Men√ľ

Zuhause

Beratung F√ľr Eine Feste Hypothekenzins

Eine festhypothek ist ein wohnungsbaudarlehen mit einem festen zinssatz, der den kapitalbetrag √ľber einen festgelegten zeitraum amortisiert oder reduziert. Die feste laufzeit betr√§gt 30 jahre, aber auch 15-j√§hrige und 40-j√§hrige laufzeiten. Die letzte zahlung auf eine feste hypothek zahlt das darlehen vollst√§ndig zur√ľck.

Beratung F√ľr Eine Feste Hypothekenzins


In Diesem Artikel:

Alles andere in Ihrem Leben kann sich ändern, aber feste Hypothekenzahlungen werden immer dieselben sein.

Alles andere in Ihrem Leben kann sich ändern, aber feste Hypothekenzahlungen werden immer dieselben sein.

Eine Festhypothek ist ein Wohnungsbaudarlehen mit einem festen Zinssatz, der den Kapitalbetrag √ľber einen festgelegten Zeitraum amortisiert oder reduziert. Die feste Laufzeit betr√§gt 30 Jahre, aber auch 15-j√§hrige und 40-j√§hrige Laufzeiten. Die letzte Zahlung auf eine feste Hypothek zahlt das Darlehen vollst√§ndig zur√ľck.

Geschichte

Vor den 1930er Jahren waren Haushypotheken f√ľr kurze Laufzeiten - f√ľnf bis 10 Jahre - nicht vollst√§ndig amortisiert, trugen einstellbare Raten und verlangten Anzahlungen von 50 Prozent oder mehr. In der Regel w√ľrde ein Kreditnehmer versuchen, am Ende des Darlehens zu refinanzieren; w√§hrend der Krise haben jedoch viele Banken die Refinanzierung verweigert und abgeschafft. Als Reaktion darauf schuf die Regierung mehrere Einrichtungen, darunter die Federal Housing Administration und die Home Owner's Loan Corp., die Hypotheken versicherten und langfristige, festverzinsliche, vollst√§ndig amortisierende Kredite anboten.

Vorteile

Der offensichtliche Hauptvorteil der Festhypothek ist ihre Stabilit√§t. Egal, was mit Zinss√§tzen, der Wirtschaft oder dem Wert Ihres Hauses passiert, die monatliche Hypothekenzahlung wird immer dieselbe sein. Obwohl einige Festhypotheken mit Vorf√§lligkeitsentsch√§digungen verbunden sind - ein Zwangsgeld, das Sie Ihrem Kreditgeber zahlen m√ľssen, wenn Sie Ihr Haus innerhalb der ersten drei Jahre refinanzieren oder verkaufen, im Gro√üen und Ganzen, wenn Hypothekenzinsen reduziert werden, haben Sie die Wahl zu refinanzieren.

Nachteile

Die Nachteile einer Festhypothek sind gering. Amortisierung f√ľhrt dazu, dass der Hauptanteil Ihrer Zahlung √ľber einen langen Zeitraum verteilt wird. Dies f√ľhrt dazu, dass Sie insgesamt R√ľckzahlungen leisten m√ľssen, die je nach Laufzeit und Zinssatz etwa das Doppelte des urspr√ľnglichen Kredits betragen. In Zeiten hoher Zinsen erfordert das Festzinsdarlehen Zahlungen, die die Anfangszahlungen eines variabel verzinslichen Darlehens weit √ľbersteigen. Die Alternativen zum Festzinskredit bringen jedoch alle ihre eigenen Risiken in die fixe Hypothek.

Alternativen

1982 wurde der Garn-St. Das Germain Depository Institutions Act hob eine Reihe von Kreditvergaberichtlinien auf und √∂ffnete die T√ľr f√ľr Hypotheken mit variabler Verzinsung, hybriden Zinsen, Zinsen und negativen Tilgungen. Viele Kreditgeber haben aufgeh√∂rt, einige der exotischeren Kreditarten ab 2007 mit den eskalierenden Zwangsversteigerungsraten der Wohnungsrezession anzubieten. Allerdings bleiben viele Alternativen zu der festen Hypothek. An erster Stelle steht die variabel verzinsliche Hypothek, die ihren Zinssatz jeden Monat auf ein Jahr zur√ľckstellt.

√úberlegungen

Sobald Sie entscheiden, eine Festhypothek f√ľr Sie ist, vergleichen Sie die j√§hrlichen Prozents√§tze oder APRs unter mindestens mehreren gro√üen Kreditgebern. APRs sind die Zins- und Kreditkosten in einer Zahl. Es ist eine wahrere Darstellung Ihrer Kosten als nur Hypothekenzinssatz allein, nach All Business.


Video-Guide: Was tun, wenn die Zinsen steigen? Mit Zinsfestschreibung, aktivem Zinsmanagement, Forwarddarlehen od.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen