Men√ľ

Garten

Sind Calla Lilien Annual Oder Stauden?

In ihrem heimat-landwirtschaftsministerium pflanzenh√§rtezonen von 8 bis 11, calla lilien wachsen als stauden. Anderswo kann extreme hitze oder k√§lte die rhizome t√∂ten, und g√§rtner wachsen die pflanzen als jahrb√ľcher.

Sind Calla Lilien Annual Oder Stauden?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Jenny Harrington; Aktualisiert am 26. Januar 2018

Callas bl√ľhen zuverl√§ssig jedes Jahr, wenn sie als Stauden behandelt werden.

Callas bl√ľhen zuverl√§ssig jedes Jahr, wenn sie als Stauden behandelt werden.

Calla-Lilien (Zantedeschia spp.) sind keine echten Lilien, aber sie haben im Fr√ľhjahr gro√üe lilien√§hnliche Bl√ľten. Sie wachsen als Stauden in den Pflanzenh√§rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, obwohl Sie sie unter bestimmten Bedingungen als Einj√§hrige behandeln k√∂nnen. Callas fallen in zwei Hauptkategorien. Wei√üe Calla-Lilien (Zantedeschia aethiopica) tun am besten mit feuchten oder nassen B√∂den, sind aber in einigen Bereichen invasiv. Hybridsorten, wie rosa Callalilie (Zantedeschia rehmannii), bevorzugen trockenere B√∂den und sind besser als Stauden im Freien geeignet.

Garten Stauden

Callas wachsen als Stauden und k√∂nnen das ganze Jahr √ľber im Boden bleiben, wenn sie in milden Klimazonen innerhalb ihrer Zone wachsen. Sie k√∂nnen sogar das ganze Jahr √ľber gr√ľn bleiben, abh√§ngig von den Wintertemperaturen und der Sonne. Extreme Hitze oder K√§lte kann die Rhizome sch√§digen oder t√∂ten, so dass sie das n√§chste Jahr nicht zur√ľckkehren. Um das mehrj√§hrige Wachstum zu verbessern, halten Sie den Boden immer gleichm√§√üig feucht, damit die oberen 6 Zoll nicht vollst√§ndig austrocknen. Stellen Sie Callas mit voller Sonne den ganzen Tag oder mit etwas hellem Nachmittagschatten zur Verf√ľgung, damit sie gesunde Bl√§tter produzieren k√∂nnen, um ihre Knollenwurzeln f√ľr anhaltendes Wachstum zu tanken.

Topfpflanzen

Topfcallas wachsen auch als Stauden, ob drinnen oder drau√üen. Au√üent√∂pfe sind anf√§lliger f√ľr Trockenstress, also √ľberpr√ľfen Sie die Feuchtigkeit im Topf t√§glich und Wasser, wenn die oberen 1/2 Zoll trocken f√ľhlt. Zimmerpflanzen m√ľssen m√∂glicherweise nur alle zwei oder drei Tage gew√§ssert werden. Niedrige Temperaturen k√∂nnen die Oberteile von Callis im Freien t√∂ten, aber Sie k√∂nnen die Beh√§lter drinnen im Herbst bringen und sie in einem sonnigen Fenster wachsen lassen, so dass sie immergr√ľn bleiben.

Teilen

Manchmal beginnen Calla-Pflanzen abzunehmen. Sie k√∂nnen sp√§rliches oder schwaches Laub oder wenige Bl√ľten produzieren. Dies geschieht, wenn die ausdauernden Wurzelknollen, Rhizome genannt, √ľberf√ľllt werden. Alle 2 bis 5 Jahre Garten-Callas oder Topf-Callas j√§hrlich anzupflanzen und zu teilen sorgt daf√ľr, dass sie weiterhin als gesunde Stauden wachsen. Graben Sie die Wurzeln nach der Bl√ľte im Sommer aus. Schneiden Sie sie in 2 bis 4-Zoll-Abschnitte auseinander, wobei jeder mindestens zwei Knospen am oberen Teil der Wurzel enth√§lt. Sofort mit der Spitze der Wurzeln 4 bis 6 Zoll unter der Bodenoberfl√§che neu pflanzen.

Eine jährliche Affäre

Einige Arten von Calla k√∂nnen in Gebieten mit nassem Winterwetter oder niedrigen Temperaturen nicht √ľberleben. Zu nasser, k√ľhler Boden kann zu Wurzelf√§ule f√ľhren, so dass die Rhizome den Winter nicht √ľberleben und im Fr√ľhling wieder wachsen. Sie k√∂nnen die Callas als Einj√§hrige behandeln und sie jedes Jahr ersetzen, wenn dies in Ihrem Klima von Bedeutung ist, oder Sie k√∂nnen die Wurzeln nach der Bl√ľte ausgraben und sie f√ľr den Winter drinnen aufbewahren. Lassen Sie die Wurzeln trocknen, dann entfernen Sie die toten Bl√§tter. Bewahren Sie die Calla Rhizome in Torfmoor an einem trockenen Ort mit einer Temperatur von 55 Grad Celsius auf, bis Sie im Fr√ľhling wieder bepflanzen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen