Menü

Garten

Jährliche Kolibri-Pflanzen Für Zone 9

Kolibris anzuziehen und zu beobachten, verleiht dem garten eine ganz neue dimension. Zu wissen, dass ihre gärtnerei diesen erstaunlichen vögeln futter und unterkunft bietet, ist in der tat eine belohnung. Für schnelle ergebnisse, bieten kolibris jährliche mit roten, rosa, orange und gelben blumen, da sie diese farben am besten sehen. Blumennektare variieren...

Jährliche Kolibri-Pflanzen Für Zone 9


In Diesem Artikel:

Einige Kapuzinerkresse haben Farbflecken, um Kolibris zu Nektarquellen zu führen.

Einige Kapuzinerkresse haben Farbflecken, um Kolibris zu Nektarquellen zu führen.

Kolibris anzuziehen und zu beobachten, verleiht dem Garten eine ganz neue Dimension. Zu wissen, dass Ihre Gärtnerei diesen erstaunlichen Vögeln Futter und Unterkunft bietet, ist in der Tat eine Belohnung. Für schnelle Ergebnisse, bieten Kolibris jährliche mit roten, rosa, orange und gelben Blumen, da sie diese Farben am besten sehen. Blütennektare unterscheiden sich in ihrem Zuckergehalt. Geben Sie den Kolibris verschiedene Arten von Pflanzen, von denen sie sich ernähren können. Gärtner im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärte Zone 9 kann eine Saison überspannende Vielzahl von Einjährigen Kolibris bieten.

Reben

Schlanke Stängel von Zypressenreben (Ipomoea quamoclit) werden in einer Saison 6 bis 15 Fuß hoch und produzieren rote Röhrenblüten. Diese jährliche Rebe ist zuverlässig. Weichen Sie die harten schwarzen Samen ein, bevor Sie sie im Frühling pflanzen. Samen keimen schnell in warmem Boden, und die Rebe produziert Blumen in etwa einem Monat. Die Zypressenrebe wächst in den USDA-Zonen 6 bis 11. Die rote Winde (Ipomoea coccinea) hat herzförmige, dreilappige Blätter und orangerote Miniaturblumen. In den USDA-Zonen 6 bis 10 wächst er rasch auf 10 oder mehr Fuß und sät frei. Kardinaler Bergsteiger (Ipomoea x multifida) ist eine Hybride zwischen Zypressenrebe und rotem Morgenruhm. Auch als Herz und Honigrebe bekannt, wächst sie zwischen 10 und 20 Fuß in den USDA-Zonen 6 bis 10.

Essbare Pflanzen

Auffällige rote Blüten erscheinen im Sommer auf Scharlachbohnen (Phaseolus coccineus), die Kolibris mit ihrer Farbe und ihrem Nektar anlocken. Nachdem die Blüten bestäubt sind, folgen essbare grüne Bohnen. Bohnen sind einjährige überall, außer den Tropen. Die Reben erfordern Spalieren und werden bis zu 10 Fuß hoch. Kolibris werden auch zu Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus) angezogen, die helle 1- bis 2-Zoll-breite einzelne, halb-doppelte oder doppelte Blumen mit einem langen Sporn auf der Rückseite der mit Nektar gefüllten Blume tragen. Abgerundete, hellgrüne Blätter haben einen pfeffrigen Geschmack und werden wie die Blumen in Salaten verwendet. Farben kommen in Kolibri-Favoriten rot, pink, gelb, orange und rostbraun, oft mit kontrastierenden Flecken. Pflanzen Sie die großen zerknitterten Samen im Winter in den USDA-Zonen 9 bis 11. Kapuzinerkresse gedeihen am besten mit warmen Tagen und kühlen Nächten, die bei heißem Wetter aufhören zu blühen. Die weiß-violetten trichterförmigen Blüten von Okra (Abelmoschus esculentus) versorgen Kolibris mit Nektar. Dieses Gemüse wächst in den USDA-Zonen 5 bis 11 jährlich.

Trailing Pflanzen

Millionen Glocken (Calibrachoa Hybriden) sind produktive Bloomers, die 1 Zoll breiten glockenförmigen Blüten im Überfluss von späten Frühjahr bis Herbst produzieren. Blumenfarben von Rot, Rosa, Magenta, Violett, Blau, Gelb, Bronze und Weiß ziehen Kolibris an. Obwohl diese Pflanze in den USDA-Zonen 9 bis 11 winterhart ist, wird sie normalerweise als einjährige Pflanze behandelt. Er blüht am besten in voller Sonne, toleriert jedoch leichten Schatten. Petunien (Petunia x hybrida) bieten trichterförmige Blüten mit reichem Duft und reichlich Nektar für Kolibris. Vorherrschende Blumenfarben sind Schattierungen von Rot, Weiß, Rosa und Lila. Obwohl Petunien in den USDA-Zonen 9 bis 10 winterhart sind, werden sie in allen USDA-Zonen als Einjährige angebaut. Der Schnabel des Papageien (Lotus berthelotii) hält leuchtende orange Schnabelblumen. Hardy in USDA-Zonen 10 bis 11, Papagei Schnabel wird in der Regel als ein Jahr behandelt. In kühlen Sommergebieten wächst es in voller Sonne, aber schätzt Teilschatten in heißeren Sommerorten.

Aufrechte Pflanzen

Kolibri Salbei (Salvia Coccineus) produziert leuchtend rote Blüten von Frühling bis Herbst. Züchte sie in den heißesten Sommerbereichen in voller Sonne bis zum Halbschatten. Die Pflanzen erreichen 2 bis 2 1/2 Fuß und sind in den USDA-Zonen 8 bis 10 winterhart, obwohl sie normalerweise als Einjährige angebaut werden. Der Sternhaufen (Pentas lanceolata), der ebenfalls von Frühling bis Herbst blüht, hat Gruppen von langen Röhrenblüten an mittelgrünen Blättern an Pflanzen, die normalerweise weniger als 2 Fuß hoch sind. Die Sorte "New Look Red" hat leuchtend rote Blüten mit einem zentralen weißen Auge. Hardy in USDA Zonen 10 bis 11, wächst es als ein Jahrbuch anderswo. Wächst um vier Uhr (Mirabilis jalapa), die in den USDA-Zonen 9 bis 11 entweder aus Samen oder Knollen winterhart ist. Graben und überwintern Sie die Knollen für frühere Blüte als von Samen. Blumen öffnen sich am späten Nachmittag und schließen am nächsten Morgen. Farben von Rosa, Rot, Magenta, Gelb und Weiß ziehen Kolibris an. Wächst 24 bis 36 Zoll groß, kann vier Uhr im Garten neu seed.


Video-Guide: The Great Gildersleeve: Fishing Trip / The Golf Tournament / Planting a Tree.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen