MenĂŒ

Garten

Aluminiumsulfat & Blueberry Pflanzen

Hausgemachte blaubeeren bringen den geschmack von sonnenschein direkt in ihre kĂŒche. Bekannt als wildlife-attraktoren, können blaubeerbĂŒsche auch ihren garten zu einem zufluchtsort fĂŒr vögel machen, wenn sie mĂŒde vom beerenpflĂŒcken werden. Der erfolg mit blaubeeren erfordert jedoch eine sorgfĂ€ltige bodenvorbereitung. Blaubeeren gedeihen in stark sauren...

Aluminiumsulfat & Blueberry Pflanzen


In Diesem Artikel:

Blaubeeren sind eine köstliche Heimfrucht, die sowohl von Menschen als auch von Wildtieren genossen wird.

Blaubeeren sind eine köstliche Heimfrucht, die sowohl von Menschen als auch von Wildtieren genossen wird.

Hausgemachte Blaubeeren bringen den Geschmack von Sonnenschein direkt in Ihre KĂŒche. Bekannt als Wildlife-Attraktoren, können BlaubeerbĂŒsche auch Ihren Garten zu einem Zufluchtsort fĂŒr Vögel machen, wenn Sie mĂŒde vom BeerenpflĂŒcken werden. Der Erfolg mit Blaubeeren erfordert jedoch eine sorgfĂ€ltige Bodenvorbereitung. Blaubeeren gedeihen in stark sauren Böden, und Ihr Boden muss möglicherweise angepasst werden, um sie gut aufzunehmen. Aluminiumsulfat wird oft verwendet, um den richtigen pH-Wert fĂŒr Blaubeeren zu schaffen.

Boden pH

Das SĂ€ure-Basen-Gleichgewicht Ihres Bodens bestimmt, wie Pflanzensorten auf verfĂŒgbare NĂ€hrstoffe zugreifen. Diese Beziehung wird als pH-Wert beschrieben, der die VerfĂŒgbarkeit von Wasserstoffionen fĂŒr die NĂ€hrstoffverarbeitung in MolekĂŒlen misst. Die pH-Skala weist 14 Stufen auf, wobei 0 die sauerste, 14 die alkalischste und durchschnittlich neutralste Erde bei 6,5 bis 7,5 ist, ein pH-Wert, bei dem eine sehr große Anzahl von Gartenpflanzen wĂ€chst. Eine ehemalige Waldpflanze, Blaubeere wĂ€chst am besten in Böden mit mĂ€ĂŸig hoher SĂ€ure oder einem pH-Wert von 4,5 bis zwischen 5,1 und 5,4. In stĂ€rker alkalischen Böden entwickeln Blaubeeren eine Eisenchlorose, die zu Blattvergilbung, Blattverlust und dem Versagen von Knospen, BlĂŒten oder FrĂŒchten fĂŒhrt.

SĂ€uerender Boden

Mit der Zeit, im Voraus zu planen, können Sie Ihren Boden mit Anwendungen von elementarem Schwefel in AbstÀnden von einem Jahr und sechs Monaten testen, bevor Sie BlaubeerstrÀucher pflanzen. Die Beliebtheit von Aluminiumsulfat als BodenversÀuerungsmittel steht in direktem Zusammenhang mit der Geschwindigkeit, mit der es arbeitet. Das Aluminium beginnt mit dem AnsÀuern des Bodens, sobald es sich auflöst, wobei die Schwefelverbindungen den Prozess im Laufe der Zeit fortsetzen. Diese schnelle AnsÀuerung ist Àhnlich der von Ammonium- oder Harnstoff-haltigen Bodenverbesserungen, laut Clemson University Extension.

Das Argument fĂŒr Aluminiumsulfat

Schnelligkeit und eine lange Erfolgsgeschichte von Blaubeeren machen Aluminiumsulfat zur selbstverstĂ€ndlichen Wahl fĂŒr HobbygĂ€rtner, die den AnbauflĂ€chen bei der Pflanzung oder nur wenige Tage vor dem Bepflanzen der BlaubeerstrĂ€ucher anpassen möchten. Quick-acting und bequem, Aluminiumsulfat kann auch um vorhandene BĂŒsche jĂ€hrlich eingegraben werden, um saure pH-Niveaus im Boden beizubehalten.

Das Argument gegen Aluminiumsulfat

Beginnend in den 1970er Jahren begannen Ärzte sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern, Symptome von Patienten zu berichten, die mit der AluminiumtoxizitĂ€t ĂŒbereinstimmten, darunter Nierenversagen, eine neurologische Störung durch große Ansammlungen von Aluminium im Gehirn und eine Vielzahl von Osteoporose und Leber- und Nierenerkrankungen. WĂ€hrend Aluminium aus Trinkwasser und anderen Umweltquellen absorbiert werden kann, beobachtete die American Academy of Pediatrics, dass erhöhte Aluminiumkonzentrationen besonders starke Auswirkungen auf die kleineren Körpermasse- und schnell wachsenden Kindersysteme haben. Neben der Reduzierung von Aluminium-basierten KonsumgĂŒtern hat der AAP festgestellt, dass die EinschrĂ€nkung des Kontakts mit Aluminiumverbindungen aller Art die neurologische und renale Gesundheit von Kindern verbessert. Eine Verringerung der Aluminium-Exposition, die fĂŒr GĂ€rtner leicht zu machen ist, ist die Substitution von Ammoniumsulfat, das die gleiche zweistufige Reduktion des pH-Werts fĂŒr Pflanzen wie Blaubeeren mit weniger offensichtlichen gesundheitlichen Auswirkungen erzeugt. FĂŒr diejenigen, die weiterhin Aluminiumsulfat verwenden, warnen GĂ€rtner davor, nicht mehr als die erforderlichen Mengen anzuwenden und die Verbindung von PflanzenblĂ€ttern zu waschen, um ein Verbrennen zu verhindern.


Video-Guide: ALUMUNIUM SULFAT PROCESS.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen