MenĂŒ

Zuhause

Über Nicht Toxische Bodenreiniger

Viele handelsĂŒbliche reiniger enthalten scharfe chemikalien und reizende gerĂŒche, die selbst nach dem spĂŒlen einen rĂŒckstand hinterlassen. Wenn sie kinder oder haustiere haben, die hĂ€ufig bodenkontakt haben oder barfuß herumlaufen, besteht die gefahr von hautreizungen durch kontakt mit diesem rĂŒckstand. Wenn sie mit... Reinigen

Über Nicht Toxische Bodenreiniger


In Diesem Artikel:

Alle Zutaten, die Sie brauchen, um unlackierte Holzböden sauber und glÀnzend zu halten, sind essbar.

Alle Zutaten, die Sie brauchen, um unlackierte Holzböden sauber und glÀnzend zu halten, sind essbar.

Viele handelsĂŒbliche Reiniger enthalten scharfe Chemikalien und reizende GerĂŒche, die selbst nach dem SpĂŒlen einen RĂŒckstand hinterlassen. Wenn Sie Kinder oder Haustiere haben, die hĂ€ufig Bodenkontakt haben oder barfuß herumlaufen, besteht die Gefahr von Hautreizungen durch Kontakt mit diesem RĂŒckstand. Wenn Sie mit scharfen Chemikalien reinigen, können Augen- und Hautreizungen oder sogar chemische Verbrennungen auftreten. GlĂŒcklicherweise können Sie Ihre eigenen Reinigungslösungen herstellen, die keine schĂ€dlichen Substanzen enthalten. Diese natĂŒrlichen Reiniger kosten weniger, können mit Ă€therischen Ölen nachempfunden werden und sogar besser funktionieren als ihre kommerziellen GegenstĂŒcke. (Siehe Referenzen 2)

Holz

Der SchlĂŒssel zur Reinigung von Holzböden ist, sie so trocken wie möglich zu halten - Wasser kann das Korn beschĂ€digen, einen Film hinterlassen und sogar zum Anheben fĂŒhren. Eine Lösung aus halb weißem Essig und halb Pflanzenöl machen, sparsam auftragen und einmassieren. Sie werden bemerken, dass selbst wenn das Öl in das Holz eindringt, der Schmutz sich löst und an Ihrem Lappen haftet. FĂŒgen Sie ungefĂ€hr 10 Tropfen des Ă€therischen Öls Ihrer Wahl hinzu, um einen Duft zu hinterlassen, der Ihr ganzes Haus erfrischt. Wenn Ihre Holzböden lackiert sind, mischen Sie 1 TL. Waschen Sie Soda in 1 Gallone heißes Wasser, wischen und trocknen Sie sofort.

Fliese oder Stein

Die ideale Lösung fĂŒr Fliesen- und Steinböden in einer Essig-Wasser-Lösung. Mischen Sie 1 Tasse weißen Essig in 1 Gallone heißes Wasser und Wischen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Essiggeruch zu stark ist, fĂŒgen Sie einige Ă€therische Öle hinzu, um den Duft zu maskieren. Solange Sie die entsprechende Menge Essig verwenden, verschwindet der Geruch, wenn der Boden trocknet. Um Ihre Fugenlinien zu reinigen, streuen Sie Backpulver auf einen noch feuchten, gerade aufgewischten Bereich und schrubben Sie mit einer harten BĂŒrste. Verwenden Sie keinen Essig auf den Mörtel, da dies zu SchĂ€den fĂŒhren kann.

Linoleum oder Gummi

Gummifliesen mĂŒssen mit einem sehr milden Reinigungsmittel wie Waschsoda gereinigt werden, um eine BeschĂ€digung der OberflĂ€che zu vermeiden. Wenn Sie Linoleum ohne Wachs haben, mischen Sie 2 EL. einer milden FlĂŒssigseife - Kastilien Seife zum Beispiel - mit 1/4 Tasse weißem Essig und 1 Gallone heißem Wasser. Wischen Sie den Boden auf und wischen Sie ihn dann sauber. Um den letzten Schritt zu vereinfachen, verwenden Sie einen Staubwischer mit einer sauberen Abdeckung oder binden Sie einen sauberen Baumwolllappen ĂŒber einen Besen. Verwenden Sie fĂŒr normale Linoleum- oder Vinylfliesen, die regelmĂ€ĂŸig wachsen mĂŒssen, ein mildes, nichttoxisches Reinigungsmittel fĂŒr die tĂ€gliche Reinigung. Um Wachsablagerungen zu entfernen, trĂ€nken Sie den Bereich mit Sodawasser, schrubben Sie ihn und lassen Sie das Sodawasser ruhen, bis die Ablagerungen weggewischt sind.

Andere Lösungen

Club Soda und Magermilch machen ausgezeichnete Bodenpolitur, besonders fĂŒr Holzböden. FĂŒgen Sie Magermilch Ihrem SpĂŒlwasser hinzu, um es in einem Schuss zu spĂŒlen und zu polieren. Zahnpasta entfernt Buntstift oder Wachsspuren und Backpulver und Wasser machen eine Paste, die leicht Kratzer entfernt. Butter hilft, Teer zu kratzen, und ein EiswĂŒrfel kann verhindern, dass Fett austritt. Legen Sie einfach einen EiswĂŒrfel auf die VerschĂŒttung, um das Fett zu verfestigen, und kratzen Sie es anschließend ab. Wenn Reste ĂŒbrig bleiben, bĂŒgeln Sie einen alten Lappen mit einem warmen Eisen ĂŒber die Stelle, bis der Lappen das Fett hebt.


Video-Guide: Reinigung von Kinder- und Haustierspielzeug - Dupray HOMEℱ Dampfreiniger.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen