Men├╝

Zuhause

Sind Cash-Back-Hypotheken Nur Ein Gimmick?

F├╝r die meisten hausk├Ąufer ist ein hypothekendarlehen f├╝r den kauf ihrer h├Ąuser unbedingt erforderlich. Obwohl sich hypothekendarlehen fast selbst verkaufen, suchen kreditgeber immer noch nach neuen wegen, die verbraucher davon zu ├╝berzeugen, ihre kreditprodukte zu nutzen. Eine methode, die hypothekengeber besch├Ąftigen, ist, kreditnehmerrabatten anzubieten oder bargeld zur├╝ck auf dem...

Sind Cash-Back-Hypotheken Nur Ein Gimmick?


In Diesem Artikel:

Niedrigere monatliche Hypothekenzahlungen sind normalerweise besser als Cash-Back-Hypotheken.

Niedrigere monatliche Hypothekenzahlungen sind normalerweise besser als Cash-Back-Hypotheken.

F├╝r die meisten Hausk├Ąufer ist ein Hypothekendarlehen f├╝r den Kauf ihrer H├Ąuser unbedingt erforderlich. Obwohl sich Hypothekendarlehen fast selbst verkaufen, suchen Kreditgeber immer noch nach neuen Wegen, die Verbraucher davon zu ├╝berzeugen, ihre Kreditprodukte zu nutzen. Eine Methode, die Hypothekengebern besch├Ąftigen, ist, den Kreditnehmerrabatten anzubieten oder die Hypothek zur├╝ckzuzahlen. Geld zur├╝ck auf Ihre Hypothek Darlehen klingt fantastisch, aber es bleibt abzuwarten, ob es tats├Ąchlich mehr als nur ein Marketing-Gimmick ist.

Cash-Back-Hypotheken

In den Vereinigten Staaten ist ein Cash-Back-Hypothekendarlehen ein Produkt, das einen Prozentsatz der gesamten j├Ąhrlichen Hypothekenzahlungsbetr├Ąge an den Kreditnehmer zur├╝ckgibt. Kreditgeber, die Cash-Back-Hypotheken anbieten, berechnen und summieren die Cash-Back-Zahlungen ├╝ber 12-Monatszeitr├Ąume. Mit anderen Worten, Sie erhalten j├Ąhrliche Kapitalr├╝ckzahlungen von Ihrem Hypothekengeber, keine monatlichen Zahlungen. Cash-Back-Hypotheken werden typischerweise f├╝r neue und refinanzierte Wohnhypotheken angeboten, und es gibt mehrere wichtige Kriterien, um sie zu erhalten.

Hypothekenkredit-Kriterien

Cash-Back-Hypotheken sind mit vielen Bedingungen verbunden, einschlie├člich der Kreditgeber bietet ihnen Limit j├Ąhrliche Cash-Back-Auszahlungen. Ein Hypothekengeber beispielsweise begrenzt seine j├Ąhrliche Cash-Back-Auszahlung auf 500 US-Dollar oder nicht mehr als 41,66 US-Dollar pro Monat. Auch Banken, die Cash-Back-Hypotheken bieten in der Regel erfordern Kreditnehmer, um Girokonten mit ihnen zu er├Âffnen. M├Âglicherweise m├╝ssen Sie auch automatische Kreditzahlungen mit dem Kreditgeber zustimmen.

Hypothekenkredit Lifespans

Ein Artikel im April 2010 von Marketing-Profi Steve Topper untersucht die R├╝ckzahlungshypothek eines Kreditgebers und beurteilt sie als Marketing-Gag. Es stimmt, dass Cash-Back-Hypotheken ├╝ber die 30-j├Ąhrige Amortisationsdauer einer Hypothek Tausende an Kreditnehmer zur├╝ckgeben k├Ânnen. Die meisten Hypotheken werden jedoch nie 30 Jahre alt und dauern in der Regel zwischen 6,2 und 7,5 Jahren, bevor es zu einem Verkauf oder einer Refinanzierung kommt. Da Hypotheken in der Regel nie voll laufen, sind die gesamten Cash-Back-Hypothekenauszahlungen der Kreditgeber an Kreditnehmer ziemlich unbedeutend.

Niedrigere Zahlungen statt

Wie Topper in seinem Artikel feststellt, k├Ânnten die Verbraucher besser von den Kreditgebern unterst├╝tzt werden, indem sie die monatlichen Zahlungen senken. In Wirklichkeit scheint eine Cash-Back-Hypothek eher ein Versuch zu sein, Kreditnehmer in langfristige Girokonten zu sperren als alles andere. Wie Topper sagt, ├Ąhneln Cash-Back-Hypotheken auffallend Kreditkarten-Cash-Back-Programmen. Die Senkung der monatlichen Zahlung einer Hypothek w├╝rde jedoch einen Kreditnehmer mit mehr Geld f├╝r Ausgaben und Investitionen belasten.


Video-Guide: Century of Enslavement: The History of The Federal Reserve.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen