MenĂŒ

Garten

Alternativen Zum Kriechen

Kriechende feige (ficus pumila) liefert zuverlĂ€ssiges immergrĂŒnes laub in beschatteten oder teilweise schattierten bereichen in den klimazonen 7 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Es hat einen mĂ€ĂŸigen wasserbedarf, sobald es einmal festgestellt wurde. Zu den nachteilen gehören potenziell aggressives wachstum, beschĂ€digung der oberflĂ€che, auf der es wĂ€chst, und...

Alternativen Zum Kriechen


In Diesem Artikel:

Kriechende Feige (Ficus pumila) liefert zuverlĂ€ssiges immergrĂŒnes Laub in beschatteten oder teilweise schattierten Bereichen in den Klimazonen 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Es hat einen mĂ€ĂŸigen Wasserbedarf, sobald es einmal festgestellt wurde. Zu den Nachteilen gehören potenziell aggressives Wachstum, die BeschĂ€digung der OberflĂ€che, auf der es wĂ€chst, und das Fehlen von dekorativen Blumen. ImmergrĂŒne Reben, die als Alternative zu Ficus pumila gedeihen, die blĂŒhen und Wachstum enthalten haben, schließen Sternjasmin, rote Trompetenrebe, Tasse Goldrebe und Fliederrebe ein.

Stern Jasmin

Obwohl der gebrĂ€uchliche Name "Jasmin" bedeutet, ist Trachelospermum jasminoides kein echter Jasmin. Der Duft der fĂŒnfblĂ€ttrigen, weißen BlĂŒten erinnert jedoch an Jasmin. Im milden Winter mediterranen Klimas kann Sternjasmin das ganze Jahr sporadisch blĂŒhen, obwohl seine HauptblĂŒtezeit im spĂ€ten FrĂŒhling bis Sommer ist. DunkelgrĂŒne, ledrige, ovale BlĂ€tter bleiben das ganze Jahr ĂŒber erhalten. Die Pflanze kann schließlich eine Mauer oder einen Zaun bedecken, aber das Wachstum ist graduell, wohlerzogen und trainierbar. Sternjasmin ist in den Zonen 8 bis 11 winterhart.

Rote Trompetenrebe

Die in Mexiko beheimatete rote Trompetenranke (Distictis buccinatoria) bietet im FrĂŒhjahr und Sommer eine FĂŒlle von auffĂ€lligen roten, trompetenförmigen BlĂŒten. Die schnell wachsende, immergrĂŒne Rebe verwendet Ranken, um an Mauern und ZĂ€unen zu klettern. Red Trumpet Rebe kann Temperaturen unter dem Gefrierpunkt standhalten, obwohl sie unter 25 Grad entblĂ€ttert. FĂŒr das immergrĂŒne Wachstum sind die Klimazonen 10 bis 11. Gut etablierte Pflanzen haben Temperaturen von bis zu 18 Grad ĂŒberlebt. Die Rebe kann 20 bis 30 Fuß lang werden.

Tasse Gold Rebe

WĂ€hlen Sie fĂŒr spektakulĂ€re Blumen Solandra Maxima. Der Kelch der Goldrebe trĂ€gt 6 bis 8 Zoll breite, trompetenförmige BlĂŒten in HĂŒlle und FĂŒlle. Die gelben BlĂŒten haben schmale braune Streifen an der Innenseite jedes BlĂŒtenblattes. Der Duft erinnert an Vanille oder reife Bananen und macht sich besonders am Abend bemerkbar. Die Art hat immergrĂŒne BlĂ€tter und eine bunte Sorte hat weiße Markierungen auf tiefgrĂŒnen BlĂ€ttern. Goldrebe wĂ€chst schnell mit bis zu 40 Fuß langen Stielen. Die PflanzenhĂ€rte liegt in den Zonen 10 bis 11.

Lila Rebe

Eine australische, lilafarbene Rebe (Hardenbergia comptoniana) trĂ€gt im Winter und frĂŒhen FrĂŒhling ĂŒppige Trauben von kleinen, violetten BlĂŒten, die ErbsenblĂŒten Ă€hneln. Lange, schmale, dunkelgrĂŒne BlĂ€tter bieten gute Deckung fĂŒr ZĂ€une, Lauben und Spaliere. Lila Reben wachsen in den Zonen 9 bis 11 und erreichen eine Höhe von 10 bis 12 Fuß. Wie eine schleichende Feige wĂ€chst Hardenbergia als Bodenbedeckung, wenn sie dazu ausgebildet ist. Sorte "Canoelands" hat eine lĂ€ngere BlĂŒtezeit und "Happy Wanderer" hat ein höheres Wachstum. Es gibt Sorten mit weißen oder rosa BlĂŒten.


Video-Guide: WaterCamper 1500 VIP der Firma Technus.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen