Men√ľ

Garten

Aloe Vera Sorten & Vermehrung

Obwohl sie vielleicht denken, dass die aloe vera pflanze ein kaktus ist, weil sie stachelige, fleischige bl√§tter hat, ist aloe vera eigentlich eine tropische sukkulente mit saft, der f√ľr seine beruhigenden, medizinischen eigenschaften bekannt ist. Aloe vera eignet sich f√ľr die kultur im innenbereich als zimmerpflanze und eignet sich auch ganzj√§hrig f√ľr outdoor-kultur in...

Aloe Vera Sorten & Vermehrung


In Diesem Artikel:

Aloe Vera ist eine saftige tropische Pflanze.

Aloe Vera ist eine saftige tropische Pflanze.

Obwohl Sie vielleicht denken, dass die Aloe Vera Pflanze ein Kaktus ist, weil sie stachelige, fleischige Bl√§tter hat, ist Aloe Vera eigentlich eine tropische Sukkulente mit Saft, der f√ľr seine beruhigenden, medizinischen Eigenschaften bekannt ist. Aloe Vera ist an die Kultur in Innenr√§umen als Zimmerpflanze anpassbar und eignet sich auch ganzj√§hrig zur Au√üenkultur in den Winterh√§rtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Aloe Vera

Die Aloe-Vera-Pflanze hat sukkulente, grau-gr√ľne Bl√§tter, die in einer attraktiven Rosette wachsen, in deren Zentrum neue Bl√§tter erscheinen. Wie die meisten tropischen Pflanzen, bevorzugt Aloe Vera einen sonnigen Standort, ob drinnen oder drau√üen, obwohl es jeden Tag mehrere Stunden Schatten tolerieren wird. Sie gedeiht am besten in sandigen, gut durchl√§ssigen B√∂den und toleriert Trockenheit und trockene Raumluft. Wenn Sie Ihre Aloe im Freien anbauen, w√§hlen Sie einen Ort, an dem sie vor Regen gesch√ľtzt ist, da zu viel Wasser die Pflanze verfaulen kann. Aloe-Pflanzen sind k√§lteempfindlich, also bringen Sie Ihre Pflanze nach drinnen, wenn die Temperaturen in Ihrer Region unter 50 Grad Fahrenheit fallen.

Bunte Aloen

Viele verschiedene Sorten von Aloe Vera existieren in Größe, Wuchsform und Farbe. Einige der hell gefärbten Sorten sind besonders attraktiv als Teil einer saftigen Grenze oder einer Indoor-Sukkulenten-Sammlung. Zum Beispiel hat die Sorte "Orange Aloe" helle, gelb-orange bis rot-orange Blätter, mit Blattkanten, die manchmal einen violetten Teint entwickeln. "Red Aloe" ist eine weitere bunte Sorte mit einer rötlichen Färbung, die an den Rändern und Spitzen der Blätter stärker hervortritt, während Aloe Vera "Gold Tooth" eine schnell wachsende Sorte mit orange-goldenen Blattkanten und Stacheln ist. Aloe verdoornia ist eine ungewöhnliche Art mit stumpf geformten rötlich-braunen Blättern, die aufwärts gerichtete Dornen haben.

Andere Varietäten

Aloe Pflanzen variieren auch in Gr√∂√üe und Form, mit einigen Sorten, die einen zentralen, hohen Stamm entwickeln und schlie√ülich eine baumartige Form annehmen. Zum Beispiel kann die Kokoerbom Aloe eine H√∂he von 30 bis 40 Fu√ü erreichen und entwickelt einen dicken, sich verj√ľngenden Stamm und √§hnelt einem hohen Baum mit gro√üen, saftigen Bl√§ttern, die von seinem oberen Ende ausstrahlen. Aloe "Dorian Black" ist eine kontinuierlich bl√ľhende Sorte, die in der Gr√∂√üe Standard ist, aber ungew√∂hnliche, schmale und hochgespitzte Bl√§tter hat, die mit dunkelgr√ľnen Flecken auf einem cremefarbenen Hintergrund bedeckt sind. Aloe "Yellow Teeth" ist eine weitere attraktive Sorte mit glatten, gr√ľnen Bl√§ttern, die an ihren Basen besonders breit sind und mit leuchtend gelben Dornen bedeckt sind.

Vermehrung

Reife Aloen produzieren oft Ausl√§ufer, kleine Rosetten, die an der Basis der Pflanze erscheinen. Um eine neue Pflanze zu produzieren, entferne diese Ableger vorsichtig und tupfe sie in zerkleinertes Lavastein, Sand, Holzkohle oder Bimsstein, gemischt mit einer kleinen Menge Blumenerde. Um eine j√ľngere Pflanze zu vermehren, verwenden Sie ein Rasiermesser oder ein scharfes Messer, um ein Blatt zu entfernen, das aus dem mittleren Teil der Hauptrosette herausgeschnitten wurde, wo Bl√§tter aktiv wachsen. Tauchen Sie das abgeschnittene Ende des Blattes in Wurzelhormon ein und lassen Sie es 2 bis 3 Tage bei Raumtemperatur stehen, damit das Schnittende trocknen und einen Kallus bilden kann. Als n√§chstes dr√ľcken Sie das Ende des Blattes sanft in Ihre Pflanzmischung, gie√üen Sie den Topf gut und halten Sie ihn in indirektes Licht, zerst√§uben Sie ihn t√§glich und gie√üen Sie ihn nur leicht, wenn die Erde trocken ist. Das W√ľhlen sollte in einigen Wochen erfolgen.


Video-Guide: Aloe Vera | Die Pflanze der Unsterblichkeit | Gesunde Wahrheit.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen