Menü

Zuhause

Alternative Elektrische Energie Für Einfamilienhäuser

Die effizienteste und kostengünstigste methode zur stromversorgung für die meisten einfamilienhäuser besteht darin, das haus an das stromnetz anzuschließen, das das gebiet oder die nachbarschaft versorgt. Einige häuser befinden sich jedoch in abgelegenen gebieten, die für das nationale stromnetz nicht zugänglich sind - und diese bereiche könnten anfällig für...

Alternative Elektrische Energie Für Einfamilienhäuser


In Diesem Artikel:

Windenergie gehört zu den ältesten alternativen Stromerzeugungssystemen.

Windenergie gehört zu den ältesten alternativen Stromerzeugungssystemen.

Die effizienteste und kostengünstigste Methode zur Stromversorgung für die meisten Einfamilienhäuser besteht darin, das Haus an das Stromnetz anzuschließen, das das Gebiet oder die Nachbarschaft versorgt. Einige Häuser befinden sich jedoch in abgelegenen Gebieten, die für das nationale Stromnetz nicht zugänglich sind - und diese Gebiete könnten häufigen Stromausfällen ausgesetzt sein. Einige Hausbesitzer entscheiden sich, ihre Häuser mit Strom zu versorgen, der ganz oder teilweise aus erneuerbaren Quellen stammt. Alternative Stromquellen sind verfügbar. Welche Auswahl Sie treffen, hängt von Ihrer Situation, Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen ab.

Elektrische Anforderungen

Führen Sie ein elektrisches Energieaudit Ihres Hauses durch, um die Menge an elektrischer Energie zu bestimmen, die Sie benötigen. Mit diesen Informationen können Sie ein System kaufen oder entwickeln, das Ihren Anforderungen und Erwartungen entspricht. Wenn Sie planen, komplett vom Netz zu gehen, ist die wichtigste Anforderung, den Spitzenlastbedarf zu ermitteln, damit Sie alle Ihre elektrischen Anforderungen gleichzeitig erfüllen können. Wenn Sie ein Back-up-System planen oder eines, das nur einen Teil der elektrischen Anforderungen Ihres Hauses erfüllt, benötigen Sie noch ein Audit, um ein System zu planen, das Ihren Mindestanforderungen entspricht.

Wind

Windkraft, bei der eine Windmühle oder Turbine Windenergie in Strom umwandelt, ist derzeit eine der ältesten und kostengünstigsten alternativen Stromquellen. Um Lichtperioden oder ruhige Winde auszugleichen, erzeugen die meisten Einfamilienhäuser Elektrizität, um Batterien aufzuladen. Gespeicherter Strom aus den Batterien speist das Haus. Ein gut durchdachtes System wird genug Batteriekapazität haben, um die Perioden zu überbrücken, wenn wenig oder kein Wind sie auflädt. Regionale Wettermuster und lokale Topographie müssen berücksichtigt werden, wenn ermittelt wird, ob Wind eine sinnvolle alternative Energiequelle für Ihr Zuhause ist. Einige Gebiete des Landes sind natürlich windiger als andere. Einige Häuser, wie jene, die in tiefen Tälern liegen, werden nicht annähernd so viel Wind bekommen wie ein nahe gelegenes Haus auf einem Hügel.

Solar

Solarenergie ist derzeit die beliebteste alternative Stromquelle. Die meisten Hauseigentümer verwenden netzgebundene Systeme, um an hellen, sonnigen Tagen einige oder alle elektrischen Bedürfnisse für ihr Zuhause zu erfüllen, und verlassen sich nachts oder an bewölkten Tagen auf Strom aus dem Stromnetz. Systeme, die als einzige Stromquelle für zu Hause gedacht sind, verwenden wiederaufladbare Batterien, um nach Einbruch der Dunkelheit oder an bewölkten Tagen Strom zu liefern. Die Größe des Systems, das für Ihr Zuhause benötigt wird, hängt sowohl von Ihrem elektrischen Bedarf als auch von der Menge an Sonnenschein ab, die normalerweise in Ihrer Region auftritt. Grid-gebundene Systeme sind oft weniger als 100 Quadratfuß. Ein netzunabhängiges System, das in den meisten Gebieten des Landes ein durchschnittliches Haus mit normalem elektrischen Bedarf versorgen kann, wird auf das Dach des Hauses passen.

MikroCHP

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ist ein System, das oft in der Schwerindustrie eingesetzt wird. Anstatt überschüssige Wärme aus Kohle, Gas oder anderen Brennstoffen abzuleiten, die im Herstellungsprozess verwendet werden, wird die Wärme zur Stromerzeugung genutzt. MicroCHP-Einheiten sind jetzt verfügbar, die Hausheizung, Wasserheizung und Stromerzeugung kombinieren. Diese Einheiten, die derzeit mit Erdgas oder Propangas betrieben werden, werden effizienter und könnten bald die bevorzugte Alternative für Hausbesitzer sein, die ihre Energierechnung senken wollen.

Verbrennungsmotor

In den meisten Fällen sind Generatoren, die mit Verbrennungsmotoren betrieben werden, die mit Benzin, Erdgas, flüssigem Propan oder Dieselkraftstoff betrieben werden, die billigste alternative elektrische Energiequelle zum Kauf und zur Installation - aber sie sind am teuersten zu betreiben. Dies macht sie sehr beliebt als Notfall-Backup-Einheiten in Bereichen, wo häufige Stromausfälle auftreten, aber weniger beliebt für den Einsatz als Hauptquelle für elektrische Energie.


Video-Guide: Power to Gas - Energiespeicher der Zukunft? (Fast Forward Science).

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen