MenĂŒ

Garten

Antirrhinum Majus Löwenmaul Blumenarten

Antirrhinum majus, allgemein bekannt als löwenmaul, ist ein liebling der gĂ€rtner ĂŒberall und wird als eine hauptstĂŒtze in der kommerziellen schnittblumenindustrie angebaut. LöwenmĂ€ulchen wachsen als einjĂ€hrige in gemĂ€ĂŸigten klimazonen und stauden in milden wintergebieten, mit auffĂ€lligen blĂŒten dicht an einem erigierten stĂ€ngel gepackt. BlĂŒtenfarben kommen in... Vor

Antirrhinum Majus Löwenmaul Blumenarten


In Diesem Artikel:

Antirrhinum majus, allgemein bekannt als Löwenmaul, ist ein Liebling der GĂ€rtner ĂŒberall und wird als eine HauptstĂŒtze in der kommerziellen Schnittblumenindustrie angebaut. LöwenmĂ€ulchen wachsen als EinjĂ€hrige in gemĂ€ĂŸigten Klimazonen und Stauden in milden Wintergebieten, mit auffĂ€lligen BlĂŒten dicht an einem erigierten StĂ€ngel gepackt. BlĂŒtenfarben treten in jeder Farbe auf, außer Blau. Seit 1950 revolutionieren PflanzenzĂŒchter LöwenmĂ€ulchen-BlĂŒtenformen. ZusĂ€tzlich zu den beliebten Original-Drachenbacken oder der SchnappblĂŒtenform sind jetzt eine offene Schmetterlingsform und eine doppelte AzaleenblĂŒtenform erhĂ€ltlich.

Geschichte

LöwenmĂ€ulchen waren den alten Römern bekannt und wurden im gesamten Römischen Reich angebaut. Sie wurden von Carl von Linne 1753 in "Species Plantarum" offiziell beschrieben und illustriert. Ihr Fortbestehen als Gartenpflanze wurde mit der Ankunft von Löwenmaulrost bedroht, einer Pilzkrankheit, die Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts auftauchte. Stark infizierte Pflanzen sterben vor oder wĂ€hrend der BlĂŒte. Die ZĂŒchtung von rostbestĂ€ndigen LöwenmĂ€ulchen-Sorten rettete die Art und Hybridisierer entwickelten die vielen schönen Sorten und BlĂŒtenformen, die heute verfĂŒgbar sind.

Drachen Kiefer Blumen

Die traditionelle Form der LöwenmaulblĂŒten, die Drachenbackenform besteht aus einer RöhrenblĂŒte mit einer Ober- und Unterlippe. Wenn Druck auf die Seiten der BlĂŒtenröhre ausgeĂŒbt wird, fĂ€llt die Unterlippe auf und Ă€hnelt einem Mund mit offenem Kiefer - ein Trick, der Kindern Spaß macht. TatsĂ€chlich ist dies ein BestĂ€ubungsmechanismus, der den Eingang der dickhĂ€utigen Hummeln sicherstellt, die in der Lage sind, die richtigen Blumenbereiche zu berĂŒhren, um Blumen zu bestĂ€uben und Samen zu setzen. Die Bienen sind schwer genug, um die Unterlippe zu drĂŒcken und in die BlĂŒte einzudringen. Snap-Typ Blumen kommen in allen Farben oder mit einer anderen Farbe auf den prominenten Ausbuchtungen an der Unterlippe oder am Hals.

Hochwachsende Schmetterlingsblumen

In den 1960er Jahren entwickelten PflanzenzĂŒchter eine offene Löwenmaulblume. Die Schnappbacken sind weg - stattdessen Ă€hnelt die Blume einer offenen Glocke. Die BlĂŒten sind noch immer dicht am Stiel angeordnet, was im Garten eine blendende Blumendekoration und eine gute Schnittblume hervorruft. Die erste Sorte war "Bright Butterflies". Es wĂ€chst 2 1/2 bis 3 Meter hoch. Seitdem wurden andere offene Sorten eingefĂŒhrt. Der hochwachsende "Chantilly" ist 36 bis 40 Zentimeter groß. Es kommt in sieben Farben, darunter gelb, Bronze und tiefes Orange.

Kurzwachsende Schmetterlingsblumen

Es gibt drei Zwergarten: "Pixie", "Trumpet Serenade" und "Bells". "Bells" wĂ€chst nur 10 bis 12 Zoll und kommt in weiß, pink, rot, rosa, lila, lila und weiß und Lavendel. "La Bella" ist eine SchmetterlingsblĂŒtensorte mittlerer Höhe mit duftenden BlĂŒten. Sie wird 18 bis 22 Zoll groß und hat eine lĂ€ngere BlĂŒtezeit als herkömmliche LöwenmĂ€ulchen. "La Bella Red and White" hat rote BlĂŒtenblĂ€tter mit einer weißen Kehle.

Doppelte AzaleenblĂŒten

BlĂŒhende LöwenmĂ€ulchen mit zweifacher Azalee sind eine weitere Modifikation des Schmetterlingstyps, bei dem zusĂ€tzliche BlĂŒtenblĂ€tter in der Glocke hinzugefĂŒgt werden. Die erste Sorte, die eingefĂŒhrt wurde, war die hochwachsende "Madame Butterfly", die mit einem All-America Selection Award ausgezeichnet wurde. "Twinny" LöwenmĂ€ulchen bieten doppelte BlĂŒten auf einer Zwergpflanze in BlĂŒtenfarben von Bronze, Pfirsich, Weiß, Pink und Rot. Die Bronze- und PfirsichblĂŒten sind Farbmischungen, die verschiedene Farbtöne in derselben Blume kombinieren. "Twinny Peach" zeigt Schattierungen von Pfirsich, Zitrone und Hellorange. FĂŒr sein Wachstum und Erscheinungsbild wurde er mit einem All-America Selection Award ausgezeichnet.


Video-Guide: LöwenmÀulchen aussÀen / Löwenmaul Aussaat im Blumenbeet.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen