das IRS davon aus, dass Sie es f√ľr den pers√∂nlichen Gebrauch kaufen und Sie nicht abschreiben lassen. Aus diesem Grund k√∂nnen Sie nicht abwerten und warum Sie Ihre Hypothekenherkunfts- oder Bearbeitungsgeb√ľhr nicht abschreiben k√∂nnen. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist, wenn Sie Punkte in bar bezahlen, um Ihren Kurs zu kaufen. Wenn Sie dies tun, zahlen Sie im Wesentlichen zus√§tzliche Zinsen und die IRS k√∂nnen Sie Zinsen abschreiben, die Sie zahlen. Um jedoch Punkte beanspruchen zu k√∂nnen, m√ľssen diese als Rabattpunkte auf der Schlussabrechnung identifiziert werden und Sie m√ľssen beim Abschluss einen Scheck √ľber mindestens die H√∂he dieser Punkte schreiben.

Abschlusskosten

Wenn Sie wirklich Ihre Hypothek Bearbeitungsgeb√ľhr und andere Abschlusskosten abziehen m√∂chten, haben Sie einen Weg, es zu tun. Anstatt Schlie√üungskosten zu zahlen, lassen Sie Ihren Kreditgeber strukturieren Ihr Darlehen, wo es die Abschlusskosten zahlt. Wenn der Kreditgeber die Abschlusskosten bezahlt, wird Ihnen ein h√∂herer Zinssatz als Ausgleich berechnet. Da Sie Ihre Hypothekenzinsen abschreiben k√∂nnen, schreiben Sie effektiv Ihre Hypothek Bearbeitungsgeb√ľhr.

Bearbeitungsgeb√ľhren

Leider l√§sst die IRS Sie auch Ihre Hypothek Bearbeitungsgeb√ľhr zu Ihrer Kostenbasis nicht hinzuf√ľgen. Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, unterliegen Ihre Gewinne der Kapitalertragssteuer. Je h√∂her also Ihre Kosten sind, desto niedriger sind Ihre steuerpflichtigen Gewinne. Obwohl Sie viele Ihrer Abschlusskosten in Ihre Kostenbasis hinzuf√ľgen k√∂nnen, k√∂nnen Sie keine Ausgaben hinzuf√ľgen, die Sie bezahlt haben, um ein Hypothekendarlehen auf Ihre Basis zu bekommen.

Anlageimmobilien

Die Regeln sind v√∂llig unterschiedlich mit Eigenschaften, die Sie f√ľr Anlagezwecke halten und berichten an die IRS auf dem Schedule E. Die IRS k√∂nnen Sie alle Ihre Ausgaben f√ľr diese Eigenschaften von ihren Mieteinnahmen abziehen, einschlie√ülich, was Sie zahlen, um eine Hypothek aufzunehmen. Sie werden in der Lage sein, Ihre Hypothekenbearbeitungsgeb√ľhr und andere Hypothekenschlie√üungskosten abzuschreiben, indem Sie einen gleichen Anteil der Kosten jedes Jahr √ľber die Laufzeit des Darlehens beanspruchen. Mit anderen Worten, wenn Sie ein 25-j√§hriges Darlehen haben, k√∂nnen Sie jedes Jahr 25% der Kosten abschreiben.


Video-Guide: Hauskauf Nebenkosten - welche Nebenkosten fallen an?.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen