MenĂŒ

Garten

Abelia-Sorten

Abelia, ein trockenheitsresistenter, semievergreen strauch, bietet eine zuverlĂ€ssige leistung als basispflanze, hecke oder ergĂ€nzung der gemischten grenze. Dieser verholzende strauch gehört zur familie der geißblĂ€tter und trĂ€gt kleine röhrenförmige blĂŒten, die schmetterlinge und bienen anlocken. Wachsen abelia im halbschatten in bereichen, die durch...

Abelia-Sorten


In Diesem Artikel:

Abelia, ein trockenheitsresistenter, semievergreen Strauch, bietet eine zuverlĂ€ssige Leistung als Basispflanze, Hecke oder ErgĂ€nzung der gemischten Grenze. Dieser verholzende Strauch gehört zur Familie der GeißblĂ€tter und trĂ€gt kleine röhrenförmige BlĂŒten, die Schmetterlinge und Bienen anlocken. Wachsen Abelia im Halbschatten in Gebieten mit Sommertrockenheit oder in voller Sonne in leicht sauren bis neutralen Böden in Sunset Klimazonen H1, H2 und 4 bis 24. Die Robustheit der Abelia wird durch die Verwendung als Straßenrand Pflanze in vielen Bereichen der gezeigt das Land.

Abelia x grandiflora

GlĂ€nzende Abelia (Abelia x grandiflora) ist immergrĂŒn in warmen Klimaten und semievergreen in kĂ€lteren Klimazonen, wĂ€chst bis zu 10 Meter hoch mit sich wölbenden Ästen, die sich bis zu 12 Fuß ausbreiten. Kleine, röhrenförmige weiße BlĂŒten mit rosa BlĂŒten im Sommer und Herbst. FĂŒr kleinere RĂ€ume wird "Confetti", eine Sorte mit glĂ€nzender Abelia, nur 3 Fuß hoch; es hat tiefgrĂŒne BlĂ€tter mit gelben RĂ€ndern. "Francis Mason" ist auch eine niedrig wachsende Sorte, nur 3 bis 4 Fuß groß. Seine BlĂ€tter sind bunt gelb mit grĂŒnen Reflexen oder ganz gelb. "Canyon Creek" wĂ€chst 4 bis 6 Meter groß und hat Funktionen von Interesse in allen Jahreszeiten. Neues Wachstum ist Bronze zu Kupfer und wird schließlich dunkelgrĂŒn. Winterlaub ist antike Bronze und Rosa. Rosa-calyced Blumen sind zu Weiß erröten.

Mexikanischer Abelia

Resistent gegen Trockenheit, Wind und Umweltverschmutzung, hat mexikanische Abelia (Abelia floribunda) lĂ€ngere BlĂŒten als die anderen Abelias. Ihre trompetenförmigen, hĂ€ngenden BlĂŒten sind kirschrot oder kirschfarben und hĂ€ngen in Gruppen zwischen den glĂ€nzenden, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern. Der mexikanische Abelia gedeiht in den Klimazonen 7 bis 24 des Sunset. Seine Höhe betrĂ€gt 8 bis 10 Fuß, mit einer Ausdehnung von 10 bis 12 Fuß. ZĂŒchten Sie diese Pflanze im Halbschatten oder in voller Sonne auf sandigen, Lehm- oder Lehmböden.

Chinesischer Abelia

Chinesische Abelia (Abelia chinensis) blĂŒht stĂ€rker als die anderen Abelias. Ähnlich wie bei Porcupine Stacheln erstrecken sich Äste in alle Richtungen, mit kleinen, glockenförmigen, weißen BlĂŒten mit roten Kelchen. Das Laub ist dunkelgrĂŒn mit Kastanienbraun. Obwohl es mit langen Ästen wĂ€chst, vermeiden Sie es, diese Pflanze zu scheren. Schneiden Sie stattdessen einzelne Äste tief ab, um die Höhe zu bewahren und dennoch eine natĂŒrliche Form zu bewahren.

Abelia "Mardi Gras"

Aus einem mutierten Zweig eines Hybrids entwickelt, ist Abelia "Mardi Gras" ein kompakter, einhĂŒllender Strauch mit buntem Laub. Junge rosafarbene BlĂ€tter drehen das grĂŒne verĂ€nderte mit Weiß im FrĂŒhjahr und Sommer. Laub wird im Winter kupferfarben. Kupfer-rote PflanzenstĂ€ngel tragen zum festlichen Aussehen von "Mardi Gras" bei, wĂ€hrend duftende rosa BlĂŒten mit rosafarbenen Kelchen Schmetterlinge anziehen. Die Höhe dieser Pflanze ist 2 bis 3 Fuß, mit einer Ausbreitung von 3 bis 4 Fuß. "Mardi Gras" ist trockenheitsresistent, wenn es im Halbschatten gepflanzt wird.


Video-Guide: Simone & Simaria - Quando O Mel É Bom (Ao Vivo).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen