Menü

Garten

Anwenden Von Tünche Auf Zitrusbäume

Zitrusbäume gedeihen in milden, sonnigen klimazonen, aber manchmal ist sonnenlicht zu gut. Die rinde von zitrusbäumen ist sehr dünn und kann leicht durch übermäßige hitze und sonnenlicht beschädigt werden. Schäden durch sonnenbrand können jahre brauchen, um zu heilen und sogar junge zitrusbäume zu töten. Tünche oder verwässerte latexfarbe, wirkt als...

Anwenden Von Tünche Auf Zitrusbäume


In Diesem Artikel:

Vermeiden Sie, während der Wachstumsperiode Zitrusbäume zu beschneiden.

Vermeiden Sie, während der Wachstumsperiode Zitrusbäume zu beschneiden.

Zitrusbäume gedeihen in milden, sonnigen Klimazonen, aber manchmal ist Sonnenlicht zu gut. Die Rinde von Zitrusbäumen ist sehr dünn und kann leicht durch übermäßige Hitze und Sonnenlicht beschädigt werden. Schäden durch Sonnenbrand können Jahre brauchen, um zu heilen und sogar junge Zitrusbäume zu töten. Tünche oder verwässerte Latexfarbe wirkt als Sonnenschutz für empfindliche Bäume und schützt sie vor Sonnenschäden. Eine jährliche Tünche ist in der Regel ausreichend.

1

Verdünnen Sie weiße oder helle Latexfarbe mit Wasser in einem Verhältnis von 1 Teil zu 1 Teil Wasser. Gut mit einem Malstift oder Pinsel mischen.

2

Bemalen Sie den Stamm des Zitrusbaums und alle Zweige, die direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Decken Sie den Bereich vollständig ab. Tragen Sie eine zweite Schicht auf, wenn die Farbe durchscheinend erscheint.

3

Tragen Sie die Farbe jährlich vor sehr heißem Wetter auf. Neues Wachstum tritt oberhalb des bemalten Bereichs auf und die Farbe verblasst schließlich.

Dinge, die du brauchst

  • Weiße oder helle, flache Latexfarbe
  • Farbstift
  • Pinsel

Tipps

  • Die meisten Zitrusbäume, mit Ausnahme von Zitronen, brauchen wenig oder gar keinen Schnitt. Beschneiden Sie abgestorbene oder kranke Zweige oder Zweige, die vertikal wachsen. Andernfalls lassen Sie den Baum in Ruhe, da die Rinde durch Überanprengung dem Sonnenlicht ausgesetzt wird, was zu Sonnenbrand führt.
  • Prune im Winter oder im frühen Frühling so Laub hat Zeit zu wachsen und den Baum bei heißem Wetter zu schützen.
  • Wickeln Sie die Bäume locker mit Baumwipfeln, anstatt sie zu bemalen. Entfernen Sie die Wraps im Winter. Achten Sie jedoch auf Ameisen, die unter den Wraps kriechen können. Wenn sie unkontrolliert bleiben, essen sie die Rinde und töten möglicherweise den Baum.
  • junge Zitrusbäume. Pflanzen Sie in heißen Klimazonen Zitrusbäume an einem geschützten Ort, wie der Ost- oder Nordseite des Hauses, wo sie weniger direkte Sonne erhalten.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen