Menü

Garten

Die Fähigkeit Der Böden, Wasser Zu Halten

Viele faktoren beeinflussen die fähigkeit von böden, wasser zu halten. Temperatur, feuchtigkeit und eine vielzahl anderer subtiler variablen verleihen einem dynamischen, natürlichen prozess nuancen. Bodenforscher charakterisieren und klassifizieren böden in verschiedene gruppen oder kategorien und beziehen sich oft auf "einen boden" im sinne einer besonderen art...

Die Fähigkeit Der Böden, Wasser Zu Halten


In Diesem Artikel:

Die Fähigkeit eines Bodens, Wasser zu halten, ist ein wichtiges Merkmal.

Die Fähigkeit eines Bodens, Wasser zu halten, ist ein wichtiges Merkmal.

Viele Faktoren beeinflussen die Fähigkeit von Böden, Wasser zu halten. Temperatur, Feuchtigkeit und eine Vielzahl anderer subtiler Variablen verleihen einem dynamischen, natürlichen Prozess Nuancen. Bodenforscher charakterisieren und klassifizieren Böden in verschiedene Gruppen oder Kategorien und beziehen sich oft auf "einen Boden" im Sinne einer bestimmten Bodenart. Verschiedene Arten von Böden haben unterschiedliche Fähigkeiten, Wasser zu halten.

Bodentextur

Sand, Schluff und Ton sind die drei grundlegenden mineralischen Partikelgrößen, die den Boden ausmachen. Obwohl die Arten von Mineralien in den drei Kategorien variieren können, sind es hauptsächlich die Partikelgrößen. Sand ist das größte oder gröbste Teilchen, Schluff hat eine mittlere Textur - etwa die Konsistenz von Talkumpuder - und Ton ist das kleinste oder feinste Teilchen. Sandige Böden neigen dazu, Wasser durchzulassen und schnell abfließen zu lassen. So haben sandige Böden eine relativ schlechte Fähigkeit, Wasser zu halten. Am entgegengesetzten Ende sind tonhaltige Böden. Böden mit hohem Lehmanteil können längere Zeit relativ viel Wasser aufnehmen. Silt ist in seinen Wasserhalteeigenschaften zwischenzeitlich. Die Böden variieren insgesamt in ihren Anteilen an Sand, Schluff und Ton und ihren Wasserhaltevermögen.

Bodenstruktur

Unter den richtigen Feuchtigkeitsbedingungen neigen Sand, Schluff, Ton und organisches Material - die grundlegenden Bodenkomponenten - dazu, an sich selbst und aneinander zu haften, was die Bodenforscher "Bodenstruktur" nennen. Diese Struktur kann körnig, plattenartig, blockig sein oder in irgendeiner anderen Form. So wie die Bodenbeschaffenheit die Fähigkeit des Bodens beeinflusst, Wasser zu halten, hat auch seine Struktur einen Einfluss. Organisches Material, einschließlich zersetzendes Pflanzenmaterial, ist ein Bestandteil des Bodens, und seine Anwesenheit beeinflusst die Bodenstruktur und damit auch die Fähigkeit des Bodens, Wasser zu halten.

Vegetation

Der Grund dafür, dass die meisten Menschen, ob Bodenforscher, Landwirte oder Wochenendgärtner, an der Fähigkeit des Bodens interessiert sind, Wasser zu speichern, ist der Zweck, Pflanzen anzubauen. Und wie sich herausstellt, beeinflussen Pflanzen selbst die Fähigkeit eines Bodens, Wasser zu halten. Denn Pflanzen stellen eine große Nachfrage für die Wasserversorgung eines Bodens dar. Durch den Prozess der Absorption, durch die Wurzeln, durch die Stängel und Blätter und dann hinaus in die Atmosphäre, "entwässern" Pflanzen Wasser aus dem Boden, aber aufwärts. Dies hat praktische Implikationen, da ein Unkraut im Garten zusätzlich zum Stehlen von Nährstoffen und möglicherweise zum Schattieren der gewünschten Kulturpflanze wertvolles Wasser verbraucht.

Bodenschichtung

Böden, wie sie sich im Laufe der Zeit bilden, entwickeln auf natürliche Weise, was Bodenforscher Schichten oder Horizonte nennen. Zusätzlich zu der Schichtung von mineralischen Bodenkomponenten weist ein Boden, der sich mit darin wachsender Vegetation gebildet hat, typischerweise eine organische Schicht an der Oberfläche und Mineralschichten auf, die mit zunehmender Tiefe grobkörniger werden können. Das Kultivieren eines Bodens, wie für die Gartenarbeit, ändert diesen natürlichen Zustand, aber einige Schichten bleiben im Allgemeinen. Obwohl ein Gartenboden in der Nähe der Oberfläche ziemlich gleichmäßig sein kann, können sich Schichten, die tiefer liegen, in der Textur und in anderen Eigenschaften unterscheiden. Dieses vertikale Profil wirkt sich auf die Fähigkeit eines Bodens aus, Wasser zu halten.


Video-Guide: Die 10 Bizarrsten Fahrzeuge Aller Zeit.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen