Men√ľ

Garten

Aquaponic Vs. Hydroponik

Aquaponische und hydroponische systeme verwenden beide wasser und teilen ein paar gemeinsame teile, aber hier enden die √§hnlichkeiten. Hydroponische systeme konzentrieren sich ausschlie√ülich auf das pflanzenwachstum, w√§hrend aquaponische systeme versuchen, eine gesunde lebensbalance zwischen pflanzen und fischen zu erreichen. Aquaponics nimmt den nat√ľrlichen weg, w√§hrend viele...

Aquaponic Vs. Hydroponik


In Diesem Artikel:

Fische in einem aquaponischen System sind gr√∂√ütenteils f√ľr das Pflanzenwachstum verantwortlich.

Fische in einem aquaponischen System sind gr√∂√ütenteils f√ľr das Pflanzenwachstum verantwortlich.

Aquaponische und hydroponische Systeme verwenden beide Wasser und teilen ein paar gemeinsame Teile, aber hier enden die √Ąhnlichkeiten. Hydroponische Systeme konzentrieren sich ausschlie√ülich auf das Pflanzenwachstum, w√§hrend aquaponische Systeme versuchen, eine gesunde Lebensbalance zwischen Pflanzen und Fischen zu erreichen. Aquaponics nimmt den nat√ľrlichen Weg, w√§hrend viele hydroponische Systeme auf Einfachheit beruhen.

Hydroponische Grundlagen

Hydroponische Systeme verwenden Wasser und ein Nicht-Boden-Wachstumsmedium, um Pflanzen mit N√§hrstoffen zu versorgen. N√§hrstoffe, die dem Wasser hinzugef√ľgt werden, werden den Pflanzen auf verschiedene Arten zugef√ľhrt. Blasensysteme heben die N√§hrstoffe zu den Pflanzenwurzeln mit einer konstanten Zufuhr von Blasen im Wasser, w√§hrend ein Dochtsystem N√§hrstoffe und Wasser √ľber einen Docht speist. Ein Reservoir ist verantwortlich f√ľr das Halten der Wasser- und N√§hrl√∂sung. Hydroponische Systeme sind im Wesentlichen praktisch, wenn es darum geht, die Anlage zu f√ľttern. Alles wird normalerweise automatisch durchgef√ľhrt, abgesehen von der Zugabe der N√§hrl√∂sung.

Aquaponische Grundlagen

Ein Aquaponik-System ist ein Teil-Hydroponik-System, aber anstatt nur Pflanzen anzubauen, nutzt Aquaponics die symbiotische Beziehung zwischen Pflanzen und Fischen. Der im Aquarienwasser enthaltene Abfall wird zu einer wachsenden Schale gepumpt, die die Pflanzen beherbergt und das Wachstumsmedium enth√§lt. Pflanzen verlassen sich wegen ihrer N√§hrstoffe auf den Abfall, und das saubere, relativ abwasserfreie Wasser gelangt zur√ľck in das Aquarium f√ľr die Fische.

Aquaponics Pro und Kontra

Aquaponics erfordert keine Zugabe einer N√§hrl√∂sung, da die Pflanzenn√§hrstoffe im Fischabfall gefunden werden. Der gesamte Prozess ist von Anfang bis Ende organisch. Nachdem der Tank eingerichtet ist, ist das einzige Produkt, das Sie normalerweise kaufen m√ľssen, Fischfutter. Der offensichtliche Nachteil der Aquaponics ist, dass Sie lebende Fische behalten, was an sich schon l√§stig ist. Der pH-Wert des Aquariums muss sowohl f√ľr die Fische als auch f√ľr die Pflanzen auf einem akzeptablen Niveau gehalten werden. Toter Fisch muss so schnell wie m√∂glich aus dem Aquarium genommen werden, aufgrund der hohen Mengen an Ammoniak, die sie freisetzen. Obwohl Ammoniak aus Pflanzenabf√§llen durch Bakterien in Nitrat f√ľr das Pflanzenwachstum umgewandelt wird, ist das Ammoniak von totem Fisch √ľberm√§√üig. Sie m√ľssen Ihren Fisch auch sorgf√§ltig ausw√§hlen und sicherstellen, dass sie miteinander und mit den Bedingungen in Ihrem Aquarium koexistieren k√∂nnen.

Hydroponics Vorteile und Nachteile

Da sich Hydroponik nur auf Pflanzen konzentriert, m√ľssen Sie sich keine Sorgen machen. Obwohl der Wasser-pH-Wert regelm√§√üig kontrolliert werden sollte, ist ein drastischer Wechsel nicht so h√§ufig wie bei aquaponischen Systemen, und Sie m√ľssen sich keine Sorgen dar√ľber machen, dass Sie gleichzeitig Ihren Viehbestand und Ihre Pflanzen verlieren. Hydroponik ist auch besser, wenn Sie nur ein paar Pflanzen anbauen m√∂chten, da ein einfaches System aus wenigen Teilen - wie Luftpumpe, Luftstein und Container - alles ist, was ben√∂tigt wird. Aber wenn Sie mehr Pflanzen anbauen, sind hydroponische Systeme mehr Arbeit und mehr eine Investition. Sie ben√∂tigen eine N√§hrl√∂sung, die gelegentlich gesp√ľlt werden muss, um den Aufbau von Salzen und Chemikalien zu verhindern. Algenwachstum ist auch √ľblich, ern√§hrt sich von den N√§hrstoffen, die Sie f√ľr Ihre Pflanzen hinzuf√ľgen. Viele Fischarten halten das Algenwachstum in aquaponischen Systemen in Schach.


Video-Guide: Hydroponics vs Aquaponics.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen