Men├╝

Garten

Mandelbaum & Frucht

Die mandel (prunus dulcis) geh├Ârt zur familie der steinfr├╝chte, aber in diesem fall wird die grube als nuss gegessen. Die b├Ąume beginnen typischerweise im februar zu bl├╝hen, am fr├╝hesten bl├╝hen sie in der prunus-gruppe, aber sp├Ątfr├Âste k├Ânnen die sich entwickelnden fr├╝chte zerst├Âren. Obwohl der baum der h├Ąrte des pfirsiches gleichkommt, ist seine nussfrucht...

Mandelbaum & Frucht


In Diesem Artikel:

Im Gegensatz zu anderen Steinfr├╝chten werden Mandeln f├╝r ihre essbaren Gruben angebaut.

Im Gegensatz zu anderen Steinfr├╝chten werden Mandeln f├╝r ihre essbaren Gruben angebaut.

Die Mandel (Prunus dulcis) geh├Ârt zur Familie der Steinfr├╝chte, aber in diesem Fall wird die Grube als Nuss gegessen. Die B├Ąume beginnen typischerweise im Februar zu bl├╝hen, am fr├╝hesten bl├╝hen sie in der Prunus-Gruppe, aber Sp├Ątfr├Âste k├Ânnen die sich entwickelnden Fr├╝chte zerst├Âren. Obwohl der Baum der Robustheit des Pfirsichs gleichkommt, ben├Âtigt seine Nussernte hei├če und trockene Sommer f├╝r maximalen Ertrag. Mandelb├Ąume gedeihen in den Pflanzenh├Ąrtezonen 8 bis 10a des US-Landwirtschaftsministeriums.

Mandelbaum Eigenschaften

Einige Mandelsorten sind selbst ertragreich; Die meisten brauchen eine zweite Sorte in der N├Ąhe zur Best├Ąubung. W├Ąhlen Sie zwei Sorten, die gleichzeitig bl├╝hen. Angeblich kreuzen einige Z├╝chter Mandeln mit Pfirsichen, und die beliebte Sorte "Hall" k├Ânnte tats├Ąchlich eine Pfirsich-Mandel-Hybride sein. Wenn Platz ein Problem ist, k├Ânnen zwei verschiedene Sorten in ein und demselben Loch gepflanzt werden. Mandelb├Ąume erreichen oft 20 bis 30 Fu├č hoch; Sie sind aufrecht, wenn sie jung sind, aber sie breiten sich horizontal aus, wenn sie ├Ąlter werden. Fruchtsporne bleiben etwa f├╝nf Jahre produktiv. Die Frucht ├Ąhnelt abgeflachten, ledrigen gr├╝nen Pfirsichen. Obwohl alle Obst- und Nussb├Ąume im Sommer eine bestimmte Anzahl von Stunden k├╝hlen - mit Temperaturen zwischen 32 und 45 Grad Fahrenheit - um die Ruhe zu brechen, sind die Anforderungen der Mandeln gering. Es muss nur 200 bis 300 Stunden in diesem Temperaturbereich verbringen.

Empfohlene Sorten

"All-in-One", eine selbst ertragreiche, halbw├╝chsige Sorte, die relativ gro├če, weichschalige N├╝sse produziert, gilt laut "The New Sunset Western Garden Book" als die beste Sorte f├╝r heimische Obstg├Ąrten. Das kr├Ąftige "Texas", manchmal "Mission" genannt, tr├Ągt eine gro├če Menge kleiner, runder N├╝sse. Sp├Ątbl├╝hend, ist es eine der sichersten M├Âglichkeiten in Gebieten, die anf├Ąllig f├╝r Sp├Ątfr├╝hling sind. "Ne Plus Ultra" produziert gro├če Kerne in weichen Schalen. Wie "All-in-One" ist "Garden Prince" selbst ertragreich und ein genetischer Zwerg, mit dem Zusatz von auff├Ąlligen rosa Bl├╝ten. Mandeln von "Thompson" bleiben klein und haben papierd├╝nne Schalen.

Optimale Wachstumsbedingungen

Kein Baum, der f├╝r K├╝stenregionen vorteilhaft ist, kann die Mandel hohe Feuchtigkeit, nassen Boden oder Salzablagerungen nicht vertragen. Volle Sonne und gut durchl├Ąssiger Boden sind notwendig. Mandelb├Ąume erfordern keinen umfangreichen Schnitt. Um eine offene, vasenartige Form zu erhalten und die Entwicklung neuer Sporen zu f├Ârdern, entfernen Sie etwa ein F├╝nftel des ├Ąltesten Fruchtholzes w├Ąhrend der Ruheperiode. Wenn ein ausgewachsener Mandelbaum im Laufe des Jahres 8 bis 15 Zoll neues Wachstum anlegt, ist eine Befruchtung nicht erforderlich. Auf der anderen Seite, wenn der Baum weniger als 8 Zoll neues Wachstum hat, f├╝ttern Sie es mit einem halben Pfund zu einem Pfund Stickstoff.

Mandeln ernten

Nach einer Reifezeit von 180 bis 240 Tagen sollten die Mandeln geerntet werden, wenn sich die R├╝mpfe zu teilen beginnen. Klopfen oder sch├╝tteln Sie die N├╝sse von den B├Ąumen. Es k├Ânnte Wochen dauern, bis sie auf nat├╝rliche Weise fallen, und sie w├Ąren einem Regenschaden ausgesetzt. Nachdem die N├╝sse abgesch├╝ttelt wurden, werden sie f├╝r ein bis zwei Tage in der Sonne getrocknet. Mandeln, die richtig getrocknet sind, werden nicht gebogen, sondern eingerissen. Als n├Ąchstes frieren Sie die N├╝sse in ihren Schalen f├╝r 48 Stunden, um alle Insekten zu t├Âten, die sich darin verstecken. Mandeln behalten bis zu sechs Monate bei, wenn sie an einem k├╝hlen, trockenen und gut bel├╝fteten Ort gelagert werden.


Video-Guide: Garten f├╝r Faule: Mit Mandelbaum, Stauden und Rasen-Kur zur Wohlf├╝hloase.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen