MenĂŒ

Garten

Über Den Flammenbaum

Nur wenige farben "knallen" gegen die weiten grĂŒnflĂ€chen im garten wie rot. Eines der hellsten rotweine, die im herbst erhĂ€ltlich sind, findet man auf dem chinesischen flammenbaum (koelreuteria bipinnata), der leuchtend rote hĂŒlsen produziert, die winzigen papierlaternen Ă€hneln. FĂŒr frĂŒhling und sommer farbe, australischer flammenbaum...

Über Den Flammenbaum


In Diesem Artikel:

FlammenbÀume erhellen jeden Hof.

FlammenbÀume erhellen jeden Hof.

Nur wenige Farben "knallen" gegen die weiten GrĂŒnflĂ€chen im Garten wie Rot. Eines der hellsten Rotweine, die im Herbst erhĂ€ltlich sind, findet man auf dem chinesischen Flammenbaum (Koelreuteria bipinnata), der leuchtend rote HĂŒlsen produziert, die winzigen Papierlaternen Ă€hneln. Der australische Flammenbaum (Brachychiton acerifolius) fĂŒllt im FrĂŒhling und Sommer die Rechnung mit einem dichten Mantel aus dunkelorangen bis roten BlĂŒten. Chinesische FlammenbĂ€ume wachsen am besten in den PflanzenhĂ€rtezonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, wĂ€hrend der australische Flammenbaum in den USDA-Zonen 9 bis 10 am besten abschneidet.

Wachstum Gewohnheiten

Mit bis zu 35 Fuß hoch sind chinesische FlammenbĂ€ume nur etwa halb so groß wie australische FlammenbĂ€ume bei ihrer Reife. Chinesische FlammenbĂ€ume haben eine vasenförmige oder abgerundete, niedrige Krone, die sich breit ĂŒber den gefurchten Stamm ausbreitet. Seine BlĂ€tter sind mittelgrĂŒn, im Herbst golden. Der australische Flammenbaum ist nur teilweise laubabwerfend, und wenn er nicht beschnitten wird, sind seine unteren Zweige niedrig zum Boden. Der Baldachin ist aufrecht und ausladend, aber konisch, mit glĂ€nzenden, mittelgrĂŒnen BlĂ€ttern. Der Stamm hat glatte Rinde.

Blumen und FrĂŒchte

Die Blumen des chinesischen Flammenbaums sind gelb, und sowohl mĂ€nnliche als auch weibliche BlĂŒten erscheinen im FrĂŒhjahr und Sommer gleichzeitig auf dem Baum. Die auffĂ€lligen roten FrĂŒchte entwickeln sich im Herbst. Die Kapsel FrĂŒchte können bis zu 3 Zoll und Papery sein. Die scharlachroten BlĂŒten des australischen Flammenbaums sind röhrenförmig und erscheinen im FrĂŒhjahr in Trauben auf kahlen Ästen. FrĂŒchte entwickeln sich, nachdem die BlĂŒten zu blĂŒhen beginnen und große, brĂ€unliche Kapseln mit Samen gefĂŒllt sind.

Kultur

Australische FlammenbĂ€ume mögen wĂ€rmeres Wetter als ihre chinesischen GegenstĂŒcke. Australische FlammenbĂ€ume in voller Sonne bis zum Halbschatten pflanzen. Die BĂ€ume sind trockenheitsresistent und können in feuchten bis trockenen, lehmigen oder sandigen Böden gepflanzt werden. Australische FlammenbĂ€ume mögen ihren Boden leicht sauer bis stark alkalisch und eignen sich gut in salzigen KĂŒstenumgebungen mit allgemein mildem Wetter. Chinesische FlammenbĂ€ume bevorzugen feuchte Böden und tonige, lehmige oder sandige Böden, die von stark sauer bis stark alkalisch reichen. Pflanzen Sie diese BĂ€ume in voller Sonne bis zum Halbschatten. Die BĂ€ume fĂŒhlen sich in milden Klimazonen an der KĂŒste gut.

Verwendet

Beide Arten von FlammenbĂ€umen bieten einen guten Schatten auf dem Hof. Sie können als Merkmalspflanzen angebaut oder fĂŒr Siebe verwendet werden. Chinesischer Flammenbaum hat ein wohlwollendes, tiefes Wurzelsystem, das es ideal fĂŒr den Anbau als Straßenbaum oder um Patios und Gehwege macht.

Probleme

Chinesische FlammenbĂ€ume sind krankheitsresistent, können aber gelegentlich von KĂ€ferbohrern oder SchildlĂ€usen befallen werden. Australische FlammenbĂ€ume ziehen selten schĂ€dliche Insekten an, aber die BĂ€ume können WurzelfĂ€ule entwickeln, wenn sie in zu feuchten Gebieten oder in Böden gepflanzt werden, die nicht gut abfließen. Getrocknete HĂŒlsen, die von beiden BĂ€umen fallen, können den Boden verunreinigen.


Video-Guide: 12550 Lacebark Flammenbaum.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen