Menü

Garten

Antimykotische Behandlung Für Dekorative Apfelbäume

Für einige wochen im frühling wird ihr zierapfelbaum zu einer durchscheinenden wolke aus weißen blüten, die scheinbar im licht schweben. Nachdem die blütenblätter fallen, erscheinen kleine früchte, die krabben genannt werden und bleiben im winter bestehen. Leider können mehrere pilzschorf oder mehltau vergilbte oder überzogene blätter verursachen, die...

Antimykotische Behandlung Für Dekorative Apfelbäume


In Diesem Artikel:

Ein Zierapfelbaum kann Infektionen von seiner Umgebung erben.

Ein Zierapfelbaum kann Infektionen von seiner Umgebung erben.

Für einige Wochen im Frühling wird Ihr Zierapfelbaum zu einer durchscheinenden Wolke aus weißen Blüten, die scheinbar im Licht schweben. Nachdem die Blütenblätter fallen, erscheinen kleine Früchte, die Krabben genannt werden und bleiben im Winter bestehen. Leider können mehrere Pilzschorf oder Mehltau vergilbende oder überzogene Blätter verursachen, die den ganzen Sommer lang schrumpfen und abfallen. Die rechtzeitige Anwendung von Fungiziden kann Ihren Baum und seine Blätter das ganze Jahr lang gesund und attraktiv halten.

Blühende Krebs-Pilz-Feinde

Zierapfelbäume, Krabbenapfelbäume und Obstbaumapfelbäume sind alle Mitglieder der Gattung Apfel (Malus spp.) Und teilen die Empfänglichkeit der Gruppe für mehrere spezifische Pilzinfektionen. Apfelschorf, hervorgerufen durch den von Venturia pirina verursachten Pilz Venturia inaequalis und Birnenschorf, beginnt als chlorotische Flecken auf Blättern, die den Frühlingsblüten folgen und den ganzen Baum allmählich überziehen. Sie überwintern in Bodenstreu und infizieren den Baum erneut, indem sie Regen oder Bewässerungsspritzen auf die unteren Äste spritzen. Zederapfel- und Zederquittenrostpilze (Gymnosporangium juniperi-virginianae) wandern im späten Sommer von den östlichen roten Zedern (Juniperus virginiana) und anderen Wacholdern ab. Echter Mehltau (Podosphaera leucotricha) kommt in schattigen Gebieten mit schlechter Luftzirkulation vor, während kühler, regnerischer Perioden oder in der Nähe von Apfelplantagen, die mit anfälligen Arten gefüllt sind.

Fungizid Fakten

Obwohl gute Hygiene- und Beschneidungs-Praktiken helfen können, die Pilzpopulation zu kontrollieren, wird die Nähe zu infizierten Malus oder anderen Pflanzen neue Pathogene einführen. Es könnte eine Option sein, Ihren Baum durch eine krankheitsresistente Sorte zu ersetzen. Wenn Sie dagegen den Pilz bekämpfen wollen, bilden Fungizide eine Barriere - aber sie töten den Pilz nicht. Bordeauxmischungen (Kupfersulfat und Kalkhydrat), Kupferseifen (Kupferoctanoat), Schwefel, sind "organisch annehmbare" Sprays, von denen einige kurz vor der Verwendung vermischt werden müssen. Pflanzenöle, einschließlich Mineral-, Jojoba- oder Neemöl, sind Erreger, dh sie töten Pilze auf Pflanzenoberflächen ab. Chemische Sprays, die Myclobutanil enthalten, und eine biologische Kontrolle, die Bacillus subtilis für Mehltau enthält, sind Schutzmittel. Die Wirksamkeit einer Fungizidbehandlung hängt jedoch vollständig vom Zeitpunkt ihrer Anwendung ab.

Zeitliche Koordinierung

Vor dem Kontakt der Krankheitserreger mit der Pflanze müssen vorbeugende Fungizide angewendet werden; Erreger werden angewendet, sobald die Symptome auftreten. Im Frühling, sobald grüne Triebe erscheinen, schützt die wiederholte Anwendung von Fungiziden gegen Apfel- und Birnenschorf alle 10 bis 14 Tage vor Infektionen. Bordeaux-Sprays und andere Kupfersprays müssen am Blütentropfen aufgehängt werden, aber wenn die Frucht abbindet, wird der Baum widerstandsfähiger und Behandlungen können ausgesetzt werden. Sprays für Zedern-Apfel-Schorf können etwas später beginnen - wie Blüten beginnen von grün zu rosa und weiß - und in 10-Tage-Intervallen fortsetzen. Mehltau muss alle 14 Tage in kühlen, nassen oder nebligen Perioden behandelt werden.

Wintersprühen

In einem warmen mediterranen Klima oder einem nebligen Küstengebiet können Gärtner Wintersprühen üben. Nach einem endgültigen Sturz und Entfernen aller abgestorbenen Blätter können die Bäume im November und Februar mit einem Nachspray in der Nähe der Blütezeit besprüht werden, wenn das Frühjahrswetter nass oder neblig ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen