Men√ľ

Zuhause

Alternative Hypothekenprogramme

Im jahr 2009 f√ľhrte die obama-regierung einen finanzstabilisierungsplan mit einer reihe alternativer hypothekenprogramme f√ľr hausbesitzer ein, die vor einer zwangsvollstreckung stehen, die schwierigkeiten haben, zahlungen zu leisten, oder in der hoffnung, eigenmittel zur finanzierung anderer lebenshaltungskosten zu verwenden. Der plan zielt darauf ab, die st√§ndig wiederkehrenden probleme der...

Alternative Hypothekenprogramme


In Diesem Artikel:

Im Jahr 2009 f√ľhrte die Obama-Regierung einen Finanzstabilisierungsplan mit einer Reihe alternativer Hypothekenprogramme f√ľr Hausbesitzer ein, die vor einer Zwangsvollstreckung stehen, die Schwierigkeiten haben, Zahlungen zu leisten, oder in der Hoffnung, Eigenmittel zur Finanzierung anderer Lebenshaltungskosten zu verwenden. Der Plan zielt darauf ab, die st√§ndig wiederkehrenden Probleme der Immobilienkrise anzugehen und die Ordnung auf dem Markt wiederherzustellen, w√§hrend gleichzeitig die Wohnungseigent√ľmer entlastet werden. Ein Kreditnehmer sollte diese alternativen Hypothekenprogramme direkt bei seinem derzeitigen Kreditnehmer anfordern und beantragen.

Home Affordable √Ąnderungsprogramm

Das Home Affordable Modification Program (HAMP) erm√∂glicht Hauseigent√ľmern, eine bestehende Hypothek auf 31 Prozent der verifizierten Vorsteuereinnahmen des Haushalts zu √§ndern, um Eigenheimbesitz erschwinglicher zu machen. Die Regierung Obama geht davon aus, dass bis 2012 vier Millionen Hausbesitzer von dem Programm profitieren k√∂nnen. Das Hypothekenprogramm kann arbeitslosen Kreditnehmern und anderen finanziellen R√ľckschl√§gen helfen. Um sich zu qualifizieren, muss ein Antragsteller einen Hauptwohnsitz von ein bis vier Einheiten besitzen, der am oder vor dem 1. Januar 2009 verpf√§ndet wurde, und eine Hypothekenzahlung haben, die 31 Prozent des monatlichen Einkommens vor Steuern √ľbersteigt. Hauseigent√ľmer m√ľssen einen Hypothekensaldo von $ 729.750 oder weniger haben, um sich zu qualifizieren.

Sobald ein Kredit unter HAMP ge√§ndert wurde, muss ein Hausbesitzer den erm√§√üigten Betrag f√ľr eine Probezeit zwischen drei und vier Monaten bezahlen, um seine F√§higkeit, den neuen Betrag zu zahlen, erfolgreich nachzuweisen. Nach der Probezeit √§ndert die Bank die Hypothek dauerhaft.

Um die reduzierte Zahlung zu erreichen, reduziert der Darlehensverwalter den Zinssatz der Hypothek auf nur 2 Prozent und verl√§ngert die Laufzeit der Hypothek um bis zu 40 Jahre. Zahlungen auf den Nennbetrag k√∂nnen nach Ermessen des Kreditgebers zur√ľckgestellt oder ein Teil des Hauptbetrags verrechnet werden.

Zweites Lien-Modifikationsprogramm

Hauseigent√ľmer, die aufgrund einer zweiten Hypothek Schwierigkeiten haben, monatliche Wohngeldzahlungen zu leisten, k√∂nnen am zweiten Lien Modification Program, auch 2MP genannt, teilnehmen. Die Regierung gibt Kreditgebern einen Anreiz, ein zweites Pfandrecht zu √§ndern oder zu vergeben, um die Schulden zu beseitigen. Der Hausbesitzer bekommt auch seine erste Hypothek unter HAMP modifiziert und muss dies zuerst tun, bevor er mit dem 2MP-Programm fortf√§hrt.

Der 2MP hilft, die Ausgaben des Kreditnehmers zu reduzieren, indem er eine oder mehrere Anpassungen vornimmt, einschlie√ülich der Reduzierung von amortisierten Krediten auf einen Zinssatz von 1 Prozent und zinslosen Krediten auf einen Zinssatz von 2 Prozent, Aufschub von Zahlungen und Vergebung aller oder eines Teils der Schulden. Um teilnehmen zu k√∂nnen, muss das Darlehen am oder vor dem 1. Januar 2009 mit einem Guthaben √ľber $ 5.000 und einer monatlichen Zahlung von mehr als $ 100 entstanden sein.

Home Affordable Abschottung Alternativen Programm

Hausbesitzer, die eine finanzielle Herausforderung erfahren, können zu dem Schluss kommen, dass sie es sich nicht leisten können, ihr Zuhause zu behalten. Anstatt einen kreditschädigenden und langwierigen Zwangsvollstreckungsprozess auszuhalten, haben Hausbesitzer Optionen mit dem HAFA (Home Affordable Foreclosure Alternatives Programm), das ihnen erlaubt, Hypothekenschulden zu beseitigen und erschwinglicheren Wohnraum zu suchen.

Eigenheimbesitzer, die nicht f√ľr das erschwingliche erschwingliche Programm qualifizieren, scheitern, die Making Home Affordable Testzeitraum zu vervollst√§ndigen oder zwei oder mehrere aufeinanderfolgende Zahlungen nach einer Hypothek √Ąnderung zu verpassen, k√∂nnen einen Leerverkauf oder eine Handlung anstelle einer Zwangsversteigerung w√§hlen. Bei einem Leerverkauf listet das Haus bei einem Immobilienmakler auf und verkauft sich im Allgemeinen f√ľr weniger als das, was ein Kreditnehmer schuldet. Bei Fehlschlagen von Leerverk√§ufen √ľbertr√§gt der Darlehensnehmer das Eigentum an der Immobilie an den Kreditgeber. Das Programm zahlt den Hauseigent√ľmer bis zu 3.000 $ (Stand August 2010), um bei Umzugskosten zu helfen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen